Ergebnis 1 bis 8 von 8

Sitzbank abpolstern lassen

Erstellt von B2, 23.05.2006, 17:41 Uhr · 7 Antworten · 7.187 Aufrufe

  1. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard Sitzbank abpolstern lassen

    #1
    Hallo,

    möchte die normale Sitzbank (niedrig) der GS 650 (02) abpolstern lassen.

    War heute bei einem Sattler in Bonn den ich aus dem Branchenfernsprechbuch gefunden habe und der dort mit Motorradsitzbänken wirbt.

    Er erkannte sofort dass es eine BMW Sitzbank ist und sagte mir dass man das Teil nicht ohne neuen Bezug abpolstern könnte, da der Sitzbezug mit dem Schaumstoff verklebt ist. Ausserdem soll der Schaumstoff so weich sein, dass er bei dem Versuch den Bezug vom Schaumstoff zu trennen wohl übel zerissen würde.

    Frage: Wisst ihr ob das stimmt???????

    Naja, die Sitzbank ist schwarz und ich wollte sie sowieso in gelb haben, also hab ich nach dem Preis für abpolstern und neu beziehen in gelb in Kunstleder mit Nubuklederoptik gefragt.

    Antwort: 70 Euro für alles zusammen und ich sollte mir das Kunstleder in einer Mustermappe ansehen weil er es selber erst bestellen müsste.

    Gesagt getan, jetzt habe ich nächsten Mittwoch dort Termin. Sitzbank morgens hinbringen, abends fertig wieder abholen. Bin wirklich gespannt was das zu dem Preis geben kann.

    HG Bruno

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard ...stimmt

    #2
    hi,
    das mit dem bezug sollte stimmen. hatte diese problematik mal mit einer 1100er GS- und der preis von 70 euronen ist realistisch- und nicht überzogen...

  3. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von B2
    .

    War heute bei einem Sattler in Bonn ......
    Hallo Bruno,

    vor ca. 10-12 Jahren habe ich "bei einem Sattler in Bonn" für ein Cabrio ein Stoffverdeck machen lassen. Der hatte auch hervorragende Motorradsitzbänke in seiner Werkstatt. Meinen Auftrag hat er bestens ausgeführt und zu einem fairen Preis.

    Den Namen weiß ich nicht mehr, es war in einem alten Industriegebiet im Westen von Bonn, Nähe Tannenbusch ? Wahrscheinlich gibt es nicht so viele und es wird derselbe sein. Ich denke, Du bist dort sehr gut aufgehoben und wirst zufrieden sein.

    Willi

  4. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #4
    Hallo,

    ja, das ist der selbe Sattler, er ist im Industriegebiet nahe TAnnenbusch.

    Ich dachte auch nicht dass er zu teuer ist, ganz im Gegenteil, habe mit 2 Sattlereien gesprochen die relativ bekannt für ihre Moppedbänke sind und die wollten zwischen 200 und 235 Euro für die selbe Arbeit haben.

    Wenn der Sattler wirklich gut ist, ist der Preis ein Hit, dann habe ich noch viele Aufträge für ihn.........

  5. Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    396

    Standard

    #5
    Hallo Bruno,

    die Ansage Deines Sattlers stimmt. Der Bezug ist mit dem Schaum verklebt, jedoch läßt sich der Bezug ( mit Aufwand) vom Schaum lösen.

    Aber für 70 Euronen würde ich mir keinen Kopf machen, der Preis ist ausgesprochen günstig.

    Grüße

    ppeta ( Sattler)

  6. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #6
    Hallo, ich habe die Sitzbank nun gestern morgen um 08:00h hingebracht und um 17:00h wieder abgeholt. Alles wirklich vom allerfeinsten gemacht und hat komplett mit Abpolstern, neuem Kern und neuem Sitzbezug nach Musterkarte nur 70€ gekostet. Respekt, wenn ich wieder was hab, da geh ich wieder hin.

  7. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1

    Standard Sitzbank

    #7
    Hey,
    kannst Du mir bitte mal den Namen des Sattlers aus Bonn sagen, bei dem Du Deine Sitzbank hast aufpolstern lassen. Das wäre sehr nett.
    Gruß Ulineeins

  8. Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    #8
    Ich habe mal bei Google gesucht und diesen hier gefunden. Da ich mich in der Ecke ein wenig auskenne, schätze ich, dass das dieser hier ist.

    http://www.sattlerei-bresgen.de

    Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.

    Gruß Darwin


 

Ähnliche Themen

  1. Megamoto: Sitzbank abpolstern?
    Von gelbe12S im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 10:54
  2. Maximales Abpolstern der Sitzbank
    Von gator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 19:15
  3. GSA Sitzbank 4-5 cm abpolstern ?
    Von juergenGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 17:24
  4. GSA Sitzbank abpolstern ggf. Sitzheizung
    Von Rene im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 09:36