Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Welcher Reifen,welche Kosten?

Erstellt von Christianho, 25.11.2014, 14:56 Uhr · 36 Antworten · 4.899 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Christianho Beitrag anzeigen
    Der Reifen ist schlauchlos,ist das trotzdem reparabel?
    Ja, sogar besser, weil für die Reparatur der Schlauch nicht ausgebaut werden muss.

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #12
    Mit dem von ta-rider genannten Set habe ich bei meine K1200RS schon 2 Mal repariert.

    Danach noch einige 1000 Km ohne Probleme abgespult.

  3. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #13
    Hallo Christianho !

    Das mit Nägeln ( wenns keine 100er Nägel sind... ) passiert gelegentlich. Ich hab auch so einen im Hinterreifen stecken, seit ca 4.000 km ... Reifenpannenspray hinein, Luftdruck auf optimal + ca. 10 % und FAHREN. Bis er dicht ist, sind die 10 % weg, und nach meinen Erfahrungen kannst den Reifen bis zum Schluss fahren,... es wäre nicht der Erste bei mir. Die Klebeflüssigkeit im Pannenspray bleibt sehr lange flüssig, und dichtet, wenn es Druckverlust rund um den verbliebenen Nagel gäbe, wieder ab.

    Bei einem Vorderreifen würde ich eher tauschen, oder einen Schlauch hinein, wenn er noch ziemlich neu ist.

    TüV würde Dir zu einem neuen Reifen raten.

    Entscheiden kannst Du nur selbst, es ist eine Sicherheitsangelegenheit.

    LG Günther

  4. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    454

    Standard

    #14
    Hallo, was kostet den Wechsel Vorder- und Hinterreifen inkl. Aus/Einbau
    100/90-19 57 H
    130/80 R17 65 H

  5. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #15
    Beim Reifenhändler ca. 250 €.

  6. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #16
    Hallo Peter.

    Wie funktioniert das denn genau, mit dem TipTop 651?
    Hab mal intensiv gegoogelt, aber keine Anleitung zu dem System gefunden.
    Warum sehen die "Teile" so komisch aus, ähnlich wie Anker, und wie sollen sie das Loch abdichten?
    Ich kann mir darunter absolut nix vorstellen, hast Du die Anleitung noch?

    Die "Pilz-Alternative" kenne ich, hab ich bei meinem Auto schon zweimal machen lassen, aber dafür muss ja mindestens der Reifen einmal runter, also nix für mal eben unterwegs.

    Gruß, Reiner.

  7. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #17
    TipTop ist ja für schlauchlose gedacht !

    Loch suchen,
    Nagel/Schraube entfernen,
    mit der Reibahle das Loch aufca. 6mm aufreiben,
    Loch u. Gummiring reichlich mit Kleber benetzen,
    Gummiring mit Ahle einführen,
    Ahle rausziehen,
    2 Marlboro rauchen,
    überstehendes Gummi abschneiden,
    mit mind. 3 Patronen Luft auffüllen,
    zur nächsten Tanke u. Luftdruck korigieren.

  8. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #18
    Hallo Peter.

    Na klar für Schlauchlose, is schon klar, hab ich ja auch bei meinen Gussfelgen.
    Ist natürlich gar nix für mich, denn die Marlboros hab ich mir grad abgewöhnt, so´n Mist ... gehn auch zwei Tassen Kaffee???

    Nee, im Ernst, die Sache mit dem "Einführen" kann ich mir halt schlecht vorstellen, is ja dann scheinbar ein undefinierbarer Gummiknubbel ohne bestimmte Form, aber egal, Hauptsache es funzt.

    Hälst Du das System als Notfallhilfe für unterwegs, z.B. im Urlaub für empfehlenswert?
    Dann würde ich prophylaktisch eins anschaffen und unter der Sitzbank verstauen, bin doch son Angstschisser, was Pannen in der Pampa betrifft.

    Gruß, Reiner.

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #19
    Mit den 2 Kaffee klappt ja nur wenn du am Restaurant die Panne hast.

    Würde ich auf jeden Fall immer dabei haben, wenn ich schlauchlos fahre, auch die Mitfahrer würden sich freuen.

    Habe die geflickten Reifen auch noch mehrere Tausend Km zu Ende gefahren.

    Einzig die 3 Patronen fand etwas knapp bemessen, habe hier noch einige liegen, kannste abholen.

  10. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #20
    Kann ich denn auf der 650er auch Schlauchlos-Reifen montieren?
    Ich bin erst seit einigen Tagen Besitzer einer 650er. Und ich dachte, man könne auf diesem Motorrad nur Reifen mit Schlauch montieren..


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifen,welche habt ihr denn in Deutschland?
    Von Lord Vader im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 16:00
  2. welcher reifen für rumänien-tour?
    Von atreju im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 19:34
  3. welcher reifen
    Von chris-86 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 12:30
  4. welcher reifen hält am längsten
    Von vau zwo im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 15:56
  5. Reifen – welche wählen
    Von Gastarbeiter im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:24