Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Basic verkaufen MM kaufen ???

Erstellt von edi24, 16.11.2008, 14:30 Uhr · 43 Antworten · 4.876 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    9

    Standard Basic verkaufen MM kaufen ???

    #1
    Hallo – lese schon seit längerem hier im Forum – hoffe auf eine Entscheidungshilfe, wird aber niemand helfen können ...

    Bin in jungen Jahren Motorrad gefahren, gerne war aber kein Vielfahrer, mit 24 Jahren hatte ich dann mein Motorrad verkauft. Im Jahre 2001 – auf das Drängen einiger Freunde – begab ich mich wieder auf die Suche ... würde fündig. Kaufte mir eine neuwertige GS 800 Basic, war bis jetzt eine super Wahl für mich. Konnte längere Touren fahren, aber auch mal eine kleine Runde zum Baggersee oder so. War sehr zufrieden, machte Spaß hatte niedrige Unterhaltskosten und sogar eine Wertzuwachs.

    Schaute mir zwar andere Motorräder an, musste aber keines davon haben ... bis letztes Jahr – wo ich eine Megamoto sah! Wahr sehr begeistert von dem Teil, außer kleiner Tank und hoher Preis, und das ich trotz der hohen Leistung nicht schneller als 140 fahren kann (Wind), bis 140 hat meine Basic auch einigermaßen Dampf ... ich weiß, dass ich einen Krankenfahrstuhl mit einem Renngerät vergleiche!

    Mein Händler würde mir für meine Basic einen sehr anständigen Preis bieten, beim Kauf einer neuen MM.

    So – nun bin ich hin- und hergerissen; möchte mich nicht von meiner Basic trennen, müsste ich aber. Den Aufpreis würde ich verschmerzen, wenn ich wüsste das keine neue Megamoto mehr nachkommt. Dann würde sich das Preisgefüge wohl wie bei der Basic verhalten.

    Was meine Ihr – kommt eine neue Megamoto (Werterhalt)?
    Kann man mit dem kleinen Tank leben – tanke ungern!?
    Kann ich die Megamoto so nutzen wie meine Basic?
    Wie schnell fährt ihr (Wind)?
    Ich fahre im Jahr ca. 5000 km ... und bin kein Raser – ein zügiger Fahrer.

    Danke!

  2. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.031

    Standard

    #2
    Hallo
    Nach einer ausgiebigen Probefahrt werden alle bedenken im Fahrtwind zerstreut sein
    Gruß Pfälzer

  3. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #3
    Wenn du es dir leisten kannst, behalte die Basic, wenn du eine MM kaufst.

    Die läuft noch, wenn die ganzen rollenden Computer alle schon lange nicht mehr laufen.

    Robert

  4. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Wenn du es dir leisten kannst, behalte die Basic, wenn du eine MM kaufst.

    Die läuft noch, wenn die ganzen rollenden Computer alle schon lange nicht mehr laufen.

    Robert
    Hallo, bei einer max. Laufleitstung von 5000 km im Jahr sind zwei Motorräder unsinn , auch vom Platz her usw.

    Danke

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #5
    Bist du denn dein Wunschmopped schon probe gefahren?

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von edi24 Beitrag anzeigen
    .... Den Aufpreis würde ich verschmerzen, ....
    mein neid schleicht dir nach ....
    ich werde die MM ums verrecken nicht probefahren, solange die kohle dafür nicht verfügbar ist. (und für den zusätzlichen bumms, der da noch reinkäme)

    kauf sie nicht, vielleicht hab ich dann größere chancen

  7. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Bist du denn dein Wunschmopped schon probe gefahren?
    Hallo, ich bin eine umgebaute HP 2, mit Straßenreifen schon gefahren, nur eine kurze Strecke ... weil der Tank schon fast leer wahr ...
    War schon gut, aber schneller wie 140 geht halt kaum ... hatte einen Jet-Helm auf!

    Danke!

  8. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard Mit ner kleinen Scheibe vorne an der HP2E

    #8
    Zitat Zitat von edi24 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin eine umgebaute HP 2, mit Straßenreifen schon gefahren, nur eine kurze Strecke ... weil der Tank schon fast leer wahr ...
    War schon gut, aber schneller wie 140 geht halt kaum ... hatte einen Jet-Helm auf!

    Danke!
    zieht mir der Sog erst ab 180 den Jethelm vom Hinterkopf
    Sonst gehts ganz gut.
    André

  9. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #9
    Man sollte im Leben immer das machen, was man wirklich will. Auch wenn es unvernünftig erscheint...es ist eh viel zu schnell vorbei.

    Aber, Du schreibst selber, dass die Basic für Dich schon eine ganz lange Zeit genau das richtige Mopped ist.

    Warum also nun etwas Neues? Reicht die "Alte" doch nicht mehr? Oder sollen die Kumpels staunen?

    Das mit dem Werterhalt kannst Du schon mal voll vergessen. Kann man schon sehr schön an den HP2s sehen. Bei mobile stehen die Dinger mit Phantasiepreisen. Den Besitzer wechseln sie zu einem ganz anderen Kurs.

    Die ersten hatten einen Neupreis von 17.000 Euro ohne Super-Moto Radsatz. Nach 20.000 km sind es dann keine 12.000 Euro mehr...
    Und das ohne Geländeeinsatz und in Top-Zustand.

    Bei der Mega-Moto ist es nicht anders. Die Mühlen stehen sich bei den Händlern die Reifen platt. Rate mal, warum Dein Händler Dir für die Basic soviel geben will um seine Mega-Moto loszuwerden?

    Grundsätzlich würde ich die Basic an Deiner Stelle behalten. Die Basic hat eh einen stabilen Wert. Denke lieber über eine gebrauchte Mega-M nach, dann hast Du Deine Basic Anzahlung schon wieder raus.
    Und eine gebrauchte hat eh nix runter und ist in Top-Zustand. Einige haben sie gekauft, aber die wenigsten haben sie richtig gefahren.

    Fahre sie Probe und entscheide dann. Mit einer Basic kann man die Mega-M eh nicht vergleichen. Das ist so wie Golf I Diesel gegen Porsche 911

    160-170 km/h kann man als trainierter Moppedfahrer locker fahren. Ein Jethelm hat hier eh nix zu suchen. Du mit Deinen 5000 km hast sicher nicht unbedingt die trainierte Nackenmuskulatur, also werden es bei Dauergeschwindigkeit zum wohlfühlen auch nur 130-140 km/h bleiben. Aber ist ja eh wurscht.

    Gruß, ziro

  10. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard 100%

    #10
    ...Recht hat er, der ziro.
    Die Basic würde ich immer behalten (wie schreibt schneckle so schön: Basic für's Leben, HP für jeden Tag) und garantiert nie hergeben, vor allem bei deiner Mopednutzung. Wenn dann noch Extrakohle da ist, ja dann definitiv ne HP ins Haus...
    Keine schlaflosen Nächte wünscht dir
    Georg


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1100GS kaufen / verkaufen
    Von Motorradschneiderle im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 21:59
  2. Biete 2 Ventiler Zu Verkaufen BMW R80GS Basic Neuwertig
    Von mefa im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 07:12
  3. R 80 GS Basic
    Von Swisttalkaffee im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 06:16
  4. Suche R80 GS basic
    Von Onkelflo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 18:42