Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

wie verhält sich die GS 650 in Gruppe mit anderen Motorrädern

Erstellt von testmann, 22.04.2007, 09:51 Uhr · 13 Antworten · 3.551 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    37

    Standard wie verhält sich die GS 650 in Gruppe mit anderen Motorrädern

    #1
    vielleicht ne etwas seltsame Frage , wenn wir ihr z.b. mit einer Gruppe auf Landstrassen unterwegs seit ...bunt gemsicht ...z.b. 650 / 1200 Bandits, honda 600 / 1200, BMW GS 1200, Kawa 750 usw. wie könnt ihr mithalten ? ...ist es ein schweres Stück Arbeit ? wie sieht das im vergleich im kurven bereich , oder beschleunigung aus ..usw. hat der GS Fahrer Vorteile oder eigentlich nur Nachteile gegenüber den PS Stärkeren Kollegen

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Na ja, wenn es nicht alles rücksichtslose Dödel sind sollte die Kleine locker mithalten können.
    Auf kurvigem Geläuf kann die kleine GS locker dranbleiben. Selbst erlebt.
    Auf den Geraden sind die "PS-Monster" natürlich überlegen.
    Wenn dann nicht Rücksicht genommen wird, ist das natürlich sch...ade.

    Auch wenn Ron seine Touren macht, hat es da ja noch keine Probleme gegeben. Da ist auch immer 'ne bunte Mischung unterwegs.

  3. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #3
    Moin,

    stand gestern an der Ampel hinter einer Triumph 3-Zylinder....noch ehe ich einkuppeln konnte, hatte sie sich scheinbar mühelos, ohne nennenswerte Drehzahl, 50 oder 100m von mir entfernt.
    Gegen die Dinger ist mit bodenständigen Motorrädern kein Kraut gewachsen, man muss sich auf ihnen wirklich sehr zurückhalten um den "Kleinen" nicht einfach davon zu fahren.

    Ich habe es selbst erlebt als ich noch ständig ein "dickes Ding" nebenbei hatte...man merkt den Unterschied im Grunde nur, wenn man sich die gefahrenen Geschwindigkeiten auf bestimmten Strecken mal merkt. Wo ich mit einer R 100 (70PS) um die 80 fuhr, hatte ich mit Trident & Co schon 120 drauf ohne wirklich schnell zu sein oder in Raserei zu verfallen.

    Allerdings fehlt einem, zumindest mir, nichts wenn ich mich an eine "Kleine" gewöhnt habe, nicht ein einziges PS wünsche ich mir dazu, ich nehme es so wie es ist.

    Wenn dir die Leute davon fahren, solltest du die Truppe wechseln....


    Gruß
    Willy

  4. Chefe Gast

    Standard

    #4
    wie verhält sich die GS 650 in Gruppe mit anderen Motorrädern...

    ...gekonnt bewegt, sehr giftig

    Mister Wu hat recht, wirklich Probleme gibt's nur, wenn die anderen ständig weit jenseits der Legalität oder nur auf Autobahnen herumheizen... und da must Du ja nicht mit

  5. Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    452

    Standard ..

    #5
    ......wunderbar und ohne Probs, es gab Jahre da hatten Motorräder noch weniger PS als 50 und es hat allen Spaß gemacht damit unterwegs zu sein,wir fahren 1200 GS und 650 GS und sind damit beide flott unterwegs

    Gruß vom Strand

    Thomas

  6. Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    201

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Mister Wu
    Auf kurvigem Geläuf kann die kleine GS locker dranbleiben. Selbst erlebt.
    Jajajajaja .... und Strichlisten führen wie oft man "warten" mußte *bäh*
    aber nur bei den schnellen und wirklich unübersichtlichen Kurven. Aber du hast 'se ja gekannt, gelle
    Auf den Pässen konnte ich dann die "Striche" wieder mühsam "abarbeiten"

    Grüssle mit der Kraft der 2 Kerzen
    und: richtige Motorräder haben eine ungerade Anzahl von Zylindern
    Huey

    PS
    Mister Wu, wat kannste doch für 'ne fiese Möpp sein

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Huey
    Mister Wu, wat kannste doch für 'ne fiese Möpp sein
    Wie, wat , wo ?? Ich ???
    Ich lobe Dich hier in den Klee als couragierter 650er Treiber und das nennst Du fies ?
    Na warte

  8. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von testmann
    der GS Fahrer Vorteile oder eigentlich nur Nachteile gegenüber den PS Stärkeren Kollegen
    Generell:

    Je kurviger die Strecke, desto wichtiger werden Handlichkeit und (geringes) Gewicht des Fahrwerks. Und umso unwichtiger wird die Motorleistung.

    So ist es mir mit der F auch schon passiert, daß ich mich von einem Honda Hornet Fahrer vor mir in der Kurve zugeparkt fühlte. Überholen ging nicht, denn zwischendurch gabs immer wieder kurze, gerade Stücke, in denen er Gas gab. In der Kurve hatte ich ihn dann wieder nervend vor mir, und er schaute ständig nervös in den Rückspiegel, statt mich vorbei zu lassen.

    Letzten Endes hängt auch viel vom Fahrer ab, weniger von der Maschine. So kenne ich auch einen CCM 650er-Eintopf Fahrer, der an der Spitze einer Gruppe deutlich leistungsstärkerer Maschinen (Duc Monster 900, Honda AT,...) auf keinen Fall zu langsam war.

    Ulf

  9. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #9
    Hier mal ein Foto unseres Betriebsausfluges 2006

    Wie man sieht eine bunte Mischung, und die 650er waren nicht die Langsamsten, die Harley überings erst recht nicht.



  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Rein von der Leistung her hat man mit 50 PS manchmal schon ganz schön zu tun. Wo andere mal eben noch den LKW überholen, muss der 650er Fahrer schon auf die nächste Gerade warten. Das ist ganz klar. INNERHALB einer Gruppe ist aber bisher das Verhalten immer so sozial gewesen, dass kein 650er-Fahrer verloren gegangen ist. Da spielt der persönliche Fahrstil und das Fahrkönnen eine größere Rolle. Ein guter 650er-Fahrer kann einer gemächlich gefahrenen 12er GS sicher wegfahren, wenn er das will, genauso anders herum.

    Ich bin auf September gespannt... da hat ein Freund mit F650 schon angekündigt, dass für ihn oberhalb von 130 km/h der Spaß schnell aufhört. Ich will auf 4000 km aber sicher nicht ständig nur 130 fahren... ich lasse mich überraschen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ansichten zu "anderen" Motorrädern....
    Von Harry_mhm im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 21:36
  2. Worüber man sich in anderen Foren den Kopf zerbricht...
    Von Tom61 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 18:45
  3. Fahren in der Gruppe
    Von Gifty im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 18:32
  4. Handzeichen / wie fährt man in der Gruppe
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 14:25
  5. Wie verhält man sich mit dem Motorrad bei Wildunfall?
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 13:05