Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ärgerlich das Thema Batterie.........

Erstellt von sk1, 24.05.2009, 18:12 Uhr · 4 Antworten · 939 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard Ärgerlich das Thema Batterie.........

    #1
    Da hatte ich mich so auf den gestrigen Samstag gefreut. Endlich mal keine Schauer vorhergesagt

    Und dann das !! In voller Kleidung auf die MM, das Grinsen schon im Gesicht und jetzt nur noch Starten und der Samstag kann beginnen........ Klack Klack Klack.......Ich dachte ich kipp um.

    Da hatte ich liebevoll im Winter die Batterie alle drei Wochen ans Ladegerät angeschlossen; Im März knallte die MM auch wunderschön aus Ihrem Winterschhlaf los und das klappte auch bis gestern tadellos.

    Kleidung runter und den BMW Service (ist ja Garantiezeit) angerufen. Nach ca. 30 Minuten war der junge Mann auch schon da. Hatte Ihm vorher gesagt er solle ne neue Batterie mitbringen. Gesagt getan, war leider nur die falsche

    Das wars dann mit dem Samstag und MM fahren dachte ich mir. Ich bin dann Rennrad gefahren - Auch gut !

    Er ist dann zurück zur Niederlassung, dort wurde die richtige geladen und nach ca. 3 1/2 Stunden war er wieder da und hat die neue Batterie eingebaut.

    Ich musste in Vorkasse treten und das beste ist: ich muss nun um den Garantieanspruch zu erhalten mit der MM und der defekten Batterie nach BMW, die bauen die defekte wieder ein, lesen den Fehler aus, senden den nach Berlin und dann gibts hoffentlich die Kohle zurück. Also wirklich: Komplizierter gehts nimmer

    Na ja, auf jedenfall war heute ein super MM Tag

    Gruß Stefan

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Wenns jetzt die richtige Bat drin ist, dann iss ja auch Ruhe. Freue Dich auf die Zeit danach .

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Wenns jetzt die richtige Bat drin ist, dann iss ja auch Ruhe. Freue Dich auf die Zeit danach .

    Ist klar ! Der Sonntag hatte mich auch für die "Umstände" direkt entschädigt

    Fragt sich nur wie lange ist wieder Ruhe Muss ich jetzt alle 15 Monate ne neue Batterie kaufen..........

    Stefan

  4. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #4
    . . . ich sach nur HAWKER ODYSSEY

  5. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    122

    Standard

    #5
    Bei mir wars ähnlich.
    Batterie wurde in der ersten Aprilwoche eingeschickt und letzte Woche kam die Nachricht, die Batterie sei OK.
    Weil die Anfang April nicht lieferbar waren sollte ich mir selber eine neue kaufen, was ich natürlich getan habe und jetzt behauptet BMW die alte sei OK.
    Jetzt soll ich auf 150€ für die neue sitzen bleiben.


 

Ähnliche Themen

  1. Batterie - das leidige Thema im Winter
    Von sunmountain im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 10:43
  2. Ärgerlich: Anmeldung (KFZ)
    Von Rampenslampen im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 21:27
  3. ärgerlich
    Von majestix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 20:20
  4. Batterie: ist das Thema immer noch nicht durch?
    Von Mr. Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 14:18
  5. Ärgerlich! Bahn voll!
    Von Freelander im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 16:27