Ergebnis 1 bis 6 von 6

Leerlaufdrehzahl zu hoch

Erstellt von AMGaida, 02.07.2006, 22:46 Uhr · 5 Antworten · 1.669 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Ausrufezeichen Leerlaufdrehzahl zu hoch

    #1
    Ein Freund von mir hatte heute ein Problem mit seiner F. Beim Gas wegnehmen und runterschalten, ging die Drehzahl nicht zurück sondern blieb deutlich erhöht bei ca. 3000 U/min. Eine Zeitlang ging die Drehzahl gar nicht mehr zurück, und er musste mit der Kupplung arbeiten, um nicht ungewollt aufzufahren. Nach einem Neustart ging es etwas besser, zumindest beim Stillstand an der Ampel war dann die Drehzahl langsam wieder auf normalem Leerlaufniveau. Sie hielt aber immer noch deutlich zu lange überhöhte Drehzahl beim Runterbremsen.

    Weiß jemand was das sein kann???

  2. Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    #2
    Hallo,

    hierfür scheint es unterschiedliche Ursachen zu geben. Die simpelste ist:
    die "F-Gedenkminute" wurde nicht eingehalten ;-).

    Soll heißen, F ohne Gas starten, warten, bis die Software hochgefahren ist und dann erst fahren.

    Bei mir war es allerdings der Leerlauftakter (wie das Ding richtig heißt, weiß ich nicht), welcher ausgetauscht werden musste. Danach war wieder alles im grünen Bereich :-).

    Viele Grüße
    sawi

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Hallo Sawi,

    danke für den Hinweis. Was hat die Reparatur des "Leerlauftakters" gekostet und hattest Du genau die gleichen Auswirkungen?

  4. Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    #4
    Hallo Andreas,

    ich hatte folgendes "Problem", allerdings jetzt im Winter, wo es ja teilweise ein wenig kälter war ;-).

    Ich starte die F (mag sein, dass ich dabei die Gedenkminute nicht eingehalten habe), damit sie angeht und mir auch durchaus kalt war. Normalerweise liegt die Drehzahl bei N bei 1500.
    In dem Fall hatte ich eine Drehzahl von ca. 3000. Ich mußte von Rondorf nach Frechen (du bist aus Köln, wie ich sehe, daher sagen dir die Orte etwas ;-)).
    Das war eine ziemlich dumme Fahrerei, an jeder Ampel mit der hohen Drehzahl zu stehen. Wiederholtes an- ausmachen hat zu keiner wesentlichen Besserung geführt (es war abends und ich wollte eigentlich nur nach Hause, bin mir auch hier im nachhinein nicht sicher, ob ich nicht doch Gas gegeben habe, beim Starten). Die F bleib bei N an dem 3000er Bereich (allerdings nicht höher, bei 3 war Schluß), bzw. auch 'mal um die 2000 / 2500, so richtig auf die ruhigen 1500 durchgängig ist sie nicht gefallen.

    Am Folgetag das gleiche Spiel, daraufhin habe ich sie zum Händler gebracht. Dort behielt man sie und murmelte am Folgetag etwas von Austausch Leerlauf... keine Ahnung was (Technik interessiert mich nicht so besonders ;-) - ich möchte fahren & nicht schrauben) - ich meine Leerlauftaktgeber, wäre das Wort gewesen.
    Es ging auf Kulanz mit kostenlosem Leihfahrzeug :-) (war noch knapp in der 2 Jahresgarantie).

    Einige meinten im anderen Forum es könne, neben der Gedenkminute, auch mit der Kälte und eingefrorenen Dingen zusammenhängen, aber das Argument zieht im Moment nicht besonders ;-), nicht wahr?

    Viele Grüße
    Sabine

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #5
    Hi Sabine,

    danke für deine ausführliche Schilderung... es klingt ziemlich ähnlich wie es bei der F meines Kumpels war. Muss man mal beobachten. Vllt. ist wirklich nur was verdreckt, ich werde berichten.

  6. Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    #6
    ... tja, wenn ich 'mal anfange zu schreiben ;-))) ...

    ja, erzähle 'mal die Lsg., vielleicht hat man meine auch nur geputzt ;-) (sah allerdings nicht danach aus) ...

    viele Grüße
    Sabine


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Leerlaufdrehzahl: wie hoch ist "normal"
    Von schmock im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 19:41
  2. Leerlaufdrehzahl zu hoch.
    Von tenere-treiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 20:00
  3. R1100 GS - Tausche TT Sportsitzbank normal gegen X-Hoch oder XX-Hoch
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 11:07
  4. Wie hoch ist die Leerlaufdrehzahl Eurer F650GS?
    Von MKfies im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:49
  5. Leerlaufdrehzahl
    Von Gottfried im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 09:44