Ergebnis 1 bis 3 von 3

Zulässiges Gesamtgewicht der werkstiefergelegten F 650 GS

Erstellt von KleinAuheimer, 25.10.2012, 21:52 Uhr · 2 Antworten · 585 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard Zulässiges Gesamtgewicht der werkstiefergelegten F 650 GS

    #1
    Hallo,

    kann mal jemand nachsehen, ob die werkstiefergelegte GS auch ein zulässiges Gesamtgewicht von 380 KG hat wie die normal hohe GS?

    Danke!

    Gruß
    Jürgen

  2. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Ausrufezeichen

    #2
    Hi Jürgen!

    Fragt sich welches Baujahr ?!?!?
    Wir haben eine Typ 175, BJ 2007.
    Zul GesGewicht 380 kg.
    Ist aber eigentlich unerheblich, da in der Zulassung von der Tieferlegung nichts steht. Die verbauten Komponenten müssen eben zugelassen sein.
    Nur mit Vollbeladung will ich mit der tiefergelegten GS keine Pässe fahren .

    Wenn Du weitere Fragen hast meld Dich!

    Andi

  3. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #3
    Hallo Andi,

    vielen dank für deine Antwort. Mir geht es eigentlich darum, ob man den Unterschied zwischen einer "normalen" und einer "tiefergelegten" GS in den Papieren erkennen kann. Bei der neue 2-Zylinder GS gibt es nämlich unterschiedliche zul. Gesamtgewichte!

    Wenn ihr eine werkstiefergelegte GS habt und trotzdem 380 Kg zul. Gesamtgewicht in den Papieren steht, kann man bei der "alten" 1-Zylinder GS hieran den Unterschied wohl nicht erkennen.

    Gruß
    Jürgen


 

Ähnliche Themen

  1. Zulässiges Gesamtgewicht
    Von :H3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 09:31
  2. Gesamtgewicht Original Fahrwerk
    Von quirli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 06:47