Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

MotoBozzo-Zusatzscheinwerfer Suche Tipps zum Einbau

Erstellt von Heldiggris, 13.03.2015, 20:41 Uhr · 14 Antworten · 2.694 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #11
    Hi , die für die Buell von Motobozzo sind dieselben die auch Wunderlich benutzt, diese Micro Flooter, wobei der Name eine Erfindung vom Wunderlichen ist. Finde die Scheinwerfer eigentlich sehr gut, für die Größe , man sollte evtl. auf Osram Nightbreaker H3 umrüsten, dann wird das licht etwas weißer und subjektiv auch heller. Die Scheinwerfer gibts auch bei Polo, so um die 23 € / Stk. kann man sich auch was selber basteln

  2. Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #12
    @MarWe: Inzwischen habe ich Deinen Tipp mal zusammen mit einem Kumpel umgesetzt und so scheint es in der Tat zu funktionieren wie Du es beschreibst. Hervorragend ich denke, dass ich in dem Telefonat mit Dir auch noch den Rest meines Problems- die passende platzsparende Kabelverbindung her zu bekommen hinbekomme

    @ der niederrheiner: Ja richtig, die Kabel sind nicht so dick. Ein Gedanke war, dass ich die Kabel mit so einem klemmenden Kabelschuh zusammen bringe. Ich hoffe, dass es platzmäßig geht. Bei Deiner Lösung sehe ich ein bisschen das Problem, dass der Rückbau schwierig werden könnte, oder? Übrigens kann ich Dir noch nicht genau sagen, wie es mit der Ausleuchtung aussieht, weil der Einbau noch nicht abgeschlossen ist. Ich werde mich aber noch mal hier im Thread melden und Bericht erstatten wie es mit er Lichtausbeute aussieht. Es sind 55 W-Lampen verbaut und denke schon, dass die ganz hell machen. Bei Youtube gibt es ein paar Filme zur Straßenausleuchtung mittels MotoBozzo. Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis recht gut und dass kein neuer Schalter verbaut werden muss, sondern dass das An- und Ausschalten mittels Fernlicht funktioniert finde ich ziemlich elegant.

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #13
    Was nennst du einen "klemmenden Kabelschuh"? Doch nicht einen "Stromdieb"?!? Da wäre der Rückbau nicht einfacher und du hättest eventuell das Kabel, also den Draht selber, beschädigt. . .

  4. Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #14
    Ja, genau! Ich meine einen "Stromdieb". Ich dachte, dass man das Ding später wieder entfernen könnte und man den Schnitt am Kabel später einfach mit einem selbst verschweißenden Isolierband wieder überdecken könnte und gut ist es. Meinst Du, dass das nicht funktionieren könnte? Ich mag nicht leugnen, dass das Kabel bzw. der Draht selber beschädigt werden könnte, allerdings gibt es ja verschieden große "Stromdiebe" und wenn man die passende Größe raussucht müsste es passen, oder irre ich mich?

  5. Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    69

    Standard

    #15
    In Fachkreisen heißen die Dinger auch Pfuscherman's Friend.
    Das Kupfer wir in jedem Fall geschwächt sonst gibt keinen Kontakt und wenn du irgendwann rückbaust, Klebeband drumfpriemelst und das ganze dann nur ein paar mal hin und herbewegst bricht das Kabel mit Sicherheit.
    Stromdiebe sind ein No Go, bensoders wo unsere Einzylinder auch ein wenig mehr vibrieren als andere.

    Gruß ToFu


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Einbau Leovince ESD
    Von BMW-Tom im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 17:55
  2. Suche Tipps zum Kauf einer Endurohose
    Von ruedi im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 08:20
  3. Durch die Alpen Ende September? Suche Tipps....
    Von vision1001 im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 09:14
  4. Tipps zum Fahrradkauf gesucht
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 19:58
  5. Tipps zum Kauf gebrauchte 1200er erbeten
    Von willi64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 08:41