Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

1. HP2 Stammtischtreffen - Die Vorbereitung

Erstellt von dergraf, 09.10.2011, 18:57 Uhr · 80 Antworten · 7.917 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard 1. HP2 Stammtischtreffen - Die Vorbereitung

    #1
    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    .. habe ihn extra zu den HPlern gestellt, da hier momentan nicht so viel los ist, auf fast jedem Bild eine HP2 zu sehen ist ....
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Klasse Jule, weiter so. mehr Bilder. Tut dem HP-Bereich gut
    Dann will ich mal tatkräftig unterstützen.


    Nachdem ich die IG "HP2 Stammtisch" aus dem Dornröschenschlaf geweckt habe,
    ist es uns doch tatsächlich gelungen einen Termin zu finden, und auch die Location steht schon.
    In 12 Tagen ist es soweit.
    Ich bin immer gerne gut vorbereitet und als Initiator und Tourguide
    sollte man sich keine Blöße geben oder vor mißlichen Überraschungen stehen.
    Wie sich im Verlauf des Tages heraustellen sollte eine gute Entscheidung.
    Also klingelte heute, am Sonntag Morgen, um 6 Uhr(sechs)
    der Wecker, ab in die Vogesen.
    Die Dämmerung ließ dunkle Wolken erahnen, die zunehmend farbiger und abwechslungsreicher wurden um schließlich in den Vogesen komplett zu verschwinden.
    Blauer Himmel. Brilliant, wie mein Freund Stephan zu sagen pflegt.

    Mein erstes Ziel sollte mein sogenannter Warmfahrplatz sein.
    Ein riesiger geschotterter Platz; gut um Brems-Drift- und Kreiselübungen zu fahren.
    Und schon bei der Anfahrt von "unten" die erste blöde Überraschung:



    Ok, dann halt zurück und über die "obere" Zufahrt dorthin.

    Aber:



    Im Bild nicht zu sehen: Ein Baustellenschild.
    Hoffentlich bleibt dieser Geheimplatz erhalten, keine Ahnung was die bauen...
    Jungs, sollte da übernächstes WE immer noch dicht sein gehts unaufgewärmt auf die Piste

    Nun gut. Dann eben weiter, meine bekannten Strecken.



    Das berühmte 2,5 Tonnensträsschen.







    Im weiteren Verlauf scheute Hannah Pauline plötzlich:
    Sie muss sich fürchterlich vor einem Fliegenpilz erschreckt haben



    So erschrocken, dass sie mich abgeworfen hat...
    (an den ziemlich abgefahrenen K60 die mit der quitschnassen Wiese und dem aufgeweichten Boden überfordert waren kann es nicht gelegen haben...)

    Fliegenpilz im Bild rechts unten




    Für den weiteren Verlauf des Tages war ich gewarnt und wünschte mir meine Stonemaster herbei, die friedlich bei der Fa. Schäufele im Regal stehen.
    (an den Michelin Cross Competition S12 der gerade auf der Kleinen drauf ist garnicht zu denken)

    Aber erstmal gings ja schotterig weiter.



    Dennoch mit Überraschung.
    Meine Schotter-Asphalt Umgehung zum zweiten Hochziel war auch versperrt.
    Ich habs ganz rechts versucht, aber das nasse Gras, der glatte Reifen...
    und ganz allein, einen halben Schritt vom Abhang entfernt..



    Auch von der anderen Seite wollte mir keine Lösung einfallen, also Kehrtwende.



    Ist ja nicht so dass ich in den Vogesen keine Lösungen wüsste um dorthin zu kommen wo ich hin will.










    Ausnahmsweise noch ein Bild ohne HP..



    Ein Streckenabschnitt galt noch meine Aufmerksamkeit, weil ich dort im Frühjahr zwar schon mehrfach vorbei bin, beim letzten Mal aber wegen schwerem Baugerät nicht durchkam.
    Aber gearbeitet haben die da nix..
    Sieht aus wie vorher...
    Hauptsache ich weiß für´s HP2 Treffen dass diese Stelle mit einspurigen Fahrzeugen passierbar ist...









    Also weiter die Strecke checken und ein paar Herbstimpressionen mitbringen









    Eine ganz entscheidende Stelle war mir noch wichtig weil ich da letztes Mal aus dem Augenwinkel was gesehen hatte was sich bewahrheiten sollte....
    Das Verbotsschild ist neu...
    Und diese Strecke führt doch zu meinem ewiglangen Traktionshang....


    Na Jungs, wir entscheiden dann in zwei Wochen vor Ort wie wir damit verfahren, oder was meint ihr?





  2. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Daumen hoch

    #2
    Hallo Mathias!

    Da hast Du Dir aber Mühe gemacht! Das wird bestimmt schön!
    Schade, daß ich nicht dabei sein kann, aber zu dieser Zeit ist immer die Hanseboot in Hamburg. Werde dann mit der HP2 bei Nieselregen durch den Großstadtdschungel von HH reiten und an Euch denken!
    Grüße!

  3. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #3
    Na da wünsche ich euch viel Spaß und möglichst wenig "unnatürliche" Hindernisse im Weg...

  4. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #4
    Lässt sich das Schild mit einfachen Mitteln entfernen ?


    Schöne Bilder. Freu mich schon.
    Heut früh zum Bäcker, frisch aber strahlend blauer Himmel.
    Denk ich mir so "na das wär doch das perfekte Wetter in zwei Wochen"


    Waren heut schön wandern hier im Pälzer Wald, Schorle trinken und Lewwerworschtbrot essen

  5. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Lächeln

    #5
    Eiweh!
    Die vielen Sperrschilder auf dieser Strecke gehen mir ja richtig etwas nahe!
    Hab' fast jede 'unser' Stellen wiedererkannt (in der Gegend lag ich ja schon oft und stets richtig ;).

    Na, denn man schauen, was Wetter und Strecke bringen mögen - und hoffen, daß die Gesundheit halten mag ... :)

  6. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #6
    Schöne Bilder, danke

    Ich bin gearde noch in Vermont USA, Wetter super, mal sehen ob ich es überreden kann langsam und zeitgerecht im Elsass zu erscheinen

  7. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.031

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von advi Beitrag anzeigen
    Schöne Bilder, danke

    Ich bin gearde noch in Vermont USA, Wetter super, mal sehen ob ich es überreden kann langsam und zeitgerecht im Elsass zu erscheinen

    Hallo Frank
    Wenn du das schaffst werde ich zum Stammtisch auch da sein
    Gruß Alfred

  8. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #8
    Ich vielleicht auch, wenn als Besucher, eventuell mit der Dose.

    Sportverbot für dieses Jahr.

    Schaun mer mal
    André

  9. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    ... und wünschte mir meine Stonemaster herbei, die friedlich bei der Fa. Schäufele im Regal stehen.
    ...
    So! Problem erledigt.




    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Ich vielleicht auch, wenn als Besucher, eventuell mit der Dose.
    Das fänd ich saucool!!
    Würde mich sehr freuen.

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Daumen hoch

    #10
    Ich kenne die Vogesen "nur" onroad - aber Respekt feine Sache ....

    und schöne Fotos


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. HP2 Stammtischtreffen - Der Bericht
    Von dergraf im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 00:21
  2. R 1200 GS Vorbereitung Lacksatz R1200GS lackieren lassen (Berlin)
    Von Eismann im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 16:05
  3. Neuer Helm von Schubert in Vorbereitung???
    Von sukram im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 08:51