Ich prügel die Kiste ziemlich viel über Feld und Land, auch hier bei uns und durch die Alpen, dieses Jahr steht Rhone-Alpes (Assietta-Kammstraße etc.) auf dem Programm letztes Jahr Kroatien (ist das Paradies für das Bike).
Vorzugsweise nicht auf Teer, sondern Schotter. Das macht RIESIG Spaß und der Witz an dem Ding ist ja: Du kannst eine Sozia mitnehmen und auch auf der Landstraße vernünftig mitfahren.... ...dafür verzichte ich gern auf Sand- und Ralley-Qualitäten - übrigens auch auif Autobahn-Fahrten, da steht das Teil immer auf dem Hänger, sonst hätte ich eine 1200 GS genommen. Muss eben jeder für sich seine Prioritäten setzen.