Ergebnis 1 bis 5 von 5

Zündkerzen erneuern bei G 650 GS

Erstellt von dieteriv, 11.01.2013, 11:41 Uhr · 4 Antworten · 7.031 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    24

    Standard Zündkerzen erneuern bei G 650 GS

    #1
    Hallo zusammen,
    habe mir Gedanken gemacht wie ich bei meiner G 650 GS an die Zündkerzen komme, in der Rep.-Anleitung für die F 650 müssen nur die Kerzenstecker entfernt werden, aber bei meiner sieht es etwas komplizierter aus.
    Es kann doch nicht sein, dass ich erst das "halbe Motorrad" zerlegen muß um an die Zündkerzen zu kommen.
    Vielleicht ist es ja doch einfacher wie ich denke und genau aus diesem Grund stelle ich die Frage hier und hoffe von den Fachleuten unter Euch eine Antwort zu bekommen.
    Bei allen die mir antworten möchte ich mich schon mal recht herzlich bedanken.

    Schöne neue Saison wünscht Euch
    Dieter

  2. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #2
    Doch, die Verkleidung muss weg, der Oelbehälter muss gelöst werden, Batterie muss raus, der Deckel von der Elektronikbox vorne, der ganze Luftfilterkasten inkl. Ansaugschnorchel weg und das Wärmeschutzblech muss gelöst werden.

    Nur so kommt man an die Kerzenspulen ran, die man mit einem speziellen Abzieher von den Kerzen lösen muss. Nicht mit Schraubendreher o.ä. abhebeln, Bruchgefahr. Vorher die Anschlusskabel abziehen, nicht verwechseln.

    Normalerweise werden die Kerzen bei den Inspektionen kontrolliert, bezw. gewechselt.

    Habe das Vorgehen und das Bild aus der BMW Motorrad Repair-DVD
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kerzen-abzieher.jpg  

  3. Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    24

    Standard

    #3
    Danke BMW-Hans,
    wer hat sich den sowas Kompliziertes ausgedacht, war immer gewohnt meine Zündkerzen selber zu wechseln.
    Hat man Unterwegs eine "Zündkerzen-Panne" muß gleich der Abschleppdienst kommen, hätte ich doch nur meinen Boxer behalten.
    Denkt bei BMW keiner mehr an die "Selberschrauber" ???

    Schöne Grüße
    Dieter

  4. Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    961

    Standard

    #4
    Da wir an den wesentlichen Punkten nen Baugleichen Motor haben, kannst du dich auch hier schlau machen:

    BMW - G650X - Serie - Forum • Foren-Übersicht

  5. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #5
    Da sprichtst Du mir als ehemaligen Boxerfahrer aus dem Herzen. Aber so schlimm ist das alles nicht, da Kerzen in der Regel nur alle 30-40'000km gewechselt werden und dabei wird auch gleich das Ventilspiel kontrolliert. Somit hält sich der Inspektionsaufwand in Grenzen. Kerzenpannen sind eher selten, hatte ich in all den Jahren beim Vierzylinder K1100LT mal, da ist eine Kerze ausgestiegen. Auch hier der Wechsel mit dem liegenden Motor schnell und einfach.

    Selber schrauben geht nur noch bedingt, an unseren G's ohne CanBus noch eher möglich als an unseren grösseren Verwandten ab F700GS. Da geht ohne Diagnosegerät nichts mehr ausser Oelwechsel. Wer's kann, stellt vielleicht noch das Ventilspiel ein oder wechselt die Kerzen, wobei beim Twin ein ähnlicher Aufwand nötig ist.

    Ich mach ausser Räder aus-und einbauen zum Reifen wechseln nichts mehr selber. Die Maschine geht alle 10'000 km zur Inspektion, diese werden im Handbuch eingetragen, von der Fachwerkstätte bestätigte Inspektionen können ein Plus beim Verkauf sein.

    Das X-Forum bringt nicht viel mehr, da die von mir beschriebenen Arbeitsschritte einzuhalten sind, sonst kommt man nicht ran.


 

Ähnliche Themen

  1. Bremsscheibenschrauben erneuern?
    Von Faxe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 16:25
  2. Gewinde erneuern
    Von Schweinehund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 18:48
  3. Bremsscheiben erneuern
    Von tade im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:13
  4. Gummigriffe Erneuern
    Von Gs-Dani im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 21:31
  5. Gabelfedern erneuern
    Von Witti im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 13:11