Ergebnis 1 bis 2 von 2

Lenker verbogen

Erstellt von Jägermeister, 11.05.2009, 17:55 Uhr · 1 Antwort · 919 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    42

    Standard Lenker verbogen

    #1
    Hallo zusammen!

    Bin heut morgen bei einer kleinen Tout durch die Natur gestürzt und nun ist bei meiner Dakar der Lenker verbogen. Aus ergonomischen Gründen möcht ich das nun nicht so belassen.
    Kann man so einen Lenker eigentlich ohne weiteres selber austauschen oder sollte man da lieber eine Fachwerkstatt aufsuchen?

    Gruß
    Patrick

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Wenn du nicht nur Daumen besitzt und Werkzeug dein eigen nennst, dann kannst du es auch selber machen. Wobei auch beim dürfte es nicht teuer sein, da sich der Arbeitsaufwand in Grenzen hält.


 

Ähnliche Themen

  1. Lenker an F650GS verbogen
    Von tweety im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 11:18
  2. Lenker verbogen, was nun ?
    Von TMTMTM im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 07:12
  3. Sturzbügel leicht verbogen wie
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 18:00
  4. Unfall - Lenker verbogen - was nun?
    Von Werwolf im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 22:13
  5. Lenker verbogen
    Von Nordlicht im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 15:01