Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

wie lange kann man mit reserve laut handbuch fahren?

Erstellt von 1bmwgs1, 16.06.2010, 09:59 Uhr · 32 Antworten · 5.326 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    166

    Standard

    #21
    Könnt hinkommen. Aber da gibts auch (fast) nichts zum Einstellen - ausser das Ritzel tauschen, was meiner Meinung nach komplett sinnlos ist. Die BMW ist vom Werk aus gut abgestimmt, sofern man nicht gerade Bergbauer ist und über unbefestigte Schottenpisten ins hochalpine Gebirge rauf muss.

  2. LGW Gast

    Standard

    #22
    Ja, so 4000-4500 UPM bei 100-110km/h, irgendwie die Ecke ist "normal". Und richtig ist auch, "einstellen" lässt sich das nur durch's Ritzel oder vielleicht noch die Reifengröße

    Ein Schnitt von etwa vier Litern muss machbar sein, deutlich mehr verbraucht sie selbst unter "Hahn reissen" nicht. Vielleicht Luftfilter oder so? Ist die Kerze schwarz? Eigentlich muss das schon ein übles Problem mit der Einspritzung sein, ansonsten kann's doch nur noch ein Leck im Tank sein...

  3. Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    166

    Standard

    #23
    Naja, also ich komm schon auf 4,8 L/100km. Allerdings fahre ich viel in der Stadt (=viel Standzeit an roten Ampeln) und viele Kurzstrecken (=fetteres Gemisch). Wenn ich mal aus der Stadt rauskomme, bin ich ausserhalb Ortschaften und vorallem auf der Autobahn fast auf Anschlag, da ich in Gegenden herumkurve, in denen absolut null Verkehr ist, weit und breit nur Felder und kilometerlange Weitsicht.

    In meinem Freundeskreis werden schon Wetten abgeschlossen, wann ich meinen Schein abgebe.

    PS: Bin während meinen 18 Jahren Führerscheinbesitzes erst 1x mit dem Auto ins Radar gefahren. D.h. dass ich wirklich nicht durch Ortschaften durchrase oder bei anderen gefährlichen Stellen.

  4. Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    79

    Standard

    #24
    Ich fahre auch enorm viel in der Stadt, und bin auch bei über vier Litern.
    Vor allem diese hässlichen Standzeiten, wenn die Stadtbahnen und Busse wieder gebrauch von der Vorrangschaltung machen. Motor abstellen bringt auch selten was, weil man nie weiß, ob noch irgendetwas kommt oder die Ampel gleich grün wird.
    Macht sich die Drosselung auf 34 PS eigentlich groß im Verbrauch bemerkbar?
    Das einzige ist halt dass ich mehr Gas geben muss, wenn ich fix von den Ampeln weg will, oder?

  5. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    77

    Standard

    #25
    hallo,

    heute musste ich wieder tanken. orangenes licht ging an. bei 245km. ich hab dann 13 liter getankt. das macht wieder einen verbrauch von 5,3 liter. ich glaub ich muss das bei der inspektion mal ansprechen. weiß keiner ws das sein kann. ich heitze echt nicht. stadt und autobahn (max. 140km/h).

    ich verstehe es nicht.

    vielleicht hat jemand noch ne idee.

    grüße

  6. Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    166

    Standard

    #26
    Misst du mit dem Tageskilometer oder hast du dir den Gesamtkilometerstand notiert und die Differenz selbst berechnet? Weil der Gesamtkilometerstand verschluckt nach dem Abstellen des Motors die letzten 1-2 km. Wenn man viel Kurzsstrecke fährt, kann das viel ausmachen. Die Strecke von mir zuhause ins Büro wird manchmal gar nicht gezählt.

  7. LGW Gast

    Standard

    #27
    Evtl. Luftfilter dicht? Ich hab' das Gefühl der neue (Inspektion) hat meinen Verbrauch noch mal leicht reduziert. Wer weiss wie die Elektronik reagiert...

    Aber du sagst ja auch viel Stadt, viel Kurzstrecke - das bedingt natürlich einen erheblichen Mehrverbrauch. Meine knappen vier kommen ja z.B. durch viel Geheize (sachte ) auf Landstraßen. Ist der Motor warm, ist er auch extrem genügsam. Kalt anner Ampel - andere Geschichte.

  8. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von 1bmwgs1 Beitrag anzeigen
    das macht wieder einen verbrauch von 5,3 liter. ich glaub ich muss das bei ich verstehe es nicht.vielleicht hat jemand noch ne idee.
    Deine F ist BJ 2000, das erste Modelljahr und wird Super-Benzin brauchen.
    Du kannst deine F auf Normal-Benzin umstellen lassen, dann wäre es möglich, daß der Verbrauch sinkt. Ich meine, daß BMW ab Modelljahr 2001 die Zündung geändert hat und damit einhergehend der Verbrauch gesenkt wurde.

    Ob diese Umbaukosten Sinn machen, ist wohl eine reine Kosten/Nutzen Rechnung.
    Vielleicht wäre ja auch Bio-Tuning ein interessanter Ansatz.

  9. LGW Gast

    Standard

    #29
    Hm, also ich weiss nur das ab ca. 2003 die Doppelzündung verbaut wurde, damit einhergehend angeblich der Spritverbrauch reduziert. Nachvollziehen konnte das noch kein Eintopffahrer den ich bisher "gesprochen" habe, auch nicht die, die beide Varianten im Hause stehen haben.

    Das es innerhalb der ersten Bauvariante, also 2000-2003, schon eine Änderung bei der Zündung gab, und vor allem das die "ältere" Super braucht, lese ich hier zum allerersten mal? Meine mit EZ 2001 mag jedenfalls sehr gerne auch Normalbenzin

  10. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    77

    Standard

    #30
    hallo,

    das ist ja der hammer mit den kilometer die verschluckt werden. ist das WIRKLICH so, das ist ja krass. kann ja sein, dass meine bmw die 19000 km drauf hat ein vielfaches mehr hat!! wenn ich überlege wie oft man den motor ausstellt.

    also ich habe für die messung immer den tageszähler genommen nie die gesamtanzeige. ich hab jetzt nen termin in der werkstatt zur insprektion. dann werde ich das mal ansprechen.

    grüße


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Plattfuss, wie lange kann man damit fahren??
    Von fischel09 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 22:36
  2. Wie lange mit Notreparatur fahren?
    Von Christian S im Forum Reifen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 22:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 21:12
  4. Kupplung, wie lange fahren?
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 23:30
  5. Wie lange kann Öl gelagert werden...
    Von Quallentier im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 15:14