Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kühler ist undicht

Erstellt von Klax, 17.05.2006, 20:28 Uhr · 4 Antworten · 1.460 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    30

    Standard Kühler ist undicht

    #1
    Hallo

    Mein Kühler ist ein bißchen undicht. Wenn ich durch die Stadt fahre und längere Stehzeiten habe und es sehr warm ist, dann tropft es leicht beim Kühler.

    Wie gut sind eigentlich solche Kühlerdichtmittel? Da gibt es welche die man zu r Kühlflüssigkeit dazu gibt. Dann gibt es welche da muss man zuerst den Kühler reinigen und dann das Zeug durchschicken, ausspülen und neu befüllen.

    Hat jemand Erfahrung damit? Funktioniert das? Welche Produkte sind zu empfehlen?

    Hoffe es kann mir jemand helfen.

    mfg, Alex :roll:

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #2
    ganz erhlich... ich würd n neuen Kühler einbaun.

    Selbst wenn es mittelchen gäbe, welche bei nem alten Fiat Panda für 3 Monate Linderung bringen, weisste nich wie der minni Kühler Deines Motorrades drauf reagiert.... und bei Auto hab ich schon Geschichten gehört, dass danach die Kühlerpumpe verreckt ist etc. pp.

    Ich weis ja nicht wie alt Deine F is und ob Du eh n Grund brauchst ne neue zu kaufen, aber wenn Du noch länger Spaß mit haben willst solltest Du auf derartige Spielchen imho verzichten.

    Der Kühler kann doch nicht die Welt kosten, oder?

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Die Maschine die ich neulich mit einer Freundin für sie gekauft hatte, hat genau das gleiche Prolbem gehabt. Scheint evtl. ein Problem bei der F zu sein!? Neuer Kühler hat knapp 300 Eur beim gekostet meinte der Vorbesitzer.

  4. Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    201

    Standard

    #4
    at genau das gleiche Prolbem gehabt. Scheint evtl. ein Problem bei der F zu sein!?
    Davon hab' ich noch nix gehört. Meine beiden F's, Bj2004, 10tkm und 30tkm, zeigen noch keine Inkontinenz.
    Hoffentlich bleiben die auch trocken :twisted:

  5. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #5
    Hallo,

    ich hab so´n Dichtmittel bei meinem Toyota eingesetzt.

    200 ml kosten so 15 Euronen.

    Die Granulatkörner werden in Warmwasser gelöst und dann ab in den Kühler.

    Fahre jetzt seit 4 Monaten mit dem Zeug; ohne Probleme

    Da mein Auto 13 Jahre alt ist und Ersatzteile recht teuer,

    war DAS ne super Lösung.

    Ob der BMW-Kühler da auch problemlos mitspielt, solltest du

    beim Freundlichen nachfragen.


 

Ähnliche Themen

  1. Kühler Defekt F 650 GS
    Von Roadrunner1 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 16:23
  2. Suche Kühler für F650 GS
    Von HvG im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 22:54
  3. Öl Kühler
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 20:26
  4. Kühler für Honda NTV Bj92
    Von Waldy im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 18:28
  5. Kühler von KTM ???
    Von Nasemann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 13:41