Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 92

Angebot der Megamoto

Erstellt von sk1, 09.07.2013, 07:50 Uhr · 91 Antworten · 7.997 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #41
    Da muss ich auch meinen Senft dazu geben
    Stimmt die MM war und ist zu Teuer
    Die schmiede Räder hätten verbaut sein müssen denn noch hab ich sie gekauft weil sie mir heute noch gefällt
    Was ich nicht verstehe das uns immer wieder einer eine Nuda der andere eine Hyper aufdrücken will
    Und was die fahrleistung angeht da hab ich einen kollegen der hat keine Hyper keine nuda keine MM und lässt sie dennoch alle stehen
    In Gap hab ich mit mehreren MM fahrern gesprochen die waren alle stolz auf ihre MM und keiner will sie hergeben ich auch nicht
    Gruß Pfälzer

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #42
    Hallo Roger, vielleicht waren es auch insgesamt 1500km so genau weiß ich das nicht. Insgesamt bin seit Anfang 2008 21000km mit der MM Gefahren. Nicht wirklich viel aber auch nicht geschoben .....
    Und wie du habe ich auch den MpP3 bestellt
    Gruß

  3. Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Ich finde die MM sehr wertig. Ja preiswert ist die MM natürlich nicht.
    Das, was werksseitig an der MM verbaut wurde, ist schon sehr wertig. Trotzdem kann ich Björn auch etwas verstehen - bei dem Preis hätte BMW ruhig etwas mehr dazu packen können. Zumindest die Schmiederäder würden den damaligen Neupreis einigermaßen rechtfertigen. So war die MM als Neumotorrad total überteuert und erst als Gebrauchte habe ich mich ernsthaft mit der Anschaffung befaßt.
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Gabel: Ich konnte bei meiner Gabel noch nie was schlechtes feststellen. Immer schön sensibel und auch ausreichend Dämpfung. Zwar habe ich Anfang dieses Jahres die Gabel komplett überholen lassen, aber das hatte andere Gründe "Kringel fahren". Da braucht es mehr Reserven. Für die Straße war die Gabel immer gut.
    Die Gabel ist Kernschrott - daran gibt's nichts zu rütteln. Bei den ersten MM's war sie total unterdämpft und bei der zweite Serien (die mit ABS) total überdämpft. Von sensiblem Ansprechverhalten keine Spur. Bei Herausbeschleunigen aus der Kurve verspringt das VR, beim Bremsen taucht sie zu weit ein, und sie regiert auf kurze Wellen/Unebenheiten deutlich zu träge.
    Ich habe die Gabel bei HH-Racetech überarbeiten lassen - erst jetzt tut sie das waas sie soll und was ich von einer guten Gabel erwarte.
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Radiale Bremszangen; Ja sehen schön aus. Finde die MM hat ausreichend Bremsleistung. Fahre z.Zt. die Beläge von Alphatechnik. Würde behaupten, dass die Bremsleistung viel feinfühliger geworden ist. Also besser zu dosieren ......
    Lieber Stefan, auch hier muß ich dir leider widersprechen. Die Serienbremse ist stumpf wie ein Amboss. Mag sein, daß die Beläge, die du drin hast besser funzen, das weiß ich nicht.
    Aber selbst die Umrüstung auf TRW-/Lucas-Scheiben brachte zwar ein Besserung aber noch lange nicht die Wirkung, wo ich mit zufrieden bin. Als direkten Vergleich habe ich meine TB und meine HP2-Sport. Beide, insbesondere natürlich die HPS, bremsen deutlich besser als die MM.
    Ich werd's jetzt mal mit dem Verbau einer HPS-Bremspumpe probieren - mal schau'n ob's dann gut ist.
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Geschmiedete Felgen; Ja etwas leichter als die Originalen. Hätte mich auch erfreut wenn die drauf gewesen wären.
    Wer schon einm,al in den Genuß kam, geschmiedete Magnesiumfelgen und/ode Carbon-Felgen zu fahren, der weiß, was jedes eingesparte Gramm bei den FElgen bewirken kann. Die geschmiedeten stehen auch noch ganz oben auf meiner "Haben-will"-Liste...
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Hebeleien: Man muss auch den Zubehörmarkt leben lassen.
    Naja, werksseitig hätten sie sich schon etwas mehr Mühe geben können, letztendlich sind das aber Peanuts...

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    für die Kurven, die ich fahre, hat die MM 20 cm zu viel Peter Fonda Gedächtnis Radstand
    Hi Björn, da wir beide uns kennen und Kaff an Kaff wohnen und sicherlich die gleichen Strecken im Taunus in- und auswendig kennen, halte ich dagegen. Wenn du willst, treffen wir uns auf dem Plateau und dann schau'n mer mal, wieviel "Peter-Fonda-Gedächnis-Radstand" mich daran hindern, "Spaß" mit dir zu haben...
    (Hatte ich schon erwähnt, daß ca. 90% der Fahrer ausmacht und nur läppische 10% die Hardware....)

    Zitat Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
    Was ich nicht verstehe das uns immer wieder einer eine Nuda der andere eine Hyper aufdrücken will
    ... .. verstehe ich auch nicht so recht. Wenn ich so'n "Leichtgewicht mit Kette" haben wollte, dann hätte ich sie mir gekauft. Aber offensichtlich will keiner der anwesenden MM-Fahren so'ne Eierfeile... .. was ich wiederum sehr gut verstehen kann...

    Zitat Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
    In Gap hab ich mit mehreren MM fahrern gesprochen die waren alle stolz auf ihre MM und keiner will sie hergeben ich auch nicht
    Du hast zwar mit mir nicht gesprochen, aber ich will meine MM auch nicht hergeben - zumindest in absehbarer Zeit nicht.

    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Insgesamt bin seit Anfang 2008 21000km mit der MM Gefahren. Nicht wirklich viel aber auch nicht geschoben .....
    Und wie du habe ich auch den MpP3 bestellt
    Waaaas.. so'ne abgenudelte MM hast du schon... ... meine hat grad mal 16600 ... also quasi noch jungfräulich... aber über 20.000 ... ohje...

    (kloins Spässle...)

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
    Was ich nicht verstehe das uns immer wieder einer eine Nuda der andere eine Hyper aufdrücken will
    niemand will dir was aufdrücken Alfred, schon garnicht, wo du deine MM so schön aufgebaut hast nur mal ein Blick über den Zaun...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    ... .. verstehe ich auch nicht so recht. Wenn ich so'n "Leichtgewicht mit Kette" haben wollte, dann hätte ich sie mir gekauft. Aber offensichtlich will keiner der anwesenden MM-Fahren so'ne Eierfeile... .. was ich wiederum sehr gut verstehen kann...
    naja Eierfeile ist gut, aber so ne Nuda R liegt ausstattungsmäßig/qualitativ auf dem Niveau, wie die MM vor 7 Jahren. Heißerer Motor, Öhlins hinten, dazu allererste Brembo Monobloczangen vorne. garniert mit 195kg vollgetankt und gut 105 PS, 100NM und das ganze für regulär 11990€ und im Angebot im Moment für 9990€ inkl ABS. Was daran Eierfeile ist? oder anders gefragt, wo ist die MM dann nicht Eierfeile? oder ganz anders, grade HP-Fahrer und eben auch Hyper-Nudafahrer wollen das doch so.
    Übrigens trifft das Gesagte eins zu eins auf die Hypermotard zu




  5. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #45
    Spieglein Spieglein an der Wand wer ist die schönste im ganzen Land Du MM du

    u

  6. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    Das, was werksseitig an der MM verbaut wurde, ist schon sehr wertig. Trotzdem kann ich Björn auch etwas verstehen - bei dem Preis hätte BMW ruhig etwas mehr dazu packen können. Zumindest die Schmiederäder würden den damaligen Neupreis einigermaßen rechtfertigen. So war die MM als Neumotorrad total überteuert und erst als Gebrauchte habe ich mich ernsthaft mit der Anschaffung befaßt.Die Gabel ist Kernschrott - daran gibt's nichts zu rütteln. Bei den ersten MM's war sie total unterdämpft und bei der zweite Serien (die mit ABS) total überdämpft. Von sensiblem Ansprechverhalten keine Spur. Bei Herausbeschleunigen aus der Kurve verspringt das VR, beim Bremsen taucht sie zu weit ein, und sie regiert auf kurze Wellen/Unebenheiten deutlich zu träge.
    Ich habe die Gabel bei HH-Racetech überarbeiten lassen - erst jetzt tut sie das waas sie soll und was ich von einer guten Gabel erwarte.
    Lieber Stefan, auch hier muß ich dir leider widersprechen. Die Serienbremse ist stumpf wie ein Amboss. Mag sein, daß die Beläge, die du drin hast besser funzen, das weiß ich nicht.
    Aber selbst die Umrüstung auf TRW-/Lucas-Scheiben brachte zwar ein Besserung aber noch lange nicht die Wirkung, wo ich mit zufrieden bin. Als direkten Vergleich habe ich meine TB und meine HP2-Sport. Beide, insbesondere natürlich die HPS, bremsen deutlich besser als die MM.
    Ich werd's jetzt mal mit dem Verbau einer HPS-Bremspumpe probieren - mal schau'n ob's dann gut ist. Wer schon einm,al in den Genuß kam, geschmiedete Magnesiumfelgen und/ode Carbon-Felgen zu fahren, der weiß, was jedes eingesparte Gramm bei den FElgen bewirken kann. Die geschmiedeten stehen auch noch ganz oben auf meiner "Haben-will"-Liste... Naja, werksseitig hätten sie sich schon etwas mehr Mühe geben können, letztendlich sind das aber Peanuts...

    Hi Björn, da wir beide uns kennen und Kaff an Kaff wohnen und sicherlich die gleichen Strecken im Taunus in- und auswendig kennen, halte ich dagegen. Wenn du willst, treffen wir uns auf dem Plateau und dann schau'n mer mal, wieviel "Peter-Fonda-Gedächnis-Radstand" mich daran hindern, "Spaß" mit dir zu haben...
    (Hatte ich schon erwähnt, daß ca. 90% der Fahrer ausmacht und nur läppische 10% die Hardware....)

    ... .. verstehe ich auch nicht so recht. Wenn ich so'n "Leichtgewicht mit Kette" haben wollte, dann hätte ich sie mir gekauft. Aber offensichtlich will keiner der anwesenden MM-Fahren so'ne Eierfeile... .. was ich wiederum sehr gut verstehen kann...

    Du hast zwar mit mir nicht gesprochen, aber ich will meine MM auch nicht hergeben - zumindest in absehbarer Zeit nicht.

    Waaaas.. so'ne abgenudelte MM hast du schon... ... meine hat grad mal 16600 ... also quasi noch jungfräulich... aber über 20.000 ... ohje...

    (kloins Spässle...)
    Hallo Blacky,
    um 7.00Uhr am Morgen schon so viel zu lesen. Schön das dir die MM auch so gut gefällt und das du diese gerne behalten möchtest, da die MM so wertig ist und beste, funktionierende Komponenten hat. Oder habe ich das was falsch verstanden

    Da vielleicht neue Interessenten an der MM mit lesen, bleibt mir nix anderes übrig, als nochmals meinen Senf beizutragen.

    Räder: Ja da sind wir uns einig, ich hätte auch gerne einen Satz geschmiedeter Felgen, wobei ich zu dem Thema leichtere Felgen=besseres Einlenken nix sagen kann, da ich noch nie im Gewicht unterschiedliche Felgen auf ein und dem selben Moped gefahren bin. Hier vertrauen wir mal deiner Ansicht

    Bremse: Was meinst du mit Stumpf?? Da ich auch ne TÜ fahre, kann ich den Unterschied zur MM bremse mit Sicherheit beurteilen. Ja die TÜ Bremse ist bei kürzeren Hebelweg wesentlich kräftiger in der Wirkung. Hier wird die Mehrpower mit Sicherheit durch das Teleleversystem verstärkt (da kannste volle rein langen und die GS steht/ja da geht bei der GS wirklich besser). Vorteil bei der MM Bremse ist die bessere Dosierung der Bremsleistung (vor allem wenn man nicht ständig voll ankert-soll auf der Straße ja auch mal vorkommen). Hier glaube ich, das wenn man eine Bremse ähnlich wie HPS oder auch GS haben möchte, die komplette Anlage tauschen muss. Nur Scheibe bringt gar nix

    Gabel: Ja, wie ich schon sagte, meine Gabel hat immer gut funktioniert. Kannste glauben oder auch nicht. Soweit ich mich erinnere, waren im Jahre 2008 ungefähr halbe/halbe der Forumsschreiber (MM Besitzer) geteilter Meinung. Bei mir war es so, dass die Gabel sensibel reagierte und ausreichend Zugstufendämpfung hatte. Druckstufendämpfung hätte etwas mehr sein können. Wobei ich die Gabel auf der Straße nicht auf Block gefahren habe. Ja die Gabel tauchte etwas zu schnell und weit ein. Ich gebe auch zu, dass meine Gabel nach vollständiger Revision jetzt viel besser funktioniert. Aber das werden wohl 90% aller Seriengabeln.

    Also kurz um: Ich würde mir die MM heute nochmal kaufen. Da gibt es einfach viele Gründe: M.E. funktioniert die MM sehr gut, sieht wahnsinnig toll aus, ist wertig, hat für mich persönlich die richtige Größe (197cm mit defekten Knie/Beugung), einzigartig unter den ganzen weiß/blauen

    Das Teil hat den Charme eines teuren Custom Bike. Auch wenn keine Schmiederäder oder sonstiges verbaut sind.

    Zu DUC (neue Version) + NUDA = Ja sehen auch Geil aus und fahren sicherlich schön und sind preiswerter (apropo Preiswert / ich hatte damals für die MM schlappe 16.400,00 Euro Neu bezahlt). Bei den vorg. Bikes sitze ich so weit vorne/nah am Lenker, das geht für mich persönlich gar nicht. Da schlage ich ja jedes mal mit dem Helm am Lenker, wenn ich runter gehe

    PS: Du fährst ja gerne lange Strecken; Wenn du Lust hast, lade ich dich gerne mal hier im bergischen zu einem Kaffee ein.

    Gruß Stefan

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #47
    ich seh grad, wenn man meine Bilder vergleicht, dann haben MM und Nuda die gleichen Felgen (naja fast, hinten MM Einarm und Kardan) Größe, Design und wahrscheinlich auch Hersteller.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #48
    die neue Hyper würde ich übrigens nicht kaufen, sonst hätte ich es bereits gemacht. Ich habe sie probiert, bin aber enttäuscht. Der Motor ist für mich eine Luftpumpe, Leistung wird nur über Drehzahl erreicht, Gas-Wheelies im 2. Gang nicht möglich. Meine Hyper, gut, verkürzte Übersetzung, wheelt im 3. rein durch Gas aufziehen. Da könnte ich mir vorstellen, dass die Nuda besser drückt.

    Dass man bei HP tolle, wertige Komponenten verbauen kann, hat BMW ja mit der HP2 S gezeigt. Oder schaut Euch mal die Gabelbrücken einer KTM 690 SMC R an, Wahnsinn, so was will ich an einem teuren Bock haben.

    Und wirklich nicht falsch verstehen, ich mag die MM sehr gerne und habe sie verkauft, weil ich einfach etwas anderes haben wollte, nicht weil ich sie scheisse fand, im Gegenteil. Trotzdem ist sie einfach überteuert gewesen, aber ich habe sie trotzdem gerne gekauft. Eigentlich ist da ja eh der Blacky dran Schuld. Wir saßen bei ihm auf der Terrasse und er zog ein Bild eines MM Prototyps raus und da war für mich klar, dass ich sie haben will. Er sagte schon damals, dass er sie neu für das Geld niemals holen würde. Mir wurde übrigens damals von BMW gesagt, dass sie niemals mit ABS kommen würde. Tja, kam dann doch anders, was für mich zumindest den Gebrauchtpreis schlechter machte, da meine keines hatte, war auch eine der ersten

  9. Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    128

    Standard

    #49
    Der Punkt ist doch, dass man hat was Besonderes fährt. Gute Moppeds gibt es genug und einfach ne LC kaufen kann ja jeder.

  10. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #50
    Unterschreibe ich so


 
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hp2 e angebot
    Von Dominski im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 21:41
  2. Angebot der Woche :)
    Von ElchQ im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 18:30
  3. BMW R 100 GS...ist das Angebot OK??
    Von maggelman im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 14:14
  4. Rallye 2 Pro im Angebot
    Von adventureedi im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 19:35
  5. Angebot bei mobile.de
    Von scubafat im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 19:08