Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Windschild an Dakar schrauben?

Erstellt von LGW, 29.08.2009, 16:03 Uhr · 26 Antworten · 3.848 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard Windschild an Dakar schrauben?

    #1
    Hallo zusammen

    Da dies mein erster Post ist, ganz kurz OT eine Vorstellung. Gute 30 Jahre alt, Führerschein seit äääähvorletztemDonnerstag - und frage mich, wie ich die letzten 12 Jahre ohne Moped ausgekommen konnte. Neben der Dakar steht noch eine Simson S51 im Hof - fürs Brötchen holen

    So, jetzt zu meinem "Problem". Ich habe mir die Dakar in soweit gutem Zustand vom Händler gekauft, und irgendwie "fehlte" das Windschild. Keine Ahnung ob der Vorbesitzer da optisch nicht einverstanden war, oder ein anderes dran hatte... jedenfalls wollte ich von Anfang an eins dranbauen, weil ich eher längere Strecken fahre und Wind mich mehr nervt als ein Windschild.

    Jetzt hab' ich heute zum ersten mal den linken Seitenkoffer aufgemacht, und was sehen meine trüben Augen: Windschild nebst Halterung

    Tolle Sache, so muss mein angeschlagenes Konto keinen Einkauf bei Wunderlich verkraften.

    Da ich zwar Schraubermässig halbwegs versiert bin, da ich unter anderem die S51 selbst komplett neu aufgebaut habe, aber an sowas wie ein "Motorrad" im engeren Sinne noch nie Hand angelegt habe, bin ich etwas vorsichtig - möchte das Ding aber eigentlich gerne heute noch wieder dranbasteln. Da dachte ich, ich frag mal hier nach, ob man da bei der Montage großartig was beachten muss.

    Sind ja eigentlich nur drei Schrauben, losdrehen (fällt da ne Mutter nach innen raus?), Abstandhalter, Windschild, festschrauben, losfahren?

    Viel Text für sowas banales. Danke im voraus für Geduld und Tipps.

    PS: darf man eigentlich auch mit nur einem Koffer fahren?

  2. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #2
    PS: Warum sollte man nicht??? Klar!

  3. LGW Gast

    Standard

    #3
    PS: ah, gut. Danke. Keine Ahnung, fragen ist billiger als angehalten werden, kann ja sein das in der BE vom Koffersystem irgend ein Bla steht.

    Bleibt nur noch das Windschild... muss doch schon mal irgendwer son Ding montiert haben, ist ja nicht gerade ne Nockenwelle...

  4. Nib
    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    30

    Standard Windschild

    #4
    Hallo LGW

    ich hab an meine (F 650 GS Bj. 2000) das Winschild gewechselt. War alles kein Problem...

    Schrauben raus..... und wieder rein. Die Muttern sind alle fest.

    Gruß

  5. LGW Gast

    Standard

    #5
    Danke

    Dann fahr' ich mal mit der Dakar und dem Windschild zu meiner Werkzeugkiste. Dass die aber auch immer noch im Büro steht...

  6. LGW Gast

    Standard

    #6
    "Doppelpost":

    Hat wunderbar geklappt mit dem Umbau, allerdings macht der/die/das größere, schwarze Windschild nervige Verwirbelungen genau auf Helmhöhe... da muss wohl doch irgendwann mal Wunderlich weiterhelfen.

  7. Nib
    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    30

    Ausrufezeichen Windspaß

    #7
    Super das das geklappt hat...... Aber das mit dem Windspaß ist eben eine Eindruckssache

    Mir macht es nicht soviel aus.

    Ansonsten noch viel Spaß mit dem Teil

    Gruß Tino

  8. LGW Gast

    Standard

    #8
    Heute war's nicht ganz so schlimm windig wie Sonntag, da war das fahren schon mal ne Ecke angenehmer. Schade ist halt, dass sich die Verwirbelungen offenbar genau an den oberen 4-5cm Helm fangen, wenn ich mich nur ein ganz bisserl wegducke, wird es schon deutlich weniger mit dem Dröhnen im Helm.

    Der Shoei Multitec ist ja jetzt gerade nicht der leiseste Helm, aber es liegt definitiv an den Verwirbelungen, denn mit der kleinen Scheibe (oder ganz ohne auf der Fahrschul-CBF) ist es - obwohl ja noch mehr Luft um den Helm strömen dürfte - deutlich leiser.

    Aber erstmal freu' ich mich sowieso jede Sekunde über Führerschein und fahren und haste nicht gesehen.

  9. Kira Gast

    Standard

    #9
    Wir haben auf der schwarzen Scheibe einen kleinen verstellbaren Spoileraufsatz von MV, seitdem gibt es keine Verwirbelungen mehr

    gruß Birgit

  10. LGW Gast

    Standard

    #10
    Bringt echt was? Hm. Hab' ja schon über den kleinen Spoiler von Teuertech nachgedacht, aber irgendwie wirkt das son bisserl wie Stückwerk

    Gewöhne mich aber gerade auch an den Wind. Nur auf der Autobahn wird die Nörgelei wieder losgehen...


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ersatzteile Windschild und Schrauben für Bremsscheibe
    Von crimefight im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 19:28
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 21:38
  3. Windschild Schrauben loesen sich
    Von Brazzo999 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 09:49
  4. Halterung mit Schrauben f. orig. Windschild
    Von Pöl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 17:47
  5. Orig. Windschild mit Schrauben
    Von Pöl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 13:47