Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

rasselndes Geräusch

Erstellt von beast0815, 20.04.2011, 16:31 Uhr · 11 Antworten · 5.198 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    56

    Standard rasselndes Geräusch

    #1
    Hallo,

    ich habe vor ein paar Tagen ein rasselndes Geräusch bei meiner F650 GS BJ: 2000 festgestellt.
    Mir ist das vorher nie aufgefallen, habe es auch nur gehört als ich an parkenden Autos vorbei gefahren bin, im 3. Gang fand ich es besonders deutlich. Ich hab mal etwas gestöbert und wollte ausschließen, dass es evtl. die Steuerkette is.
    Mir wurde zwar auch schon gesagt, dass nach ca. 16 000 km da noch nix sein dürfte aber...
    Ich habe aber keine Ahnung, wo ich den Kettenspanner finde um mal nach zu sehen.
    Kann mir da vielleicht jemand weiter helfen?

    Grüße Caro

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard den Kettenspanner

    #2
    Zitat Zitat von beast0815 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe vor ein paar Tagen ein rasselndes Geräusch bei meiner F650 GS BJ: 2000 festgestellt.
    Mir ist das vorher nie aufgefallen, habe es auch nur gehört als ich an parkenden Autos vorbei gefahren bin, im 3. Gang fand ich es besonders deutlich. Ich hab mal etwas gestöbert und wollte ausschließen, dass es evtl. die Steuerkette is.
    Mir wurde zwar auch schon gesagt, dass nach ca. 16 000 km da noch nix sein dürfte aber...
    Ich habe aber keine Ahnung, wo ich den Kettenspanner finde um mal nach zu sehen.
    Kann mir da vielleicht jemand weiter helfen?

    Grüße Caro
    findest du nicht mal so ebend. Der is quasi im Zylinder eingebaut. Guggst du hier:

    Das untere Zahnrad ist auf der Kurbelwelle. Die beiden oberen auf den Nockenwellen. Die Gleitschiene (7) spannt die Kette. aber ehrlich gesagt glaub ich nicht das nach 16Tsd da was kaputt ist. Wenn du hören willst wo das herkommt nimm ne 1/4 Zoll Knarrenverlängerung und halte das 4 Kantende an die entsprechenden Stellen am Motor und höre mit dem Ohr an der 4 Kantglocke. So kannst du den Motor insgesamt relativ gut "abhören". Ist das Geräusch an anderer Stelle lauter, kommts von daher. aber mach dich net verrückt. Nicht das du die "Flöhe husten hörst".....

  3. Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    56

    Standard

    #3
    Hi,

    vielen Dank für den Tipp das werd ich mal ausprobieren.

    Das mit den "Flöhen", da hast du schon recht, ich hab die ja noch nicht lange und auch 0 Erfahrung was eine Einzylinder so im normalen "Geräuschrepertoire" hat :-).
    Hatte auch schon überlegt ob das nicht einfach so gehört und ich es nie mitbekommen hab weil ich eben selten durch die Stadt fahre, somit auch nicht an Autos vorbei an denen das so zurückschallt.

    Grüße

  4. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard

    #4
    Hallo Caro,
    es könnte sein, dass der Steuerkettenspanner klemmt. Kannst Du sehr leicht überprüfen, indem Du das gut zugängliche Teil einfach ausschraubst und prüfst, ob er leichtgängig ist.

  5. LGW Gast

    Standard

    #5
    Ich klink mich mal ein, weils bei mir auch rasselt.

    Mal mehr mal weniger, so richtig aufgefallen ist es mir etwa vor 5000km zum ersten mal, da es danach aber scheinbar zurück ging, hab ich gedacht ich fahre mal weiter in Richtung nächste Inspektion.

    Gesamtfahrleistung Moped 68tkm, ich mit dem Moped 26tkm - so ein bisschen geläufig ist mir die Geräuschkulisse also schon.

    Weil leise ist der Einzylinder ja eh nicht. Leichtes klappern/rasseln bei kaltem Motor kannte ich schon, dies ist jetzt aber wenn warm.

    Nun scheint es mir langsam doch zuzunehmen... es ist aber definitiv nur aus dem Grundgeräusch rauszuhören wenn man neben der Maschine steht oder hockt.

    Frage, da ferndiagnosen eh unmöglich sind: wie dramatisch ist das in der Regel? Es sind jetzt noch 1500km bis zur nächsten Inspektion, vermutlich etwa zwei bis drei Wochen bei meiner üblichen Fahrleistung.

    Sollte ich besser sofort beim vorstellig werden, oder hab' ich noch bis zur Inspektion Zeit?

    Vermutlich kriege ich eh vor in drei Wochen keinen Termin für die Inspektion

    Problem ist, das sowohl dieses wie nächstes Wochenende Touren mit Arbeitskollegen anstehen, daher kann ich das Moped auch nicht rumstehen lassen und zur Not das Auto nehmen.

    Also Grund zur Panik oder abwarten und weiter Blümchen pflücken?

    Derweil werde ich mal versuchen das gut zugängliche Teil rauszuschrauben...

  6. LGW Gast

    Standard

    #6
    hm. Also ich hab's mir noch mal angeschaut... können Benziner nageln?

    Man hört es eher rechts vom Moped, die Steuerkette ist ja links. Von dort gibt es aus dem Block per Stetoskopmethode auch kein komisches Geräusch, weder Richtung Kopf/Ventile noch im Bereich des Steuerkettenlaufs. Insgesamt klingt das ganze im Standgas etwas unrund, aber so isser ja halt.

    Wenn das ne Simson wäre würde ich jetzt sagen Kolbenringe, aber bei nem Viertakter mit der Laufleistung?

    Irgendwelche Ideen?

    Vielleicht ist es ja auch das normale Laufgeräusch des Kolbens... hm.

    Ventile dürfte man m.E.n. so laut nicht hören...

  7. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    94

    Standard

    #7
    Hi Lars,
    bei knapp 70.000 vermute ich die Ventile, kannst auch noch 1500 km fahren. Lass die Ventile vernünftig einstellen und den Steuerkettenspanner wechsel (kostet nicht die Welt).

    africanfun

  8. LGW Gast

    Standard

    #8
    Jo, kommt alles bei der Durchsicht. Sind auch nur noch 1340km

  9. LGW Gast

    Standard

    #9
    Also die Inspektion war Ergebnis- und folgenlos. Der Mechaniker war schon weg, konnte also nur mit dem werkstattmeister quatschen. Hatte bei Abgabe angegeben das es rasselt, evtl. Ventilspiel oder Steuerkette. Zurück kam nur eine erfreulich niedrige Rechnung (440€ für Pflegedienst, Jahresservice, Leihmaschine, TÜV (!) und Bremsbeläge hinten, da kann man nicht meckern). Ventilspiel einstellen kostet normalerweise ja extra AW, daher wurde das wohl nicht gemacht.

    Es kam mir jetzt so vor als wäre das klappern/Rasseln auch weg. Entweder war's also einbildung, oder ne lose Schelle oder so, die sie kommentarlos festgezogen haben. Oder Einbildung von Anfang an

    So isser halt, der Eintopf...

  10. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Also die Inspektion war Ergebnis- und folgenlos. Der Mechaniker war schon weg, konnte also nur mit dem werkstattmeister quatschen. Hatte bei Abgabe angegeben das es rasselt, evtl. Ventilspiel oder Steuerkette. Zurück kam nur eine erfreulich niedrige Rechnung (440€ für Pflegedienst, Jahresservice, Leihmaschine, TÜV (!) und Bremsbeläge hinten, da kann man nicht meckern). Ventilspiel einstellen kostet normalerweise ja extra AW, daher wurde das wohl nicht gemacht.

    Es kam mir jetzt so vor als wäre das klappern/Rasseln auch weg. Entweder war's also einbildung, oder ne lose Schelle oder so, die sie kommentarlos festgezogen haben. Oder Einbildung von Anfang an

    So isser halt, der Eintopf...
    Sachich doch! Mach dir kein Kopp und fahr......


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wummerndes Geräusch
    Von Dunedain11 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 07:55
  2. Beängstigendes Geräusch
    Von nntops im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 19:44
  3. R 1200 GS Adventure ABS Geräusch lauter
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 19:13
  4. Kardan Geräusch
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 02:11
  5. Geräusch?
    Von Marius im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 08:18