Ergebnis 1 bis 8 von 8

Batterie

Erstellt von Heppo, 02.05.2010, 13:43 Uhr · 7 Antworten · 1.050 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    48

    Standard Batterie

    #1
    Möchte gerne eine Hawker PC310 in meine
    HP einbauen. Spricht etwas dagegen Einbau-Leistung etc.?
    Ist die Batterie größer oder kleiner als die Originale?
    Gruß Heppo

  2. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Hallo

    #2
    sie ist etwas größer. Du musst die Kühlrippen etwas zuschneiden und den Orginalbatteriehalter weglassen. Sie passt so knapp rein, dass sie sich keinen Millimeter rührt

    Nur meine war jetzt nach einem dreiviertel Jahr wieder kaputt (Plattenschluss). Deswegen habe ich auf eine LiFePo gewechselt.

    Grüße, Markus

  3. Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    48

    Standard

    #3
    Was ist bitte LIFEPO

  4. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Heppo

    #4
    Lithium Ferrit Polymer

  5. Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    29

    Standard Typ?

    #5
    Hi Markus,

    kannst eventeull Hersteller und Typ nennen? Bin auch grad auf der Suche ...

    Gruss,
    Mane

  6. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Mane

    #6
    Zitat Zitat von Ghost_911 Beitrag anzeigen
    Hi Markus,

    kannst eventeull Hersteller und Typ nennen? Bin auch grad auf der Suche ...

    Gruss,
    Mane
    Freut mich von dir zu hören!

    Hab ich speziell für unser Moped konfiguriert. Ich schreib dir mal eine PM mit den Details.

    LG Markus

  7. Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    48

    Standard

    #7
    Ich lese immer nur von Problemen der Pc535.Größe!
    Die pc310 ist doch kleiner als die originale oder nicht?
    Gruß Heppo

  8. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    194

    Standard

    #8
    Hi Markus !

    Welche Zellen hast du verwendet? Sei nicht so verschlossen....
    Kann doch kein Geheimnis sein!
    Klassische Lösung mit den 26650ern von A123? Je 2,3Ah? In 4S6P-Konfiuration==> 12,8V/13,8Ah?

    Ich habe seit Anfang April meinen Realtest mit den neuen 30C-Zellen von Linano/Lipopower am laufen. Originalhersteller leider unbekannt, Lipopower ist der Online-Händler.
    3.2V/2.1Ah auf 30C spezifiziert, Innenwiderstand nach meinen Messungen etwa um den Faktor 1.5 niedriger als die 26650er von A123 mit 2.3Ah - bei etwa gleichem Gewicht.
    Meine Konfiguration: 4P4S + Selfmadebalancer.
    Es ginge auch eine 4P4S-Konfiguration der 2.5Ah 30C-Zellen,
    oder eine 2P4S-Konfiguration der 5Ah 30C-Zellen.
    Bei mir passte halt die 2.1Ah-Zelle mechanisch am besten.
    Allerdings bin ich kein Mechanik-König.
    Hab' für den Einbau das Gehäuse einer ausgebeinten Bleibatterie genommen...
    ...und der gesamte Einbau befriedigt mein Qualitätsfeeling überhaupt nicht.... mal sehen, wie lange es hält....
    Aber immerhin - läuft bisher einwandfrei und hat auch schon mehrfach Regen gesehen.
    Du hast da doch sicher eine mechanisch ausgefeilte Lösung oder?
    Sobald mein Bastelaufbau aufgibt, bräuchte ich insbesondere eine Lösung die mechanisch gut ist.
    Mit den elektrischen Eigenschaften und dem Zellengewicht von 1.25kg meiner Lösung bin ich soweit zufrieden.

    Bis bald
    Markus (...noch einer- oder der III ? )


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Batterie 12V 19 AH
    Von encore81 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 16:33
  2. Batterie
    Von Juppi17 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 09:21
  3. Batterie für die GS
    Von Tundrabiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 12:27
  4. Batterie
    Von Bull im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 16:40
  5. Gel-Batterie
    Von Touren-Tom im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 19:35