Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Batterie/Garantietausch/Modell

Erstellt von Frätzi, 22.09.2007, 13:51 Uhr · 11 Antworten · 2.032 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard Batterie/Garantietausch/Modell

    #1
    Jetzt ist es auch bei mir so weit, daß sich die originale Bat verabschiedet und ich mit dem in Garantieverhandlungen über einen Austausch geraten bin. Er muß sie natürlich erst mal 24h laden, anschließend "normgerecht(BMW)" testen und im Fall, daß er mir u.U. zustimmt kommt natürlich höchstens der Austausch gegen eine neue Schrott Bat in Frage. Mein Wunsch den Schrott gegen eine Hawker zu tauschen hat er gleich als unmöglich bezeichnet.

    Mit würde es jetzt weiterhelfen falls sich die aus der Gemeinde melden könnten, denen es gelungen ist ihren original Schrott gegen eine Hawker auf Garantie ersetzt zu bekommen ??? z.B. Tiroler Michl.....

    Kann doch nicht sein, daß sich unsere Prämium Marke so stur stellt einen bekannten Fehler (zu wenig Ah) durch etwas angemessen Vernünftiges zu ersetzen

    Gruß
    Frätzi

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Ich hatte weder Lust auf weitere Diskussionen, noch Zeit mein Motorrad wegen der defekten Original Batterie laenger in der Werkstatt zu lassen. Brauch es jeden Tag, und zwar zuverlaessig. Von daher dacht' ich mir, die koennen sich ihre Super Batterie in die Haare schmieren. Ich habe den BMW Dealer eine selbstgekaufte Yuasa einbauen lassen.

  3. Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    56

    Lächeln was soll's...

    #3
    ...zeit ist geld - wie es so schön heißt - & ich hatte ebenfalls keine lust auf ewig hin und her...

    mit meiner wunderlich sprang die hp heute nach 12 wochen tiefgarage sofort an...

  4. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von peter-k
    Ich habe den BMW Dealer eine selbstgekaufte Yuasa einbauen lassen.
    Hi Peter-k,

    , da kann ich nicht ganz folgen.

    In meiner war ( die erste ) und ist ( die zweite ) ebenfalls eine Yuasa, ....von BMW auf Garantie.

    Ist Deine so anders? Ich habe bei gleichen Abmessungen keine andere entdeckt. Es gibt noch eine von Varta, die gleich groß ist und deren elektrische Qualitäten nach Datenblatt besser sind. Vielleicht kaufe ich die beim nächsten Versagen.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    Hey schön das Bertl auch wieder da ist (und hoffentl. sein Moped noch nicht verkauft hat)

    Also wenn ich mal in die Verlegenheit käme, eine neue Batterie von meinem Geld zu kaufen, dann nur eine Hawker (im Netz stöbern bringt mind 30%).

    Meine MZ SuMo hat Batterien gefressen, bis die Hawker kam (über Sammelbestellung für 80 Euro statt 139) und die war deutlich kleiner als die Originale, deutlich leichter und ich hatte nie wieder Batterieprobleme. Der Startstrom ist gigantisch.

    Markus

  6. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #6
    Da die Hawkers von der Nachbarinsel kommen, fahre ich schon seit 14 Jahren, also so lange ich hier wohne, nie etwas anderes and Hawker. Habe nie ein Problem gehabt, auf 7 verschiedenen BMWs, meine älteste Hawker ist jetzt 14 Jahre alt (in meiner 75/5) und startet perfekt, auch nach monatelanger Nichtbenutzung (hab halt zuviel anderes hier herumstehen). Meiner Meinung nach ist Hawker ein Muss, die Dinger können sich nicht tiefentladen und leben daher (hoffentlich) ewig. HAbe nur noch keine Hawker für meine HP, da die Kiste in München steht und ich erst in zwei Wochen wieder dort bin (lechz). Welche Grösse geht da hinein und wo kauft ihr sie in Deutschland? Beim Wunderknilch?

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    Hi Man from Dublin,
    ich hab mich damals an eine Sammelbestellung im MZ-forum drangehängt. Der Wunderknilch hat das gleiche Problem, wie alle Händler (zu teuer).

    Wenn du nach München kommst melde dich, setz dich auf deine HP, es sind nur 20km bis Ampermoching.

    Markus

  8. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #8
    Hallo Jungs,

    vielen Dank für eure Erfahrungen mit dem . Anscheinend ist es nur T.Michl gelungen eine Hawker als Ersatz zu bekommen. Allerdings auch erst nach 3 maligen blow up des org. Schrotts.
    So viel Geduld hab ich nicht, obwohl der kommende Winter das Procedere wahrscheinlich beschleunigen würde.
    Nein, jetzt kommt was Gscheits rein, die Hawker Odyssey PC 535.

    @Dubliner: ist von den Maßen her voluminöser als der Schrott, geht aber mit a weng Geschraubsel (Luftfederbein) rein. Gibt es natürlich beim Wunderknilch:
    http://www.wunderlich.de/bmwshop.php...9334a69fde8b48
    aber auch, wie Ampertinger schon schreibt, günstiger z.B.
    http://shop.n-power.at/product_info....1ca1532a9be573

    Mal schaun ob ich meinen dazu bewegen kann die neue Bat auf seine Kosten einzubauen wenn ich sie schon selber zahle. Bezweifle ich aber, so knapp wie unsre Moppeds von BMW mit Blick auf die Ergebnisspanne kalkuliert wurden...

    Gruß
    Frätzi

  9. Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    102

    Standard

    #9
    @Frätzi
    also, wie schon in dem anderen Thread beschrieben, war das Prozedere das gleich wie bei dir, hinfahren, Motorrad dortlassen,24H laden,funktioniert nicht,
    tauschen, einen Tag gefahren, wieder hinüber, das gleich von vorn und nachdem ich die dritte Batterie gleich nach dem Tausch durch mehrmaliges starten vernichtet habe, wurde meinem energisch eingebrachten Antrag auf kostenlosen Tausch durch eine Hawker stattgegeben.Habe die Batterie selber besorgt, diese wurde mir dann beim Service gegenverrechnet. Sollte es dein nicht wahrhaben wollen, schick ich dir gern die Nummer samt Ansprechpartner von meinem Händler.
    Laut meinem Meister ist die ursprünglich verbaute Yasua aufgrund der massiven Probleme seit Juni nicht mehr im Programm und wird auch nicht mehr verbaut.
    Grüsse Michl

  10. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #10
    Hallo Michl,

    Klasse, daß Du dich meldest! Nummer und Ansprechpartner von Deinem nehme ich gerne, mal schaun ob sich mein damit "beeindrucken" läßt.
    Ich werde auf alle Fälle über den Ausgang berichten, evt. kann es ja der ein oder andere aus der Gmeinde dann als Unterstützung bei Garantieverhandlungen mit seinem gebrauchen.

    Die Hawker hab ich auf alle Fälle gestern bestellt

    Gruß
    Frätzi


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche R 1200 GS ADV TÜ als Modell 1:12 o.ä.
    Von Burmi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 12:25
  2. Modell
    Von fedex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 15:30
  3. Anschieben bei Kat-Modell?
    Von CyberWill im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 18:36
  4. GS-Modell
    Von thoros im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 21:20
  5. Garantietausch der Scheibe - jetzt schon wieder Risse...
    Von huftier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 15:39