Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Auftrag des Landratsamtes an HP

Erstellt von AmperTiger, 13.10.2007, 17:28 Uhr · 58 Antworten · 5.262 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard Auftrag des Landratsamtes an HP

    #1
    ich bin dem Landratsamt Dachau wirklich dankbar für den Auftrag in den Wäldern um Ampermoching für die bessere Durchlüftung des Bodens (in der Fachsprache vertikutieren genannt) zu sorgen.
    Das ist die eigentl. Bestimmung des Eisenhaufens genannt HP 2.
    Es ist wirklich unglaublich, was dieser Motor für eine Traktion auch im rutschigen matschigen Gelände aufbaut. Selbst mit den vielgescholtenen Metzeler Karoo.
    Ganz im Gegensatz zur KTM ist es möglich im Matsch , nur durch langsames Einkuppeln mit Standgas loszufahren.

    wie man im Vordergrund sieht, war da schon ein größeres Fzg. um den Auftrag auszuführen

    Ich bin wirklich glühender Verehrer der Sumo-Räder, aber das ist auch sehr geil.

    Markus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hpwald.jpg   hp-matsch.jpg  

  2. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #2
    Schön, Schön, das braucht es bei uns auch. Kansst gleich morgen vornittag kommen und wir lüften auch den Rasen bei uns. Dreckig ist die Kiste ja schon.
    Gruß huub

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard wenn´s dann eingefahren ist

    #3
    sieht´s bei uns so aus:
    fahrspur einfach, bewachsen, gepflegt und für HP´s freigegeben
    205651606-m.jpg

  4. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #4
    So ein Ferkel!
    Wie das ausieht!
    Genierst Dich gar nicht?
    ........!

  5. Anonym3 Gast

    Daumen hoch Besser wie an jedem Schilift...

    #5
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    sieht´s bei uns so aus:
    fahrspur einfach, bewachsen, gepflegt und für HP´s freigegeben
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	205651606-M.jpg 
Hits:	440 
Größe:	74,7 KB 
ID:	4360
    Habe di Ehre Shorty

    Das muß ich als reiner Strassenfahrer schon neidlos anerkennen...dort gibt es sogar eine Flutlichtanlage...die besten Passstrassen haben dieses Novumnicht...

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard tja...hertzi

    #6
    nachtenduro ist bei uns immer möglich, dort wo´s net reicht schaltet man einfach sein xenonfluter ein und es wird tag

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    ... schaltet man einfach (?????????????????) sein xenonfluter ein und es wird tag
    ...sprach der Erleuchtete....

  8. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    144

    Standard

    #8
    Ich sach nur: Artgerechte Haltung

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Eifel Beitrag anzeigen
    Ich sach nur: Artgerechte Haltung
    da kannst mal sehen, dass wir HP-Treiber nicht nur für die Natur gut sind, sondern auch noch den Vorschriften des Artenschutzes genügen

    @shorty
    was ist das denn für ein Nachtenduro, wenn du neben der Flutlichtautobahn hergurkst?

    @wienerwillli
    würden Sie die "........" evtl. zurücknehmen?? ich war schließlich in höherem Auftrag unterwegs

    Markus

  10. Anonym3 Gast

    Standard

    #10
    Servus Markus

    ...Sumoduro......sau gut!!!!

    Gruß


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte