Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

AQ Tank und TT Sturzbügel

Erstellt von rudyonline, 19.02.2011, 00:26 Uhr · 14 Antworten · 2.347 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard AQ Tank und TT Sturzbügel

    #1
    Hi zusammen,

    ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass der AQ Tank nicht passt wenn die TT Sturzbügel an der HP2 E verbaut sind.
    Ist das so? Hat jemand praktische Erfahrung oder ist das nur ein Gerücht? Auf den Herstellerfotos kann ich nicht genau erkennen ob der AQ Tank soweit runter geht, dass er mit dem TT Sturzbügel in Konflikt kommt. Auf der AQ Seite ist ja ein AQ Sturzbügel dran, der könnte etwas niedriger sein....
    http://www.africanqueens.de/HP2_EXR_Tanksystem.pdf
    Ich habe die TT Sturzbügel und möchte gerne den AQ Tank bei Bedarf montieren.
    Ich bitte um Erfahrungsberichte.

    Need help!
    Gruß
    Rüdiger

  2. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard Keine Ahnung?

    #2
    Allso Männer, ich bin schon etwas enttäuscht.
    Hat denn keine 'ne Ahnung zu diesem Thema?
    Ihr seit doch sonst nicht so schüchtern

    Gruß
    Rüdiger

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #3
    der einzige, den ich kenne, der den Tank hat, ist Werner /Sandfloh.....ansonsten könnte man ja mal beim Hersteller des Tanks anrufen

  4. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard Hersteller anrufen

    #4
    Hersteller anrufen ist eine tolle Idee.
    Ich höre schon: "Also unser Sturzbügel passt, zu Fremdfabrikaten können wir leider keine Auskunft geben".
    Aber Du hast natürlich recht, probieren könnte ich es erstmal.

    Gruß
    Rüdiger

  5. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    1.284

    Standard

    #5
    Hi Rüdiger
    Ich hab die kombi AQ-Tank und TT-Bügel, passt. Dürfte auch mit irgentwelchen Bügeln passen, ist genug Platz.
    Werner

  6. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    #6
    Danke Werner, dann war es doch nur ein Gerücht.
    Da bin ich ja beruhigt und kann das Thema AQ weiter verfolgen.

    Vielen Dank.

    Gruß
    Rüdiger

  7. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    1.284

    Standard

    #7
    Uuups,
    habe Mist erzählt, mein Motorschutz ist von TT und der Bügel von AQ.
    Müsste aber gehen, kommt nur auf die oberen Befestigungspunkte des Bügels an.
    Fahr einfach bei AQ vorbei, da liegt ein Tank im Regal, kannst auch bei mir schauen.
    Wenn du irgenwann eine Rally-verkleidung willst, solltest noch warten. Im Sommer kommt der AQ-Tank mit einlaminierten Schraubpunkten für eine Mehrteilige Rallyschale.
    Sorry Werner

  8. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard Passt eben nicht

    #8
    Hallo, so nun habe ich es gewiss:

    Ich halte den Tank und die Anbauanleitung in der Hand und siehe da:
    Es passt leider nicht. Entweder TT Sturzbügel oder AQ Tank
    Ich habe mir das noch mal von AQ bestätigen lassen und zwangsläufig einen AQ Sturzbügel bestellt. Leider gibt es die nur noch in schwarz, ich hätte das gerne wieder in silber gehabt. Irgendwie ärgerlich.

    Wenn also nun jemans Interesse an eine TT Sturzbügel Edelstahl für die HP2 E hat, dann darf er mich gerne ansprechen.
    Ist top ok und mir schweben 200€ zzgl. Versand 5,90€ vor.
    Wenn ich den neuen habe und den TT abgebaut habe setze ich das Ding unter "biete" rein.

    Gruß
    Rüdiger

  9. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    1.284

    Standard

    #9
    Hi Rüdiger
    da ich gerade im Forum bin, gleich hier die Antwort.
    Du must die silberfarbenen Flacheisen etwas biegen und dann den Bügel anschrauben, evtl für den Tank dann wieder rausbiegen oder Scheiben unterlegen( so hab ichs gemacht.
    Bilder von der Linken + Rechten Seite, hoffe du siehst genug drauf.

  10. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    #10
    Hallo Werner,

    vielen Dank für die Fotos. Ich habe schon mal die gleichenHalter und die gleichen Bügel. Wobei man auf so einem Foto natürlich keine Maße erkennen kann.
    Ich hatte heute mit AQ telefoniert, die sind etwas ratlos.
    Ich habe das heute nach der ganzen Bastelei einfach mal vermessen.
    Fakt: Es passt einfach nicht da der Abstand der Tanhalter rechts zu links 350mm sind und der Sturzbügel 330mm Abstand zwischen den Befestigungslaschen hat. Das liegt daran, dass der Aluhalter halt je Seite 10mm stark ist. Verringert man den Abstand zum Motorblock durch andere Muttern, so passt der Tank nicht mehr und man mus an andere Stelle pfuschen. Ich bin jetzt schon etwa genervt. Verbiegen möchte ich aber nichts, das bringt nur Spannung in die ganze Konstruktion. So wie ich es bei den Fotos erkennen kann, ist Dein Aluträger dünner. Daher wird Dein Problem geringer gewesen sein und zudem lies sich dieser verbiegen. Dann fahre ich eher bei angebautem Tank ohne Bügel. dann dauert der Umbau mit oder ohne Tank eben 20 min länger wenn der Bügel noch ab muss. Ich würde dann aber Vorzugsweise den TT Bügel behalten, wenn's eh schon nicht funktioniert.

    dscf0436_mail.jpg

    dscf0434_mail.jpg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler R80 GS Basic Kalahari Tank, 38L G/S Paris Dakar Tank, original BMW
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 08:11
  2. Suche Sturzbügel & Tankschutzbügel & Tank 1200er Adv
    Von sommer00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 19:47
  3. Sturzbügel Zylinder +Tank
    Von supermotorene im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 17:14
  4. Suche F650GS 2Zyl Sturzbügel,hohe Scheibe,Sturzbügel
    Von schockybei im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:49