Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61

BMW HP2 vs. KTM 950R

Erstellt von MP, 10.07.2006, 14:23 Uhr · 60 Antworten · 7.946 Aufrufe

  1. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Peter
    Genau WP (KTM) war Erstausrüster bei der 12er Gs und wurde ab
    Mod.Jahr 2006? durch Showa ersetzt.
    Peter
    Sicherlich nur deshalb, weil Showa günstiger ist. Das ist die BMW AG ihren Aktionären schuldig

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #32
    @Ulf,
    na, das glaub ich net.
    Das Showa soll vorne besser sein, nicht so schnell auf Block
    gehen, und dadurch das gefürchtete Aufmachen vom ABS
    weiter hinausziehen.
    Außerdem kenn ich niemanden, der auf WP nachrüstet.
    Da stehen ganz klar Wilbers und Öhlins auf der Liste.
    Vor 30 Jahren sah das aber anders aus.
    Peter

  3. Registriert seit
    24.06.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #33
    @BrumBrum

    die neuen Bilder gefallen mir scho besser, merci!

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #34
    Hi,
    was will uns untenstehendes Photo sagen

    Etwa: Mensch wo bleibt denn die Orangene???
    Packt wohl das letzte Stück net

    gebe mich net zu erkennen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken wo-ist-der-feind.jpg  

  5. Registriert seit
    24.06.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Peter
    Hi,
    was will uns untenstehendes Photo sagen !


    Ziemlich einfach, schon von weitem zu erkennen,
    des is ganz klar der Checkpoint 3.

    Desselbe wie am Erzberg, als der Sala nach dem Checkpoint 9
    gescheitert ist, war der Krissi schon a halbe Stund unter
    der Dusche, der hatte bei Checkpoint 3 irgendwo sei HP2 abgestellt,
    genauso wie auf diesem Foto.

    I hoff, Du warst auch Duschen und bist net dreckig ins WoMo.

    Gerhard

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #36
    Ach Gott der schon wieder

    Dass das kommen mußte war eh klar.
    Dann erklär mir bitte was das doppelte von nix ist????
    Siehste gibt auch keine gute Platzierung!
    Peter

  7. Joe
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    36

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Ulf
    Sicherlich nur deshalb, weil Showa günstiger ist. Das ist die BMW AG ihren Aktionären schuldig
    Das Showa Federbein meiner 1150 ADV ist definitiv besser als das WP an der 1200GS. Habe in einer langgezogenen Linkskurve (Autobahnauffahrt) auf dem Heimweg eine zeimliche Bodenwelle. Jedesmal wenn ich mit der 1200GS meiner Frau fahre, habe ich das Gefühl dass ich abhebe. Beide Federbeine sind auf Standardeinstellung.

    LG Joe

  8. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    16

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Rebhuhn

    Der Sala und der Krissi sehen in der HP2 als auch in
    der SE Vor- und Nachteile, auch konzeptbedingt.
    "Schlecht" is sicher keines der beiden Motorradln.

    Trotzdem gibt´s meiner Meinung nach einen klaren
    Sieger, und zwar die SE. Den Preisunterschied von
    4.500.- Euros macht die HP2 schlicht und einfach
    net weg. Dafür müsst sie in allen Disziplinen spürbar
    besser sein, und das ist sie definitiv net, so wie´s
    ausschaut, is eher umgekehrt.


    ja aber wie würde es aussehen wenn die HP2 nur 2000€ teurer wäre als die LC8 (lassen wir das fahrwerk mal aussen vor). immerhin hat die HP2 nen kardan und einen 1200er motor. was in sachen haltbarkeit, wartungsintesiv und zuverlässigkeit wohl besser ist als der hochgezüchtete LC8 motor.

    ich denke bei 2000€ preisunterschied ist die HP2 die bessere wahl und man wäre auf lange sicht bestimmt zufriedener. wenn ich mir nur denn verbrauch der LC8 anschaue und den der HP2. zudem wird der Vergaser die zukünftigen abgaswerte auch nicht schaffen können was bei der einspritzung der HP2 kein problem sein dürfte. ausserdem kann die einspritzung unstressig modifiziert werden.

    ich rolle das alte thema nochmal auf weil ich ein gutes angebot für ne HP2 bekommen habe und mich nicht entscheiden kann.
    irgendwie sagt mein kopf BMW (wegen besseren motor und guter einsritzung ergo zuverlässigkeit)
    und mein bauch sagt KTM (spritziger drehfreudiger und günstiger)

    ich fahre zu 80% strasse und etwas endurochoppern im wald. deshalb stellt sich die frage ob ne 950 sumo 11teuro oder ne HP2 sumo für 13teuro mit 200km von privat.

    wie würdet ihr entscheiden?

    und weis einer wieviel eine zweite bremsscheibe vorne für die HP2 kostet?? mit allem drum und dran.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #39
    Hi Gumbl,
    lies mal meinen Beitrag zum Thema unter Verkaufszahlen. ich hab mich auch ausm Bauch raus für die KTM entschieden und es bitter bereut.....
    aus meiner jetzigen Sicht sag ich, nimm die BMW.....

    Markus

    die HP braucht keine zweite Bremsscheibe. außerdem ist die Radnabe nicht drauf ausgelegt eine zweite scheibe aufzunehmen

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #40
    Sicherlich ist die BMW die bessere Wahl. Und Du bekommst ja fast eine nagelneue HP für "nur" 13tausend Lappen.....

    Fals Du irgendwann Deine HP verkaufen möchtest machst Du bestimmt nicht sehr viel Geld kaputt.

    Andreas


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HP vs 950R
    Von noh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 20:41