Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Tieferlegung erkennen

Erstellt von Olli650, 05.11.2009, 16:45 Uhr · 11 Antworten · 2.698 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    4

    Frage Tieferlegung erkennen

    #1
    Hallo,

    bin gerade neu in diesem Forum und möchte mir im Laufe der nächsten Tage eine gebrauchte F 650 GS (ab Bj. 2004) zulegen. Ich habe auch schon so 1-2 Kandidaten im Auge. Gibt es in den Papieren eine Möglichkeit, eine werkseitige Fahrwerkstieferlegung zu erkennen?

    Bin für jeden Tip dankbar:-)

  2. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    #2
    Die Tieferlegung ist in den Papieren nicht ersichtlich. Schau Dich doch mal im F650 Forum um, dort bekommst Du eine Menge Info zum Thema "Tieferlegung". Geb' es einfach mal in die Suche ein.

  3. Nib
    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    30

    Standard BMW

    #3
    Hallo zusammen,

    ich häng mal ein Bild von "BMW"-Datenblatt ran.
    Kann ein wenig zur Orientierung helfen....


    Ich meine aber das sich das rein auf Tieferlegung bezieht, mit unterschiedlichen Sitzbänken.


    Aber wie gesagt, zur Orientierung
    Ansonsten hier der Link


    Gruß
    TINO
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmw.jpg  

  4. Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    4

    Lächeln Danke

    #4
    Ich danke für die schnellen Antworten, habe selber noch mal arg gesucht:

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat eine normale GS ein zulässiges Gesamtgewicht von 380 Kg. Zuladung 187 Kg. Die tiefergelegten haben jedoch weniger Zuladung, müssten in den Papieren also auch ein geringeres Gesamtgewicht haben.

    Hat also zufällig jemand die Zahl zur Hand, die bei den werksmäßig tiefergelegten stehen müsste?

    Wünsche allen ein schönes Wochenende aus dem heute grauen Hamburg.

    Olli

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von HeikeGS Beitrag anzeigen
    ...
    Schau Dich doch mal im F650 Forum um, dort bekommst Du eine Menge Info zum Thema "Tieferlegung"...
    Hab leider gestern Post von René bekommen (Forumsadmin). Er musste das Forum gestern schließen, da er nicht mehr genügend Zeit findet. Schade!
    Aktuell sind alle Postings noch zu lesen; geantwortet kann nicht mehr werden.
    An dieser Stelle nochmals meinen herzlich Dank für seine jahrelange Arbeit. Vielleicht liest er es ja hier.

  6. Nib
    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    30

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    An dieser Stelle nochmals meinen herzlich Dank für seine jahrelange Arbeit. Vielleicht liest er es ja hier.
    Wollt mich dem anschließen.
    Echt schade.....

  7. Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #7
    Hallo,

    ja, ein Jammer um das F650-Forum. Dort hatte ich anno xx die Länge des Standrohrs "tiefer" und "normal" gepostet, finde die Zahlen aber leider auch lokal nicht mehr.

    Ein KFZ-Schein einer tiefergelegten sagt G=193 F.1=F.2=380. Kannst Du damit was anfangen?

    Schönen Gruß!

  8. Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    4

    Reden Gesamtgewicht

    #8
    Danke für die Antwort auf die Gewichtsfrage, aber das entspricht genau dem normalen zulässigem Gesamtgewicht (laut dieser Seite: http://www.bmw-motorrad.de/de/de/ind...html&notrack=1 - und die sollten das ja eigentlich wissem....).
    Hätte vermutet, das es da einen Unterschied gibt, weil eigentlich müsste die erlaubte Zuladung ja niedriger sein. Hmmm. Wie dem auch sei: aus meiner Sicht hat sich die Frage ersteinmal erledigt, ich habe mir gestern eine suuuuper erhaltene, gelbe F650 GS mit nur ca. 5000km auf der Uhr gekauft. Sieht aus wie aus dem Laden geschoben... Probegefahren, sauwohl gefühlt, nicht weiter überlegt und schon war es meine:-):-):-) Hurra!!!!
    Jetzt kann es endlich wieder Frühling werden, bitte:-)

    Schöne Grüße aus Hamburg,
    Olli

  9. Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #9
    Na dann Glückwunsch, Olli, zum neuen Kälbchen!
    Tiefergelegt würdest Du in Kurven am Aufsetzen des Seitenständers bald merken ;-)
    Stets gute Fahrt (und bald wieder besseres Wetter für uns alle)!

  10. Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    23

    Standard

    #10
    Moin Olli,
    Gratulation zum Bike, kann dir grad sehr nachempfinden, hab mir auch erst vor 3 Wochen ne gelbe 650er GS Bj.01 geleistet und warte nun auf besseres Wetter , aber erstmal das nutzen was man hat .
    Vielleicht passts ja irgendwann mal mit ner gemeinsamen Ausfahrt, wohnst ja nicht so weit weg .

    Gruß Max


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musiktiteln erkennen
    Von Mut im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 16:49
  2. BKV erkennen
    Von achimL im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 16:42
  3. Sitzbank erkennen
    Von blinkybill im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 13:37
  4. evo-Bremsen erkennen
    Von pipi724 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 13:38
  5. Modelljahr erkennen ?
    Von endlichGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 14:22