Ergebnis 1 bis 6 von 6

Kühlwasseraustritt durch den Gummideckel

Erstellt von Oppa1970, 10.09.2012, 13:18 Uhr · 5 Antworten · 1.411 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    7

    Standard Kühlwasseraustritt durch den Gummideckel

    #1
    Hallo an alle,


    habe bereits des Öfteren festgestellt, dass es bei meiner 650 GS (Baujahr 2000) über den Gummideckel des Kühlmittelbehälters zu einem Austritt von Kühlflüssigkeit kommt. Meist trat dies bei längeren Fahrten auf...auch bei kälteren Temperaturen in England...

    Gestern habe ich dies allerdings bei einer kürzeren Fahrt von ca 40 Kilometern festgestellt... Gut, gestern war es doch sehr warm draußen ...

    Ich habe den Motor abgestellt und es kam zu einem richtigen Strahl aus dem Gummideckel...

    Es bildete sich eine relativ große Wasserlache...


    Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe ?

  2. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #2
    Ich wuerde mal nachfuellen und ordentlich entlueften. Wenns nicht weg ist nach dieses ist die ZK dichtung vielleicht hin.
    Wenn da lueftblasen drinne sind trit immer wieder wasser aus.
    Sonnst das kuhlwasser mal untersuchen lassen auf CO gehallt.

  3. Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    #3
    Hallo,
    ich widerspreche ja ungern einem Holländer,aber man soll nicht gleich den schlimmsten Fall annehmen.
    Wie voll ist der Ausgleichsbehälter bei kalten Motor?
    Er reicht vollkommen wenn bei einem vollen Kühler der Kühlmittelstand im Ausgleichsbehälter bei min steht,( bei kalten Motor ).
    Schließlich ist es ja die Aufgabe des Behälters die durch die Wärme sich ausdehnende Kühlflüssigkeit aufzunehmen.
    Wenn also der Ausgleichsbehälter schon bei kaltem Motor bis auf max gefüllt ist,wo soll dann die Kühlflüssigkeit hin wenn der Behälter voll ist.
    Es spritzt also durch die nach dem Abstellen aufsteigende Wärme durch den Gummideckel.
    Um zu überprüfen ob bei laufenden Motor Verbrennungsgase durch eine defekte ZKD in den Kühlkreislauf gelangen gibt es ein einfaches Hilfsmittel.
    Einen Gefrierbeutel so um den Ausgleichsbehälter ( Gummideckel ) wickeln das er dicht abschließt.
    Motor starten und warmlaufen lassen.
    Wenn bei warmen Motor Kühlflüssigkeit in den Beutel tropft ist die ZKD nicht mehr in Ordnung.

    Gruß Jürgen

  4. Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    #4
    Werde morgen mal den Seitendeckel abmontieren, da der Flüssigkeitsstand in dem Sichtfenster so gut wie gar nicht ersichtlich ist...

    Schönen Dank für die Tipps...

    Ich hoffe auch, dass es nicht die ZKD ist...

    melde mich dann wieder,

    Mark

  5. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #5
    Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, hätte ich den Kühlerverschlussdeckel in Verdacht.

  6. Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    #6
    Hallo
    das Problem hatte ich letztes Jahr auch.
    Bei längerer Fahrt drückte es mir immer das Kühlwasser in den Ausgleichbehälter.
    Nach mehrmaligen zurückfüllen der Kühlflüssigkeit in den Kühler und entlüften des Kühlkreis am Zylinderkopf und wechsen des Kühlerdeckels brachte kein Erfolg.
    Danach wechselte ich den Thermostat(er war ganz verpicht mit alufarbener ablagerung)
    Es war das blaue Kühlmittel im Kühlkreis,aber es gehört das orangene G12 Kühmittel rein.
    Ich spühlte den Kühlkreis mit Spezialreiniger aus dem Fahrzeigteilemarkt.
    Seither ist alles OK


 

Ähnliche Themen

  1. Ab durch die Kuh
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 12:29
  2. Gummideckel der Kontrollbohrung
    Von HeinBlöd007 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 23:17
  3. Kühlwasseraustritt
    Von DaPatrik im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 19:02
  4. mit der ADV durch die Wüste
    Von Bluebeduin im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 11:42
  5. Runde durch den ODW
    Von Michael Braner im Forum Treffen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 20:59