Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Africa Queens Tank

Erstellt von terra-tours, 26.09.2010, 12:58 Uhr · 26 Antworten · 3.635 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    156

    Standard

    #11
    Hy Leute, ich bin auch schon eine längere Zeit am Überlegen, aber bin mir nboch nicht sicher, welcher Zusatztank ich nehmen soll! Daher bin ich auch an jeder erfahrung/schilderung froh!
    Was mich bei AQ etwas wundert, ist, daß der Ölküher nicht versetzt wird, und ich weiß nicht, wie der Luftstrohm hinten am Zusatztank geleitet wird?!? Denke, daß es da ein hitzestau geben wird, da unten der Zylinder kommt und nach hinten der Zusatztank am Rahmen fest gemacht ist!
    Ansonsten ist das System nicht schlecht gemacht!

  2. ulixem Gast

    Standard

    #12
    Also ich spiele auch schon mit dem Gedanken eines Zusatztankes.
    Da ich aber kein Freund von Umpumpen oder das sporadische Abnehmen von Tankteilen bin, favorisiere ich den HPN Tank.
    Wird wohl beim Hersteller der ADV-Tanks gefertigt, man übernimmt die Originalteile des alten Tanks, befüllt ihn einfach und fährt ihn leer.

    Hier muss allerdings der Ölkühler in den Einflussbereich des Vorderrades verlegt werden.
    Im Forum stellte ich mal die Frage nach der Zuverlässigkeit.Man sagte mir , dass die HP damit thermisch gesund bleibt.


  3. Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #13
    Denke wer keine Weltreise geplant hat, wird die zur Verfügung stehenden Mengen von HPN oder AQ-Tanks kaum voll ausschöpfen müssen.
    Daher ist wohl der 7ltr. GAP-Tank eine sinnvolle Alternative und reicht innerhalb Europa´s allemal.

  4. ulixem Gast

    Standard

    #14
    Bereitgestellte Mengen bei 23 Litern (HPN)?
    Das ist doch nicht zuviel.

  5. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von terra-tours Beitrag anzeigen
    Denke wer keine Weltreise geplant hat, wird die zur Verfügung stehenden Mengen von HPN oder AQ-Tanks kaum voll ausschöpfen müssen.
    Daher ist wohl der 7ltr. GAP-Tank eine sinnvolle Alternative und reicht innerhalb Europa´s allemal.
    Sehe ich auch so, erst recht bei dem Preisverhältnis. Und die Fuhre wird im Gelände noch kopflastiger.
    Hab die Gap Variante auch drin, auf der Tunesientour als Ersatzkanister missbraucht und nie gebraucht (und nicht gespürt).
    Obwohl es dann auch ein 5L oder 10L Kannister tun würde.

    Gruß
    André

  6. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
    ......
    Ich fahre mit vor liebe mit einem ADV Fahrer und ihr werdet es nicht glauben kaum sind die Reifen warm bleibt er stehen um zu Rauchen gelle jörsch .....
    ... ich bleib nicht stehen zum rauchen sondern ich warte auf dich und rauche dabei

  7. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von JOQ Beitrag anzeigen
    ... ich bleib nicht stehen zum rauchen sondern ich warte auf dich und rauche dabei
    Haste aber lang gebraucht, um dem Pfälzer zu sagen wo der Hammer hängt, gar nicht Deine Art?

  8. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #18
    Wer braucht da noch Feinde
    Gruß Pfälzer

  9. ulixem Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so, erst recht bei dem Preisverhältnis.
    800 Gap zu 1200 HPN ?

  10. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    800 Gap zu 1200 HPN ?
    Den Gap Tank habe ich deutlich günstiger in Erinnerung, bei Holan legt man aktuell für den Tank, Pumpe und "Zeitschaltuhr"(braucht man die?) €663,- hin, ohne Elektronik bleiben noch €538,-

    HPN:

    16.300 Tank 23l HPN für HP2 Enduro, mit Ölkühler und Blenden in Kohlefaser 1.675,00 €
    16.301 Tank 23l HPN für HP2 Enduro mit Ölkühler und Blenden ABS in indigo blau lackiert 1.475,00 €
    16.302 Tank 23l HPN für HP2 Enduro mit Ölkühler und Blenden ABS unlackiert schwarz 1.375,00 €


    Ich glaube bei den meisten ist nicht der Preis das ausschlaggebende Argument, entweder es gefällt, oder es gefällt nicht.

    Ich denke an den Schwerpunkt und freue mich darüber, daß die Variante die mir zusagt gleichzeitig die günstigste ist


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche suche EXR african queens Tank
    Von das_ritzel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 23:38
  2. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) African Queens Tank
    Von hoschi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 00:46
  3. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) HP2 Enduro Zusatztank von African Queens
    Von hoschi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 13:18
  4. Africa Queens Sportauspuff
    Von Eifelscout im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 07:30