Ergebnis 1 bis 9 von 9

Tankreserve

Erstellt von Knut0110, 11.04.2015, 16:45 Uhr · 8 Antworten · 971 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3

    Standard Tankreserve

    #1
    Schönen guten Tag.

    Habe ein Problem mit der Tankreserve.Jetzt das zweite mal passiert.Tank bis zur Reserveleuchte gefahren.
    Motorrad startet dann nicht mehr.Wenn ich dann den Tank befülle,muß ich das Motorrad zwar anschieben,springt
    aber gleich an.
    Frage:Ist welchen das Problem bekannt?Welches Bauteil ist defekt,daß die Maschine unter Tankreserve trocken läuft.

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #2
    Welches Motorrad/Bj. fährst du denn ?

  3. Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #3
    BMW G650GS 2011

  4. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #4
    1. In diesen besagen beiden Fällen, wie viele Kilometer bist du mit der Reserveleuchte noch gefahren?
    2. Frisch betankt springt der Bock dann auch nicht über den Starter an, trotz mehrfacher Versuche?

    Entschuldige die Frage, du bist sicher, dass du unter Reserve den Tank nicht vollständig leer gefahren hast?

  5. Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #5
    Motorrad ist nicht leer.Diesesmal ist zufällig gerade Reserve angegangen.Von den Kilometern (170)stimmt es auch.Habe dann auch 10 Liter nachgefüllt.Also müssten ja noch 4 Liter drin sein.Beim wackeln der Maschine hat man es auch mitbekommen,das noch was drin ist.
    Frageie Leitung bleibt doch immer die gleiche?Wird denn Reserve nur über einen Schwimmer signalisiert,oder wird das über die Benzinpumpe gesteuert?

  6. Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    71

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Knut0110 Beitrag anzeigen
    Von den Kilometern (170)stimmt es auch.Habe dann auch 10 Liter nachgefüllt.
    Tut jetzt zwar nichts zur Sache, aber 10 Liter auf 170km?

  7. Registriert seit
    05.04.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #7
    kann schon sein,gell. Wenn man(n) die gute artgerecht ausführt, wieso nicht

  8. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    568

    Standard

    #8
    wenn ich die über Landstraßen scheuche komm ich nicht über 3,9l/100km. Selbst bei purer Autobahnblaserei sinds nicht über 4,7l/100km.

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #9
    Mein Verbrauch beim Landstraßenheizen 4,2 - 4,5 Liter.