Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Motoröl nachfüllen

Erstellt von Turrican21, 15.04.2006, 14:18 Uhr · 15 Antworten · 13.537 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    #11
    Also laut meinem Verkäufer, ein sehr guter Mobbedkenner aus FFM, sollte das Mobbed angemacht werden, bis der Kühler anfängt zu laufen. Dann sollte nach dem Öl geschaut werden.
    Aber er meinte auch, wie schon mehrfach erwähnt, das die GS wenig braucht.

    Dennoch werde ich mich danach richten und alle paar Wochen nachem Öl schauen, is sehr unschön nen Kolbenfresser zu haben. Is aber auch nicht dolle wenn der Motor platzt weil zu viel Öl drinne ist!

  2. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von BerlerBiker
    ... bis der Kühler anfängt zu laufen. Dann sollte nach dem Öl geschaut werden...
    Hallo,

    du hast geschrieben, bis der Kühler anfängt zu laufen.

    Meist du damit, bis der Lüfter vom Kühler läuft?

  3. Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    #13
    jip, genau das war gemeint. Bis der Lüfter vom Kühler dreht...

  4. Harno Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von BerlerBiker
    Is aber auch nicht dolle wenn der Motor platzt weil zu viel Öl drinne ist!
    Platzen sollte er nicht können. Ich hab das 2003er Modell und das hat ein Ölüberdruckventil (laut Aussage meiner Werkstatt). Ich denke mal das dies in deinem 2004er Modell ebenfalls vorhanden sein sollte. Soviel hamm se ja am Motor nicht geändert von 2003 auf 2004. Frag einfach mal bei der nächsten BMW-Werkstatt danach

  5. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #15
    Wie macht Ihr das den so mit dem Ölstand kontrollieren?
    Finde die BMW-Anleitung (Warmfahren-1min Leerlauf-Kontrolle) auch nicht so toll...

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #16
    Bei meiner Dakar habe ich immer kontrolliert wenn ich von einer Tour zurück gekommen bin, dann war der Motor ja sowieso warm.
    Nach der Ankunft einen Moment warten, dann das Moped gerade halten und den Ölstand kontrollieren, dabei den Deckel nur auflegen und nicht einschrauben.
    Öl verbraucht hat sie allerdings nie.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Scottoiler nachfüllen
    Von Hechtsuppe im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 10:26
  2. Motoröl
    Von BMWHP2 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 06:17
  3. Öl nachfüllen
    Von Drachenstein im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 21:20
  4. Hilfe! Getriebeöl nachfüllen
    Von ser_ega im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 09:29
  5. Ölfrage - was kann ich nachfüllen?
    Von leiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 08:49