Ergebnis 1 bis 3 von 3

Sie springt nicht mehr an

Erstellt von julchen70, 01.06.2009, 11:20 Uhr · 2 Antworten · 1.309 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    2

    Standard Sie springt nicht mehr an

    #1
    Hey,
    bin neu hier. Wir haben uns vor 1 1/2 Monaten eine gebrauchte (2 Jahren 1600 km) zugelegt. Leider muckt sie immer wieder. Sie sprang am Anfang schlecht an und ging auch im unten Drehzahlbereich manchmal aus. Wir sind zur Werkstatt und haben ne neue Software bekommen. Angesprungen ist sie immer noch schlecht, oft gar nicht. Vorgestern haben wir dann ein Batterieladegerät mit Stecker zum direkt laden gekauft. Nach über 12 Std.war auf der Anzeige zwar 100% angezeigt aber nicht "fertig". Wir haben versucht unsere kleine anzulassen, aber oh Schreck, sie macht nur noch Geräusche wie ein Maschinengewehr und sonst gar nicht, auch Fremdstarten geht nicht mehr. Ich bin ganz traurig, jetzt möcht ich mal wieder fahren und üben, aber das Motorrad will nicht. Was habt ihr für eine Idee. Wir wollen morgen mal nach einer neuen Batterie schauen. Ich hoffe das ist das Problem.
    Bis dann und danke schon mal für die Hilfe.
    Gruß
    Julchen

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #2
    Klingt nach defekter Batterie, hatte ich bei meiner in 8 Jahren 2x.

    Neue rein und sofort gings wieder. Bei mir sind die Leiterplatten gebrochen, eine Batterie mußte ich zahlen, die nächste war dann gratis.

    Grüße,
    Martin

  3. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von julchen70 Beitrag anzeigen
    sie macht nur noch Geräusche wie ein Maschinengewehr
    Es ist durchaus normal, dass angeschlagene Batterien beim Ladeversuch ganz aufgeben. Das Geräusch kommt von Anlasserrelais: Nachdem es angezogen hat, fällt die Batteriespannung durch die Last des Anlassers so stark ab, dass das Relais gleich wieder abfällt - das Spiel wiederholt sich dann sogleich.

    Fremdstarten geht nicht mehr.
    Das ist dann, wenn die Batterie z. B. durch Zellenschluss soweit hinüber ist, dass eine Spannung nicht aufrecht erhalten werden kann.

    Ansonsten gilt, den Flüssigkeitsstand regelmäßig zu prüfen, denn gerade die F650GS tendiert zum Überladen - bei dem dadurch abgefallenen Flüssigkeitsstand treten Probleme auf.

    Eckart


 

Ähnliche Themen

  1. GS springt nicht mehr an
    Von Wolf1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 20:04
  2. GS springt nicht mehr an?
    Von silver12 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 13:50
  3. Qu-springt nicht mehr an!
    Von GS-Bär im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 19:10
  4. Springt nicht mehr an
    Von Zassel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 20:56
  5. HP2 springt nicht mehr an ...
    Von HP Karle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 20:21