Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Windschild steiler stellen

Erstellt von dakarfahrer87, 21.01.2012, 19:28 Uhr · 21 Antworten · 4.287 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    223

    Standard Windschild steiler stellen

    #1
    Hallo Leute!

    Hab da mal ne Frage:

    Habe mir eine Lenkererhöhung zugelegt habe aber jetzt das Problem das beim vollen einschlagen des Lenkers der Lenker am Schild ansteht.
    Mein Bike: BMW F650 GS Dakar BJ:2005

    Hatte das Problem schon jemand und falls ja wie habt ihr das behoben???
    Wäre für nen Tipp dankbar

    Mfg Flo

  2. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #2
    Hallo.
    Würde mal versuchen die oberen Schrauben mit dickeren Gummischeiben zu unter bauen.Also zwischen Scheibe und Tachoeinheit.Schrauben bitte nicht so fest anziehen.Schraubensicherung nicht vergessen.
    Anmerkung von mir: Hatte das Windschild auch mal dran. Habe es gewechselt gegen ein ganz hohes Schild.Alternativ wäre das kurze von der GS. Das Mittelhohe verursacht viel Lärm um den Helm.

  3. Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #3
    Danke für den Tipp!!

    Das werde ich mal ausprobieren.

    Bin für weitere Tipps noch offen!!!

    Mfg

    Flo

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #4
    Mit Plastikunterlegscheiben und längeren Schrauben hab ich das auch probiert und dann doch verworfen.
    Dat war Mist.

  5. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #5
    Warum ist das Mist? Hab ich auch gemacht, allerdings mit normalen Stahlunterlegscheiben. Längere Schrauben mit Torx-Kopf in schwarz haben übrigens die Teilenummer 32 71 7 655 885.

  6. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #6
    Hallo zusammen,

    der balu67 hat bei der 650er seiner Frau das Windschild perfekt in der Höhe / Neigung verändert ... einfach mal Kontakt mit ihm aufnehmen ... vielleicht postet er es ja auch hier falls er es sieht ...

    Finde diese Touratechlösung auch sehr interessant ... vielleicht eine Alternatove zum selber basteln ...

    Servus Martin

  7. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Czeszek Beitrag anzeigen
    Warum ist das Mist?
    Weil das nur mit längeren Schrauben und Scheiben nicht funktioniert.
    Jedenfalls nicht wenn die Scheibe mit den 3 Bohrungen nur an den oberen Bohrungen unterlegt wird um Sie steiler zu stellen.
    Denn dann passt der Winkel der unteren Schraube nicht mehr zum Winkel vom Gewinde.
    Könnte evtl. funktionieren wenn die untere Bohrung vergrößert wird.
    Aus meiner Sicht müsste man also alle 3 Bohrungen mit Scheiben unterlegen, aber dann steht Sie nicht steiler, sondern nur weiter nach vorn versetzt.
    Wo du die Schrauben bestellt hast ist mir egal, ich habe die längeren Schrauben nicht von BMW und noch in meiner Garage liegen.
    Übrigens reden wir hier von der alten F650GS/Dakar und nicht von der Neuen mit den Glubschaugen.

  8. Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    der balu67 hat bei der 650er seiner Frau das Windschild perfekt in der Höhe / Neigung verändert ... einfach mal Kontakt mit ihm aufnehmen ... vielleicht postet er es ja auch hier falls er es sieht ...

    Finde diese Touratechlösung auch sehr interessant ... vielleicht eine Alternatove zum selber basteln ...

    Servus Martin

    Hallo Martin
    Danke für den Tip habe aber eine F und keine G!!

    mfg flo

  9. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #9
    Bitte gerne,

    seine Frau hat auch eine "F" ... somit past es ja.
    Einzig die TT Verstellung ist eigentlich für die "G" ...

    Grüße Martin

  10. Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    Weil das nur mit längeren Schrauben und Scheiben nicht funktioniert.
    Jedenfalls nicht wenn die Scheibe mit den 3 Bohrungen nur an den oberen Bohrungen unterlegt wird um Sie steiler zu stellen.
    Denn dann passt der Winkel der unteren Schraube nicht mehr zum Winkel vom Gewinde.
    Könnte evtl. funktionieren wenn die untere Bohrung vergrößert wird.
    Aus meiner Sicht müsste man also alle 3 Bohrungen mit Scheiben unterlegen, aber dann steht Sie nicht steiler, sondern nur weiter nach vorn versetzt.
    Wo du die Schrauben bestellt hast ist mir egal, ich habe die längeren Schrauben nicht von BMW und noch in meiner Garage liegen.
    Übrigens reden wir hier von der alten F650GS/Dakar und nicht von der Neuen mit den Glubschaugen.

    Hallo Peter

    Tipp ist gut habe aber eine 2005 Dakar das heißt ich habe bei der Scheibe nicht 3 sondern 4 Schrauben!
    Wenn ich die hinteren Schrauben unterlege sollte das funzen!!
    Werde das mal testen.

    mfg Flo


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serviceanzeige zurück stellen
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 11:10
  2. C1 Visier fester stellen?
    Von Lüschen im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 16:07
  3. R100Gs Windshield steiler LAUT !!!
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:00
  4. BMW streicht 8000 Stellen
    Von Ulf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 06:45
  5. Uhr stellen
    Von Smile im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 02:42