Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

BMW-Brille abgenommen! -Fazit-

Erstellt von Andreasmc, 16.12.2007, 12:43 Uhr · 48 Antworten · 5.772 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard BMW-Brille abgenommen! -Fazit-

    #1
    Nach über einem Jahr HP2 mit über 18tkm gefahrenen Kilometern möchte ich mein Fazit ziehen.

    Ich bin ehrlich: meine HP2 ist leider Ihre 16t€ nicht wert. Was da an schlechter Qualität verbaut wurde kenne ich von keinem anderen Motorradhersteller.

    Wo fange ich da an?
    -Felgen von Behr viel zu weich,schlauchlos, und schlechte 17" Größe.
    -Karooreifen unfahrbar.
    -billige Gabel mit klappern und defekter Standrohrbeschichtung.
    -Batterie einfach nur scheiße.
    -Kabel am Tank scheuern auf.
    -Bremsleitungshalterung vorne nicht akzeptabel.
    -Luftfederung absolut ungeeignet fürs Gelände.
    -Motorschutz mit Schrauben mangelhaft.
    -Soziusfußrasten ein Witz.
    u.s.w.....

    BMW sollte lieber bei seine Wurzeln bleiben und Motorräder für ältere Fahrer bauen. Bei den Jungen haben sie mit Ihrer Modellpalette keine Chance. Siehe hier auch die X-Modelle.
    Auch habe ich sämtliche Bekleidungen und Helm von BMW gekauft, auch hier ist die Qualität mangelhaft.

    Beim BMW-Service (Händler) hat man dort die Nase zu weit oben. Auch dort wird man in Zukunft sich ändern müssen.
    Natürlich gibt es auch was positives über meine HP, aber die negativen Belange überwiegen doch erheblich.

    -Mein Fazit: Eigentlich wollte ich nächstes Jahr eine weitere BMW kaufen (für die Frau), ich lass es lieber........

    --Ach ja!!!!!! Bevor ich jetzt von ein paar Leuten hier gefressen werde,dass ist nur MEINE MEINUNG!!!!! Mehr nicht!!!

    Gruß Andreas

  2. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #2
    wobei du ja damit nicht ganz unrecht hast, trotzdem...
    was ist besser, und hat keine Fehler?

  3. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Nach über einem Jahr HP2 mit über 18tkm gefahrenen Kilometern möchte ich mein Fazit ziehen.

    Ich bin ehrlich: meine HP2 ist leider Ihre 16t€ nicht wert. Was da an schlechter Qualität verbaut wurde kenne ich von keinem anderen Motorradhersteller.

    Wo fange ich da an?
    -Felgen von Behr viel zu weich,schlauchlos, und schlechte 17" Größe.
    -Karooreifen unfahrbar.
    -Luftfederung absolut ungeeignet fürs Gelände.
    -Motorschutz mit Schrauben mangelhaft.
    -Soziusfußrasten ein Witz.

    Gruß Andreas
    Soso

    haste schonmal die Felgen der KTM Adventure oder der Superenduro im Gelände bewegt? Wohl nicht... Und bei den Jap. wollen wir erst garnicht anfangen..

    Karooreifen was da schlecht dran? Ok bei Nässe auf Asfahlt sau rutschig. Aber sonst? Wenn du mehr Grip willst im Gelände musste MX Reifen draufziehen oder mehr üben mit der HP2...

    Heute alles mit dem Karoo gefahren.. siehe Bilder

    Soziusfußrasten ein Witz... Wer sagt das es ein 2 mann Motorrad ist?
    Fährst du Offroad gerne mit 2 personen?


    Also bin heute meine ersten 50km gefahren und hätte echt vorher nicht gedacht das sie sich so gut durchs Gelände steuern lässt ob schnell oder auf Singletracks .. Bis jetzt bin ich Sprachlos ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken nr.-011.jpg   nr.-019.jpg   runde-doornik-017.jpg  

  4. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #4
    wo geile Strecke

  5. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Nach über einem Jahr HP2 mit über 18tkm gefahrenen Kilometern möchte ich mein Fazit ziehen.

    Ich bin ehrlich: meine HP2 ist leider Ihre 16t€ nicht wert. Was da an schlechter Qualität verbaut wurde kenne ich von keinem anderen Motorradhersteller.

    Wo fange ich da an?
    -Felgen von Behr viel zu weich,schlauchlos, und schlechte 17" Größe.
    -Karooreifen unfahrbar.
    -billige Gabel mit klappern und defekter Standrohrbeschichtung.
    -Batterie einfach nur scheiße.
    -Kabel am Tank scheuern auf.
    -Bremsleitungshalterung vorne nicht akzeptabel.
    -Luftfederung absolut ungeeignet fürs Gelände.
    -Motorschutz mit Schrauben mangelhaft.
    -Soziusfußrasten ein Witz.
    u.s.w.....

    BMW sollte lieber bei seine Wurzeln bleiben und Motorräder für ältere Fahrer bauen. Bei den Jungen haben sie mit Ihrer Modellpalette keine Chance. Siehe hier auch die X-Modelle.
    Auch habe ich sämtliche Bekleidungen und Helm von BMW gekauft, auch hier ist die Qualität mangelhaft.

    Beim BMW-Service (Händler) hat man dort die Nase zu weit oben. Auch dort wird man in Zukunft sich ändern müssen.
    Natürlich gibt es auch was positives über meine HP, aber die negativen Belange überwiegen doch erheblich.

    -Mein Fazit: Eigentlich wollte ich nächstes Jahr eine weitere BMW kaufen (für die Frau), ich lass es lieber........

    --Ach ja!!!!!! Bevor ich jetzt von ein paar Leuten hier gefressen werde,dass ist nur MEINE MEINUNG!!!!! Mehr nicht!!!

    Gruß Andreas
    Hast nicht unrecht!! Einige Dinge sind mit dem Namen hochgepuscht worden. Sind es aber nicht wert.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #6
    obwohl ich Andreas zustimme, dass die HP das viele Geld nicht "wert" ist, kann ich für meinen Teil sagen...nie ein geileres Moped gehabt.

    Die KTM ADV kostete zwar nur 11000 Euro stand aber dafür 2 Monate fast pausenlos in der Werkstatt (ergo ihr Geld auch nicht wert).

    Soziustauglichkeit ist für dieses Moped kein Kaufkriterium und wenn ich den Reifen scheiße finde tausche ich ihn.

    Marco, wo sind die Bilder aufgenommen (nicht hier posten sonst fahren da alle hin) schick mir eine PN

    Markus

  7. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #7
    Wenn ich eine Großenduro kaufen wollte, würde ich die KTM 950 Superenduro nehmen. Ich hatte einmal das Glück beide Maschienen Offroad ausgiebig testen zu können. Die KTM hat mir besser gefallen. Ich fand sie fahrbarer.

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #8
    Andreasmc,

    "Ach ja!!!!!! Bevor ich jetzt von ein paar Leuten hier gefressen werde,dass ist nur MEINE MEINUNG!!!!! Mehr nicht!!! "

    Na da brauchst du dich doch nicht zu rechtfertigen.
    Wir kennen doch dein gejammere zur genüge,ist doch immer das gleiche.
    Was ich aber diesmal vermisse ist die
    fehlende Motorleistung gegenüber der KTM deines Bekannten.
    Peter

  9. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    Andreasmc,

    "Ach ja!!!!!! Bevor ich jetzt von ein paar Leuten hier gefressen werde,dass ist nur MEINE MEINUNG!!!!! Mehr nicht!!! "

    Na da brauchst du dich doch nicht zu rechtfertigen.
    Wir kennen doch dein gejammere zur genüge,ist doch immer das gleiche.
    Was ich aber diesmal vermisse ist die
    fehlende Motorleistung gegenüber der KTM deines Bekannten.
    Peter
    Tschuldigung Peter,

    aber ich finde diesen deinen Kommentar einfach nur völlig überflüssig ....

    Auch ein BMW - Motorrad muss einmal eine persönliche Kritik abkönnen.
    Ich fahre eine 1150er und kann ein paar Sachen bestätigen.
    Es wird Zeit, dass BMW von seinem hohen Ross herunter kommt. Der Service, den ich erlebt habe, ist auch absolut daneben.
    Dass Kabel durchscheuern, dass es leichte Roststellen gibt, habe ich auch festgestellt.
    Gerade bei einem Bekannten an seiner 1200er, keine zwei Jahre alt, aber Schrauben rosten etc. .....

  10. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Ampertiger Beitrag anzeigen
    obwohl ich Andreas zustimme, dass die HP das viele Geld nicht "wert" ist, kann ich für meinen Teil sagen...nie ein geileres Moped gehabt.

    Die KTM ADV kostete zwar nur 11000 Euro stand aber dafür 2 Monate fast pausenlos in der Werkstatt (ergo ihr Geld auch nicht wert).

    Soziustauglichkeit ist für dieses Moped kein Kaufkriterium und wenn ich den Reifen scheiße finde tausche ich ihn.

    Marco, wo sind die Bilder aufgenommen (nicht hier posten sonst fahren da alle hin) schick mir eine PN

    Markus
    ja, und mich mitnehmen


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Tank, schwarz wie abgenommen
    Von juekl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 07:55
  2. Brille?
    Von Alex Mayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 19:17
  3. Cardo Rider oder Q2 Fazit nach 1,5 Jahre
    Von sukram im Forum Zubehör
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 07:25
  4. Ein Jahr 800 GS - Fazit?
    Von Aurangzeb im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 09:57
  5. Erfahrungen TomTom Rider (Fazit: Schrott)
    Von Adventure Otti im Forum Navigation
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 14:09