Ergebnis 1 bis 9 von 9

Schalthebel gesucht

Erstellt von Bobesch, 24.01.2009, 09:38 Uhr · 8 Antworten · 1.187 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    13

    Idee Schalthebel gesucht

    #1
    Hallo, ich suche jetzt schon seit geraumer Zeit einen in der Länge verstellbaren Schalthebel für die F650GS. Leider bieten die diversen Zubehör anbieter wie TT, Wunderlich, Hornig usw. diese nur für andere Modelle an.
    Gibt es den nienmanden der sowas im Programm hat. Hat noch niemand sowas angeboten?
    Bin für jeden hinweis dankbar.

    Gruß Bobesch

  2. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    318

    Standard schau mal hier

    #2
    Hallo

    Da sollte doch was dabei sein.

    http://www.wunderlich.de/Online-Shop...omfort/Griffe/

    Habe vor kurzem erst die verstellbaren an die F 650 ST meiner Frau montiert.
    Null Problem bei der Montage.

  3. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    318

    Standard falscher link

    #3
    Ohhh

    das war der falsche Link.
    Schalthebel hab ich da auch nicht gesehen. Sorry
    Den hier

    http://www.wunderlich.de/frame.php?M...prodid=8500166

    gibts leider nur ab BJ 08

  4. Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #4
    Hallo,
    danke für den Tipp.
    Ich habe leider in meiner ersten Anfrage vergessen das Bj. anzugeben ist 07 also noch die Einzylinder Version.
    Dafür scheint es sowas nicht zu geben.

  5. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    49

    Standard

    #5
    Hallo Bobesch,

    ich habe mir von einem Bekannten sagen lassen, dass der klappbare Wunderlich-Schalthebel , der für die F 800 GS verkauft wird derselbe ist, wie der für die F 650 GS alter Bauart, also die Einzylinder. Er hat sich geärgert, weil er von einer Dakar auf die neue 800er umgestiegen ist, seinen Schalthebel verkauft hat und nun quasi denselben wieder kaufen muss bzw. wird. Wenn das stimmt, sollten sowohl die Modelle von TT als auch von Wunderlich in der verstellbaren Version ja auch an deine Maschine passen.

    Ein Telefonat mit den Anbietern bringt da sicher Licht ins Dunkel.

  6. Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #6
    Hallo Jocht,
    na das wäre ja mal eine erfreuliche wendung.
    Werde da mal anrufen.

    Danke für dem Tipp!

  7. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    49

    Standard

    #7
    Hallo nochmals,

    habe soeben auf der Wunderlichen Homepage nachgesehen und die Artikelnummern der Schalthebel für die 650er alter Art der 650er neuer Art und der 800er verglichen. Es ist so, wie ich es gesagt habe, dieselbe Artikelnummer und daher auch derselbe Schalthebel.

    Insofern dürften alle Hebeleien von TT und Wunderlich zumindest von der Klemmung her passen.

    Das sollte Bobeschs Problem beseitigen

  8. Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #8
    Hallo Jocht.
    Der verstellbare Schalthebel "Clever Lever"
    wird zumindest im Online Shop für die Einzylinder ja nicht angeboten.
    Aber wenn ich das richtig sehe sollte ja aufgrund des für beide Modelle angebotenen "Klappbaren Schalthebels" auch der verstellbare passen.

  9. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    49

    Daumen hoch

    #9
    So siehts aus.....


 

Ähnliche Themen

  1. Schalthebel
    Von Jonni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 15:58
  2. Schraube am Schalthebel
    Von gsforever im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 21:20
  3. Schalthebel
    Von CyberWill im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 18:35
  4. Schalthebel R 1200 GS
    Von Lewis im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 16:55
  5. Nadellager für Schalthebel?
    Von BoGSer-Rüde im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 12:45