Ergebnis 1 bis 7 von 7

Kontrolleuchte Kühlmitteltempearatur

Erstellt von jmobi, 19.04.2015, 21:17 Uhr · 6 Antworten · 667 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    5

    Standard Kontrolleuchte Kühlmitteltempearatur

    #1
    *** Entschuldigt bitte den Doppelpost, hab nicht auf die Zylinderanzahl geachtet ***


    Guten Abend Community,

    bei meiner F 650 GS (Baujahr 05/2002) leuchtet nach Starten des Motors die o.g. Kontrollleuchte direkt auf.
    Nach erfolgreichem Ausbau der Seitenverkleidung und anschließender Prüfung des Kühlmittelstandes - alles Ok.
    Also alles wieder zusammengebaut und zur Reifendruckkontrolle zur Tankstelle gehfahren und zurück (4km) - während der Fahrt Kontrollleuchte nach wie vor an.

    Muss ich zwingend zum Freundlichen fahren oder gibt es selbst eine Möglichkeit den Fehler zu beheben?


    Freundliche Grüße aus Köln,
    jmobi

  2. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #2
    Tippe auf Wasserpumpe, soll angeblich öfter mal den Geist aufgeben.
    Fahr mal zum Händler, äußer Deinen Verdacht, und lass daraufhin mal den Fehlerspeicher auslesen, dann hast Du Gewissheit, oder kannst es zumindest schonmal ausschließen. Andererseits, was soll es sonst sein? Check mal obs irgendwo raustropft, aber dann wäre der Wasserstand zu niedrig. Vielleicht ein Simmerring, aber dann würde auch Wasser fehlen.
    Ich tippe auf Wasserpumpe! Wenns stimmt, bitte nicht mehr viel fahren, Motor könnte überhitzen, und dann ...

    Gruß, Reiner

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #3
    Erzeugt die Wasserpumpe wirklich einen Eintrag im Fehlerspeicher?
    Mit welchem Sensor wird die den überprüft?

    Laut Betriebsanleitung (der G650GS, wird aber wohl bei der F650GS-Single gleich sein) leuchtet die Anzeige auch nur bei erhöhter Kühlmitteltemperatur, kann eigentlich nach Starten des (kalten) Motors gar nicht sein.

    Ist vielleicht das Sensorkabel irgendwo beschädigt?

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #4
    Evtl. hilft ja schon,

    Stecker ein paarmal abziehen/draufstecken oder mit Kontaktspray behandeln.

  5. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Hallo Zusammen,

    vorab Danke für Eure Kommentare!

    Habe soeben den Stecker abgezogen und mit Kontaktspray eingesprüht- keine Veränderung.

    Wenn der Stecker ab ist und ich den Motor starte ist folgendes zu Beobachten:

    1. Lampe leuchtet
    2. Lüfter geht an

    Lässt sich darüber etwas genaueres schließen? Kann es sein dass es am Geber liegt und wenn, wo ist dieser verbaut?

    Gruß aus Köln,
    jmobi

  6. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #6
    Wo hast du den Stecker abgezogen ?

    Der Kühlwassertemperaturfühler sitzt an der rechten Seite vom Zyl.-Kopf.

  7. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #7
    Ist auf der rechten Seite in Fahrtrichtung, kann den Stecker ohne Ausbau der Seitenverkleidung abziehen.


 

Ähnliche Themen

  1. ABS Kontrolleuchte brennt
    Von loebtauer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 09:06
  2. Tank Kontrolleuchte
    Von hbansshaf im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 09:13
  3. Kontrolleuchte Lambd leuchtet
    Von EFRKRU im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 20:57
  4. N-Neutral-Kontrolleuchte
    Von Boggsi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:40
  5. gelbe Kontrolleuchte?
    Von yaschinka im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 07:15