Ergebnis 1 bis 8 von 8

ölfilterwechsel F650 st

Erstellt von tevivo, 11.01.2017, 11:17 Uhr · 7 Antworten · 379 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    16

    Standard ölfilterwechsel F650 st

    #1
    Hallo an alle Einzylinderfahrer

    folgendes Problem :
    die "kleine" BMW meiner Frau Gemahlin hatte mal wieder einen Ölwechsel notwendig;
    an und für sich kein Problem!
    Nachdem alle Arbeitsschritte erledigt waren, überall neue Dichtungen untergelegt wurden und natürlich auch der Ölfilter erneuert wurde, suppte mir die Soße unter dem Ölfilterdeckel heraus.Schrauben wurden mit vorgegebenem Drehmoment angezogen.
    Der Ölfilter aus dem einschlägig bekanntem Zubehörfachhandel(POLO)ist wohl neu im Sortiment und sieht etwas anders aus wie der, der drin war.
    Ich habe einen weiteren Neuen Original Ölfilter bei BMW bestellt ,der sieht aus wie der Ursprüngliche!
    Meine Vermutung ist ,dass der Zubehör Filter masslich nicht passt!
    Hat jemand auch schon mal den Ölfilter OF 151 von POLO verarbeitet und hatte nachher Probleme?
    Um nicht nochmal die ganze Suppe ablassen zu müssen war meine Idee dasMotorrad auf die Seite zu legen und dann rel. kontrolliert nur den Ölfilter zu wechseln!
    Ich kann das Mopped nämlich nicht warmlaufen lassen ,weil wie gesagt der Ölfilterdeckel undicht ist!
    Was spricht dafür oder dagegen?

    schon mal vorab vielen Dank für Hilfe

  2. Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    15

    Standard

    #2
    Hallo tevio,

    der neue Ölfilter muß mit der Seite, an dem der Ansatz ist, zuerst in den Motor eingesteckt werden, was u. U. einigen Kraftaufwand erfordert. Dann erst den Deckel mit der neuer Dichtung ansetzen und festziehen. Im Nov. hatte ich auch einen Filter aus dem Zubehörmarkt verbaut, da fiel mir auf, dass er rel. schwer einzustecken war.

    bob-muc

  3. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    16

    Standard

    #3
    Hallo bob muc

    was meinst du mit Ansatz?
    Den Filter kann man doch gar nicht falschherum einsetzen!
    was hälst du von der Idee das Mopped flachzulegen?

    lg Tom

  4. Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    111

    Standard

    #4
    Hallo tevivo,
    hatte an meiner 650er das gleiche Problem, allerdings mit einem Ölfiter von Louis.
    Die Schrottdinger sind irgendwie zu lang.
    Da half auch kein Kraftaufwand.
    Habe auch einen BMW Filter genommen, Wanne unter den Motor und Deckel runter.
    Viel Öl ist da nicht ausgelaufen. Musst halt ein bisschen schneller Schrauben.
    Dannach war der Deckel dicht.

    Grüße

  5. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    16

    Standard

    #5
    Hallo Werner

    wenn ich den POLO Filter ausgebaut habe vermesse ich ihn ganz genau und erstatte Bericht
    und POLO kriegt seinen Filter retour
    wieviel Sauerei kommt aus dem Ölfilterdeckel raus?
    Ölweschel bei meiner GS ist wesentlich sauberer

    lg TOM

  6. Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    111

    Standard

    #6
    Hallo Tom,
    also da kam kein 1/4 ltr. raus. War aber auch flott beim wechseln.
    Ich habe den Filter nicht vermessen, war mir zu dumm.

    Grüsse

  7. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    8

    Standard

    #7
    Hi Tom,

    wenn Du die Möglichkeit hast, die Maschine zu Kippen,
    kannst Du den Ölfilter ohne große Probleme tauschen.

    Gruß

    Helmut

  8. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    16

    Standard

    #8
    War heute bei POLO ,die haben tatsächlich zwei Filter für die F650er imProgramm
    einmal den Hi-Q und einen von Champion
    Maße aussen sind identisch mit denen des Originalfilters von BMW bzw. Rotax
    aber das Innenleben ist um ca5-6mm!! anders.
    beim Hi-Q Filter sind es nur ca. 27mm bis zur Aussenkante beim Originalen ca. 33mm
    d.h. der Zubehörfilter stößt schon früher im Motorgehäuse auf den dafür vorgesehenen Nocken und kann somit nicht weitgenug eingesteckt werden und der Ölfilterdeckel kann nicht abdichten!

    Alles Scheiße deine Emma


 

Ähnliche Themen

  1. Höherlegung f650 St (169)
    Von BayernKare im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2016, 09:40
  2. Biete BMW F650 ST
    Von wasches im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 01:12
  3. Verkaufe F650 ST EZ 99, 12500KM mit Restgarantie vom Händler
    Von MikeStgt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 15:10
  4. KTM F650 oder Husqvarna F650 ?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 10:50
  5. F650 GS / GD / BJ: 2000 - kein K&N filter???
    Von mirko im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 07:44