Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

MotoBozzo-Zusatzscheinwerfer Suche Tipps zum Einbau

Erstellt von Heldiggris, 13.03.2015, 20:41 Uhr · 14 Antworten · 2.696 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    8

    Frage MotoBozzo-Zusatzscheinwerfer Suche Tipps zum Einbau

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe mir von MotoBozzo Zusatzscheinwerfer zugelegt und bin nun gerade dabei sie einzubauen. Die Montage der Leuchten hat soweit geklappt, aber die Installation des Kabelbaums gestaltet sich etwas schwierig. Daher wollte ich mal fragen, ob es Leute gibt, die schon Erfahrung damit haben und mir einige Fragen beantworten können.

    Herzlichen Dank im voraus,
    Heldiggris

  2. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Standard

    #2
    Trau Dich...
    Was möchtest Du wissen ?

    Grüße
    Jaybee

  3. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #4
    Hallo Jaybee,

    ok, dann traue ich mich mal :-) Also es ist so, dass der Lieferung eine bebilderte schwarz-weiß Einbauanleitung beigefügt wurde und dieser Anleitung ist zu entnehmen, dass an die Kabel des Hauptscheinwerfers ein rotes und ein gelbes Kabel aus dem mitgelieferten Kabelbaum angelötet werden muss und zwar im einzelnen:

    Das rote Kabel vom "Switch" soll an das gelbe Kabel vom Scheinwerferstecker angelötet werden
    Das gelbe Kabel vom "Switch" soll an das weiße Kabel vom Scheinwerferstecker angelötet werden

    Das rote und das gelbe Kabel vom "Switch" habe ich schon bis zum Stecker gezogen (siehe Foto im Anhang).

    Problem: Ein weißes Kabel existiert zwar am Stecker des Hauptscheinwerfers, aber es gibt kein originales gelbes Kabel am Scheinwerferstecker, sondern nur noch ein braunes und ein grünes mit blau-gelben Strichen.

    Diese Tatsache lässt mich zögern "mal eben" die Kabel anzuschneiden und da was drauf zulöten bzw. anzuschließen weil ich keine Lust auf Experimente habe.


    Mit dem Hersteller habe ich schon kurz Mailkontakt gehabt, der mich nicht wirklich weiter gebracht hat. Er schreibt, dass das gelbe Kabel vom Switch an das weiße gelötet werden soll und das rote Kabel vom Switch an das Plus der Parklichtlampe (beigefügt hat er der Mail dann noch ein Foto der 1200 GS, was ich für eine F650GS nicht wirklich hilfreich finde).

    Probleme: Ich weiß nicht, wo das Pluskabel der Parklichtlampe ist. Die bebilderte Anleitung des Herstellers zeigt an der entscheidenden Stelle Fotos von einer 2 Zylinder F650GS (oder F800GS oder so ähnlich)- jedenfalls ist es nicht mein Motorrad-Typ.

    Abschließend schreibt er noch aufmunternd in seiner Mail, dass das rote und das gelbe Kabel vom "Switch" nur Messleitungen sind und sie somit keinen Kurzschluss hervorrufen können und ich einfach "probieren" kann.

    Ehrlich gesagt habe ich aber keine Lust am Kabelbaum meines Motorrads einfach herum zu probieren und würde mich freuen, wenn ich von Eurer Seite hilfreiche Tipps bekommen könnte. Ich hoffe mit meiner Schilderung des Sachverhaltes könnt ihr mir folgen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_3712.jpg  

  5. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Heldiggris Beitrag anzeigen
    Hallo Jaybee,
    ...ein rotes und ein gelbes Kabel aus dem mitgelieferten Kabelbaum angelötet werden muss
    Leider kenne ich die Farbcodierung der 650er nicht...

    anlöten an einen bestehenden Kabelbaum würde ich vermeiden.
    Besser Du suchst Dir einen Stecker, an den Du anstecken kannst,

    Zitat Zitat von Heldiggris Beitrag anzeigen
    Probleme: Ich weiß nicht, wo das Pluskabel der Parklichtlampe ist.
    Hast Du ein Multimeter (Spannungsmessgerät) zur Hand? Einfach nachmessen...

    Zitat Zitat von Heldiggris Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt habe ich aber keine Lust am Kabelbaum meines Motorrads einfach herum zu probieren
    Das würde ich auch nicht machen !


    Hast Du hier schon mal nachgesehen ?

    Anschluss von Zusatzleuchten?

    Grüße
    Jaybee

  6. Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #6
    Vielen Dank für Deinen Link, Jaybee! Scheint ja echt so zu sein, dass man das gelbe Kabel vom "Switch" an das weiße Kabel anschließen soll. Dann werde ich morgen mal das Standlicht zerpflücken uns schauen, ob sich dort ein gelbes Kabel beim Standlicht finden lässt.

  7. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #7
    Hallo Heldiggris,

    ich weiß nicht, ob Du inzwischen bereits die Lösung hast. Ansonsten kann ich Dir gerne helfen, wenn Du willst telefonisch, schreib mir halt ne PN. Es funktioniert, wenn Du das rote Kabel an das grün/gelbe anschließt, das gelbe an das weiße. In jedem Fall musst Du an den Stecker für das Abblendlicht/Fernlicht, weil die Anschlüsse nicht für die Stromversorgung sind, sondern für die Signale "Abblendlichticht an" und "Fernlicht/Lichthupe", worüber die Zusatzscheinwerfer geschaltet werden.

    Viele Grüße,
    Martin

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #8
    Kabel nicht abschneiden. Du kannst einfach mit dem Lötkolben die Isolierung wegschmelzen, das ist doch eh nur "Klingeldraht" oder? Und dann das Kabel dort anlöten. So kannst du immer wieder alles relativ einfach entfernen. Halt nur schauen das deine Lötstellen später nicht geknickt werden. . .


    Ich behelf mich so.
    img_8173.jpg

  9. Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Kabel nicht abschneiden. Du kannst einfach mit dem Lötkolben die Isolierung wegschmelzen, das ist doch eh nur "Klingeldraht" oder? Und dann das Kabel dort anlöten. So kannst du immer wieder alles relativ einfach entfernen. Halt nur schauen das deine Lötstellen später nicht geknickt werden. . .

    So habe ich es auch gemacht. Geht problemlos, wenn man sich ein bisschen Platz geschaffen hat.

    Gruß
    Martin

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Heldiggris Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe mir von MotoBozzo Zusatzscheinwerfer zugelegt und bin nun gerade dabei sie einzubauen. . .

    Herzlichen Dank im voraus,
    Heldiggris
    Und, wie sieht es aus? Zufrieden mit der Ausleuchtung? Wollte mir die Moto-Bozos für meine Ulyssess anschaffen. Deren Licht ist eher im Bereich Karbid anzusiedeln. . .


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Einbau Leovince ESD
    Von BMW-Tom im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 17:55
  2. Suche Tipps zum Kauf einer Endurohose
    Von ruedi im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 08:20
  3. Durch die Alpen Ende September? Suche Tipps....
    Von vision1001 im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 09:14
  4. Tipps zum Fahrradkauf gesucht
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 19:58
  5. Tipps zum Kauf gebrauchte 1200er erbeten
    Von willi64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 08:41