Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 114 von 114

Springt nicht an ...

Erstellt von ElCanario, 26.12.2011, 20:30 Uhr · 113 Antworten · 17.601 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Tut ja nichts zur Sache und wir können hier noch lange Beiträge verfassen, es ändert an der für Betroffene ärgerlichen Situation nichts. Ebensowenig können wir den Händlern oder BMW unterstellen, dass die Ursachen dieser Warmstartprobleme bekannt sind und nichts unternommen wird.

    Offenbar sind die aufgetretenen Fälle gesehen an der Gesamtproduktion einfach zu gering, um da jetzt grosse Rückrufaktionen auszurufen. Aber auch diese Vermutung ist Spekulation.

    Ich weiss, dass es für die Betroffenen kein Trost ist, aber ich kann es nur wiederholen, meine G springt immer an, ob heiss, lauwarm, kalt und der Motor ist im Grunde genommen ein seit Jahren zuverlässiges Aggregat.

    Und an die Fans von Nipponbikes möchte ich doch sagen, dass wenn bei der G Teile getauscht werden müssen es nicht ein halbes Jahr dauert wie bei der Honda, wo ich mal solange auf eine neue Felge und mein Chef auf ein Getriebe für einen Isuzu-Geländewagen warten musste. Der brauchte diesen auch beruflich und hat die Kiste dann gegen ein europäisches Erzeugnis getauscht.

  2. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo,
    bei uns ist Heute der Hebel getauscht worden und ich durfte zusehen
    Das Teil selber ist winzig und ich habe auch keinen großen Unterschied gesehen,aber der Umbau.....die halbe Karre wurde zerlegt. Jetzt bin ich mal gespannt ob alles in Ordnung ist.

    Ich habe mal gefragt ob alle betroffen sind,den Hebel haben alle drin aber nicht bei allen gibt es Probleme. Bei unserem Händler waren wir bis jetzt die einzigen , aber er hat auch bisher nur eine Handvoll davon verkauft.


    Gruß
    Jens

  3. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von jega Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bei uns ist Heute der Hebel getauscht worden und ich dürfte zusehen
    Das Teil selber ist winzig und ich habe auch keinen großen Unterschied gesehen,aber der Umbau.....die halbe Karre wurde zerlegt. Jetzt bin ich mal gespannt ob alles in Ordnung ist.

    Ich habe mal gefragt ob alle betroffen sind,den Hebel haben alle drin aber nicht bei allen gibt es Probleme. Bei unserem Händler waren wir bis jetzt die einzigen , aber er hat auch bisher nur eine Handvoll davon verkauft.


    Gruß
    Jens
    Ist doch auch meine Rede. Daher wird es wohl zu keiner Rückrufaktion kommen und nur die betroffenen Dekomp-Regler ersetzt.

    Hoffen wir, dass der wirklich die Ursache war

  4. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Die gleichen Startprobleme hatte ich auch, ich kann bestätigen, dass es an dem Starterknopf lag. Wenn man diesen nicht ganz durchdrückte, sprang meine G 650 GS relativ problemlos an. Drückte man den Starterknopf ganz durch, drehte sich der Anlasser nicht. Allerdings war dieses Problem meinem Freundlichen bekannt und der Knopf wurde auf Garantie ersetzt.


 
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Ähnliche Themen

  1. springt nicht an
    Von geli im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 12:54
  2. Kuh springt nicht an.
    Von Twinpa im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 11:33
  3. ABS springt nicht an
    Von Kater Lysator im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 00:52
  4. Q springt nicht an!
    Von HerrVorra im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 11:38
  5. GSA springt nicht an
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 18:37