Ergebnis 1 bis 5 von 5

Original Koffer oder aus dem Zubehör

Erstellt von Preuki, 18.02.2007, 15:58 Uhr · 4 Antworten · 2.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2006
    Beiträge
    17

    Standard Original Koffer oder aus dem Zubehör

    #1
    Hallo zum 2.ten mal heute,

    neben dem Umrüsten auf weiße Blinkergläser, will ich mir diese Saison auch Koffer leisten.

    Meine Frau fährt die F 650 GS und ich die Dakar. Beides die neuen Modelle aus BJ 2005.
    Nun zu meiner Frage.
    Für das Bike meiner Frau kann ich mir sehr gut die Original Alukoffer von BMW vorstellen. Ich denke so mit Träger ca. 800 Euro.
    Auf meiner Dakar kann ich sie mir noch nicht wirklich genau vorstellen. Ich hardere zwischen den Original (vor allem wegen dem kaum sichtbaren Halterungen, wenn die Koffer ab sind) und Aluboxen (zb die Gobi). Da habe ich dann leider die Megaträger, wenn die Boxen ab sind.

    Habt ihr vielleicht Tipps, was man sonst so nehmen kann? Oder Erfahrungen mit verschiedenen Kofferystemen? Dan würde ich mich super über eure Hinweise freuen. Evtl auch Bilder von unseren Maschinen mit Koffern?
    Ach so: Wie oft werden wir wie lange unterwegs sein?
    Ich denke es werden jährlich so 1 - 2 Tripps die 1 - 2 Wochen gehen.
    Ansonsten eher Tagesausflüge oder Wochenendtripps.

    Über eure Beiträge würde ich mich sehr freuen.

  2. Chefe Gast

    Standard

    #2
    Hallo Preuki,

    ich hab' sehr gute Erfahrungen mit der Kombination SW-Motech und Zarges an der Dakar gemacht. So zufriedenstellend, dass ich das System für die 1200er übernommen habe. Kleine, kaum auffällige Halterungen, stabile Konstruktion und vor allem eine höchst effizient nutzbarer Stauraum...
    HIER und HIER ein Beispiel...

  3. Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    #3
    Hallo Preuki,

    ich habe auf meiner Reise sehr gute Erfahrungen mit einer Kombination von Hepco-Becker-Trägern und Alu-Kisten von Woik gemacht. Viel Platz und pistentaugliche, stabile Konstruktion. Die Träger fallen ohne Koffer nicht störend auf. Mein Freund ist mit den Alu-Kisten vom Daerr sehr zufrieden. Ich versuch mal ein Foto aufzutreiben.
    Mein Tipp für Wochenendtrips: Tankrucksack mit Seitentaschen von Touratech (VP45 heißt der, glaub ich); gibt's auch vom Wunderlich. Wesentlich "handlicher" als Koffer. Geht natürlich nur, wenn man keine komplette Campingausrüstung mitführen muss.
    Viele Grüße,
    Nicole

  4. Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    423

    Standard

    #4
    Mit Alukoffern von Hepco Becker, solche habe ich, bist du bestens bedient. Ich selbst fahre mit diesen vor allem auf größeren Touren, und bin begeistert was man da so alles unterbringt. Natürlich ist das Geschmacksache, aber mir gefällt es. Vielleicht schaust mal in der Ebucht, ich kann mir denken dass vor allem jetzt vor Saisonbeginn ziemlich was angeboten wird.

  5. Registriert seit
    28.05.2006
    Beiträge
    17

    Standard Vielen Dank zusammen

    #5
    Hallo zusammen,

    ich danke euch für eure Hinweise.
    Nach einigen Besuchen von Internetseiten und Händlern habe ich mich jetzt für die Originalkoffer entschieden.
    Sehen zwar nicht so "abenteuerlich" aus, aber ich möchte, wenn ich ohne Koffer fahre, wenig von den Halterungen sehen.

    Also nochmal vielen Dank und

    Jipehhh, der Frühling kommt


 

Ähnliche Themen

  1. Koffer und Doppelscheinwerfer und Zubehör
    Von Lino1908 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 16:40
  2. für F650GS (Zweizylinder): Koffer+Zubehör
    Von alpenbiker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 16:30
  3. Original BMW-Koffer oder H&B Gobi-Koffer?
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 16:13
  4. Original BMW-Innentasche für Topcase oder Koffer rechts
    Von schotterali im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 22:22
  5. Koffer und Zubehör-ESD - deutlich lauter?
    Von leiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 12:58