Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 145

Neue G 650 GS

Erstellt von Laredo, 29.10.2010, 07:10 Uhr · 144 Antworten · 33.447 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #21
    Die Neue Alte sieht modern und gut aus. Für den Zugang an die Batterie ist jetzt das Mittelteil an der Tankattrappe abnehmbar. Auch die Armaturen sind schön und gut ablesbar.Mit den Gussrädern kann man bestimmt jetzt schlauchlos fahren . Nur der 14 Liter Tank stört mich schon. Ich tanke meist erst bei ca 450 Kilometer und dann sind noch zwei bis drei Litern drinnen. Theoretisch 550 Kilometer.

  2. frank69 Gast

    Standard

    #22
    Hallo !
    Ich habe die G 650 GS erst heute in der Motorrad entdeckt. Schön, daß der Einzylinder im Programm bleibt. Wenn die G preislich im Rahmen liegt, also unterhalb der F 650 Zweizylinder, ist sie eine tolle Bereicheung der Modellpalette. Die Optik find ich prima, nur Speichenfelgen hätte ich lieber.
    Über den Motor mache ich mir keine Gedanken, der wird genauso gut sein wie in der G 650 Xcountry.

    Frank

  3. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Reden G 650 GS

    #23
    man kann sich die G 650 GS ja auch umbauen.





    Wenn's mit der F ging wird's auch mit der G gehen.

  4. Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    112

    Standard

    #24
    ist halt sehr bedauerlich das es das nicht direkt von BMW gibt und umständlich mit hohem finanziellen Aufwand über einen Tuner gegangen werden muß. Hätte halt mal erwartet das es endlich von BMW einen potenten, gut funktionierenden Einzylinder gibt, es ist ja schließlich auch möglich einen potenten gut funktionierenden 4 Zylinder zu bauen, der in seiner Klasse absolut top ist.

  5. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #25
    Ich hätte schon ein wenig mehr erwartet als einfach nur ein paar neue Verkleidungsteile an die alte F dran zu machen. Der Motor ist super aber alles Andere daran ist ja doch schon ein paar Jahre alt.

    Aber wahrscheinlich ist die Marge an einem kleinen Krad zu gering für BMW um sich richtig was Neues einfallen zu lassen.

    Ein tourentaugliche Weiterentwicklung der xcountry hätte ich toll gefunden...

    Aber okay, ich bin versorgt und für meine Frau haben wir jetzt noch eine fast neue Country gekauft.

    Gruß David

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von MP Beitrag anzeigen
    man kann sich die G 650 GS ja auch umbauen.

    Wenn's mit der F ging wird's auch mit der G gehen.
    Zitat Zitat von Sport-Tourer Beitrag anzeigen
    ist halt sehr bedauerlich das es das nicht direkt von BMW gibt und umständlich mit hohem finanziellen Aufwand über einen Tuner gegangen werden muß. Hätte halt mal erwartet das es endlich von BMW einen potenten, gut funktionierenden Einzylinder gibt, es ist ja schließlich auch möglich einen potenten gut funktionierenden 4 Zylinder zu bauen, der in seiner Klasse absolut top ist.

    hmm, hatte doch BMW schon im Angebot, aber keiner hats gekauft.....G 650 Xchallenge und Xmoto...Xcountry

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    Ich hätte schon ein wenig mehr erwartet als einfach nur ein paar neue Verkleidungsteile an die alte F dran zu machen. Der Motor ist super aber alles Andere daran ist ja doch schon ein paar Jahre alt.

    Aber wahrscheinlich ist die Marge an einem kleinen Krad zu gering für BMW um sich richtig was Neues einfallen zu lassen.
    In einigen Laendern wie z.B. USA und Australien verkauft sich das Teil recht gut, trotz des hohen Preises und trotz der Technik von gestern.

    Da fragt man nicht nach Upgrade. Es gibt keine Tests und damit kaum direkte Vergleiche zu anderen Motorrädern. So zählt das Label 'BMW' noch deutlich mehr als in Deutschland. Außerdem hat die Karre sich dort einen recht guten Ruf aufgebaut.

    Ich sag' nicht das ich das alles gut finde, sondern das ist nur der Versuch einer Erklärung warum BMW so schrecklich vorsichtig (und langweilig) mit dieser Pseudo-Modernisierung war.

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    hmm, hatte doch BMW schon im Angebot, aber keiner hats gekauft.....G 650 Xchallenge und Xmoto...Xcountry
    Genau der springende Punkt. Wer von denen, die nach einem kompromisslosen Geländemotorrad rufen, hat denn eines der X-Modelle gekauft? Wohl eher die Minderheit.

    Wir haben 2 Xcountrys gefahren. Schön leicht waren sie ja, aber leider war das italienische Qualitätsniveau nicht gerade toll. Wenn man die Einzylinder jetzt wieder in Berlin baut, dürfte das Qualitätsproblem erledigt sein und Einsteiger haben hoffentlich die Möglichkeit, ein günstiges und gutes Motorrad mit weiß-blauem Logo zu erwerben.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #29
    Wenn man nen modernen sportlichen Einzylinder sucht, was spricht denn dagegen sich bei den Orangen mal umzukucken?
    Da kommt der Motor zumindest weiterhin aus Österreich!
    Ich frag mich nämlich auch grad, wo die neue G denn platziert werden soll.
    Vielleicht bei XT660 oder der Aprilia Pegaso. Dann muss der Preis aber deutlich unter 7k liegen.
    Und bevor ich Tausende in nen (z.B. Touratech-) Umbau stecke, würde ich mal über den Hersteller-Tellerrand hinaus kucken.

    Gruß
    Edi

  10. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Beitrag G 650 GS

    #30
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    ... Und bevor ich Tausende in nen (z.B. Touratech-) Umbau stecke, würde ich mal über den Hersteller-Tellerrand hinaus kucken...
    bez. Touren- und Geländetauglichkeit sowie Preiswürdigkeit setzt die Ténéré mit 21" Rad vorne und 22-Liter Tank derzeit die Latte ziemlich hoch.



    KTM hat seine Eintopf-Adventure ja sterben lassen.



    In der Tat wird die G 650 GS wohl eher mit Modellen wie der Pegaso konkurrieren (aber die hat Speichenfelgen ):



 
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. Der Neue
    Von Zappa im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 12:01
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  4. Neue 800 GS sieht besser aus als neue 650 GS
    Von rollerboller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:23
  5. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54