Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Neuer Kettensatz F 650 GS

Erstellt von Manny, 02.11.2009, 11:37 Uhr · 15 Antworten · 5.148 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #11
    Huhu,

    wenn du das Hinterrad ausgebaut hast,
    dann schau einmal nach den Bremsklötzen,
    die kannst du nur wechseln wenn das Rad draußen ist,
    sonst mußt das Rad nochmal runter

    Ich hab zwei Stunden für den Kettenwechsel gebraucht.

    Ganz Wichtig:
    zuerst das vordere Ritzel lösen, bevor du Kette und Hinterrad demontierst

    Bei Tipps oder Fragen, Antworten gerne über PN oder hier

  2. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Christian GE Beitrag anzeigen
    Ganz Wichtig:
    zuerst das vordere Ritzel lösen, bevor du Kette und Hinterrad demontierst
    Warum das denn? Bei XT und co hatte es immer gereicht, einen Gang einzulegen. Ist das bei BMW jetzt anders gelöst?

  3. LGW Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Road's End Beitrag anzeigen
    Warum das denn? Bei XT und co hatte es immer gereicht, einen Gang einzulegen. Ist das bei BMW jetzt anders gelöst?
    Glaub' ich nicht, dass da groß was anders gelöst ist.

    Blick ins Reparaturhandbuch (findet man per Forensuche zum DL) sagt ebenfalls:

    - Kette ausbauen
    - Ersten Gang einlegen
    - Sicherungsblech aufbiegen
    - Verschlussschraube an Kurbelgehäuse rechts
    öffnen.
    - Kurbelwelle mit Inbusschlüssel (Pfeil) halten.
    - Zentralmutter(5) lösen
    (Zentralmutter(5) ist mit Loctite243 gesichert, hohes Lösemoment)

    ...

    Wichtig scheint es nur zu sein, die Kurbelwelle zu fixieren... ist aber wohl auch eher eine Vorsichtsmaßnahme

  4. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Road's End Beitrag anzeigen
    Warum das denn? Bei XT und co hatte es immer gereicht, einen Gang einzulegen. Ist das bei BMW jetzt anders gelöst?
    okay es war keine BMW, aber Versuch macht kluch

    und das hinterher niemand sagt, warum habt ihr mich nicht vorgewarnt ....

  5. Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    #15
    ....und ersetze gleich mal die Ruckdämpfer (Kettenrad) sonst kanst gleich wieder das Hi - Rad ausbauen.....

  6. Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    117

    Standard

    #16
    Bei mir kommen grundsätzlich nur D.I.D Kettensätze drauf wobei
    RK Kit´s auch gut sind (und etwas günstiger).
    Wenn man jenaden bein kennt wird er zum D.I.D VM raten als zum Orginal. Dieses ist "ein kleiner Schwachpunkt" bei den F´s.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kettensatz F 800 das glaubst du nicht
    Von HM1 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 12:49
  2. CZ Kettensatz
    Von Heizgriff im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 08:33
  3. Neuer Kettensatz
    Von Germed im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 14:17
  4. F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Kettensatz
    Von herbert_r im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 18:23
  5. Neuer Kettensatz????
    Von bub88 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 09:39