Ergebnis 1 bis 6 von 6

Masseproblem bei F650GS Dakar???

Erstellt von andi1205, 07.01.2009, 13:11 Uhr · 5 Antworten · 1.984 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.01.2009
    Beiträge
    1

    Frage Masseproblem bei F650GS Dakar???

    #1
    Hallo zusammen und danke schon mal im Vorraus!!

    Bei meiner GS Dakar liegt folgendes Problem vor:

    Die ABS-Leuchte leuchtet ab und an, der Tacho macht nur ab und zu was er soll und wedelt sonst nur rum oder macht gar nichts und der km-Zähler läuft nicht mit (was ja eigentlich nicht so schlimm ist ;-) )
    Beim Fahrverhalten stelle ich nichts außergewöhnliches fest, außer vielleicht, dass sie bis jetzt ein paar mal ausgegangen ist beim abbremsen oder runterschalten und wieder einkuppeln.

    Könnte ja Elektronik sein, oder?? Wenn irgendwo Feuchtigkeit reinkommt oder ein Kontakt nicht kontaktiert.....Einspritzung, Zündung, ABS-Sensor, Tachowelle......irgendwie so halt....

    Der Vorbesitzer hat schon wegen dem Tachoproblem irgendwas ausgetauscht (und mir beim Kauf dann versichert, dass das Problem nicht mehr auftritt.... :-( ).... aber jetzt ist es wieder da....

    Wäre nett wenn mir jemand vielleicht einen Tipp geben könnte, wo ich anfangen soll zu suchen....

    Danke!!!! gruß andi

  2. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    #2
    Hast Du denn schon mal die Verkabelung der Batterie überprüft ?

    Wäre ja von Deiner Beschreibung das erste, was in Frage käme.

  3. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #3
    Kontrolliere mal, ob an den Batterieanschlüssen Unterlegscheiben vorhanden sind. Die fehlenden Unterlegscheiben können die von dir geschilderten Symptome auslösen.
    Wenn da alles in Ordnung ist, dann schau dir mal die Verkabelung am Zündschloß an, da kann es zu gelösten Kabeln oder Kabelbrüchen kommen.
    Dann schau dir auch mal auf der Unterseite des ABS Schalters die Lötstellen an, manchmal hat sich da ein Kabel abvibriert.

    Die Elektronik samt Steuergerät an der F 650 GS ist absolut unauffällig, ich tippe eher auf die Verkabelung.

    Hilfreich könnte auch das F 650 Forum sein, www.f650.de.

    Gruß Wolfgang

  4. Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    72

    Standard

    #4
    Moin,

    das F Forum ist eine gute Idee, dort gab es schon Beiträge zum Thema Zündschloss und KAbelbruch....

    Klick mal hier:http://www.f650.de/forum/thread.php?...z%FCndschlo%DF

    Gruß Thorsten

  5. Smile Gast

    Standard ABS und Tacho

    #5
    Moin

    Bevor du alles auseinander reißt schau doch mal deine ABS Sensoren nach. Hatte ein ähnliches Problem. Wenn der Tacho nichts oder Müll anzeigt, dann kann das ABS nicht regeln. Das Signal für den Tacho kommt so viel ich weiß vom hinteren ABS Sensor.

    Ich habe den raus gebaut und gereinigt. Ebenso den ABS Kranz der durch die Pökellauge auf der Straße total zu war. Nach der Reinigung funzt alles wie es soll.

    Miss auch mal den korrekten Sensorabstand.

    Gruß

    Ulf

  6. s71
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    23

    Standard

    #6
    es soll auch eine überprüf aktion beim händler geben die dann beim nächsten werkstatt aufenthalt gemacht wird irgend etwas am hauptkabelbaum in höhe vom verstellrad des federbein


 

Ähnliche Themen

  1. Tausche CD-Reparaturanleitung F650GS und Dakar
    Von Ralf29 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 18:12
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 20:23
  3. F650GS-Dakar Fahrwerkszubehör
    Von DakarRay im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 19:26
  4. F650GS Dakar Windschild
    Von f650rider im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 07:45
  5. Verkaufe F650GS Dakar
    Von iseo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 13:03