Ergebnis 1 bis 7 von 7

Kupplung rutscht: GS Bj. 2000

Erstellt von JF, 10.09.2007, 16:26 Uhr · 6 Antworten · 2.756 Aufrufe

  1. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard Kupplung rutscht: GS Bj. 2000

    #1
    Moinsen F-650-Freaks,

    durfte am Wochenende mal die GS von meiner Frau ausführen.... Bis auf das die Fußrasten absolut zu tief angebracht sind, wars mal wieder schön...

    Aber damit will ich euch gar nicht langweilen!! Die Kupplung rutscht. Seilzug ist korrekt eingestellt! Macht sich auch erst bemerkbar, wenn man richtig am Kabel zieht und scheint auch nur zu rutschen, wenn mal so richtig heiß wird.... So gestern auf der Autobahn, fast Vollgas. von 140 wieder hochbeschleunigen ... und dan gehts auch schon los...

    Habt ihr Erfahrung damit? Kann das bei 37.000 km schon auftreten? Reibscheiben, Kupplungsscheiben oder doch nur neue Federn?

    Am Öl kanns nicht gelegen haben.... war keins drin

  2. Kira Gast

    Standard

    #2
    Hallo Jf mein Lebensgefährte hatte jetzt genau die gleichen Probleme mit seiner Dakar Bj.05/50.000km.Laut Reparaturanleitung kann es schon mal am Öl liegen,deshalb erstmal Ölwechsel gemacht,hat aber nichts gebracht,die Kupplung ist komplett hin.(Ist gerade in der Werkstatt)

    gruss Birgit

  3. Kira Gast

    Standard

    #3
    Hallo JF,
    ich bin der Lebensgefährte von Birgit. Meine F650 Dakar hatte exakt die von Dir beschriebenen Ausfallerscheinungen. Laut BMW gibt es seit ca. 8 Wochen einen Umrüstkitt für die Kupplung (betrifft den Ausrückpilz) um vorzeitigen Verschleiß zu minimieren.
    Mein gesamtes Kupplungsscheibenpaket war abgenutz und mußte ersetzt werden.
    Gruß Andreas

  4. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #4
    Moin Kira's ....

    Danke für den Tipp... Aber sacht ma, das Moped ist schon aus 2000 und da gibt es jetzt erst einen Nachrüstsatz???? Hmmm, naja, dann werd ich wohl mal rein schauen müssen...

    Ich werde berichten, wobei ich wohl nicht sooo schnell dazu kommen werden. Mopedsaison ist für meine Frau ja auch schon fast vorbei

  5. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #5
    Hallo Andreas,

    was hast du denn für den Kupplungswechsel bezahlt wenn man fragen darf?

    Bei meiner Freundin rutscht nämlich auch seit neustem die Kupplung.

  6. Kira Gast

    Standard

    #6
    Hallo Hermann, meine Rechnung belief sich auf ca. 350,- €. Der Betrag setzt sich aus ca. 120,- € Arbeitslohn zzgl. Ersatzteilen zusammen.

    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #7
    Hallo Andreas,

    danke da wissen wir jetzt auf was wir uns einstellen können.

    mal sehen vieleicht kann man es ja auch selber machen. Dürfte auch nicht aufwendiger sein wie bei meiner Kawa(da musste ich allerdings noch keine wechseln dagegen bei meiner 1100 GS schon zweimal)

    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. Kupplung rutscht
    Von GS11 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 21:08
  2. Kupplung rutscht
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 21:29
  3. Kupplung rutscht
    Von Heyko im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 09:56
  4. kupplung rutscht!
    Von maninblack im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 09:18
  5. R 100 GS Kupplung rutscht
    Von Skipper06 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 19:34