Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

BMW ist Wellendichtringweltmeister

Erstellt von BMWHP2, 10.05.2010, 20:27 Uhr · 34 Antworten · 3.660 Aufrufe

  1. BMWHP2 Gast

    Standard Habe

    #11
    der Primadonna gerade eine wenig Höhenluft mit der Hebebühne verordnet .

    Wenn das die Ursache ist bin ich wieder besser auf die Technik von BMW zu sprechen

    Angehoben stelle ich nun fest, dass das Getriebeöl am Sockel des Kupplungsdruckzylinder austritt , dann nach unten wandert und sich über Verwirbelung so absetzt, als wäre der Ölaustritt an der Trennlinie zwischen Motor und Getriebe.
    ( Diese Dichtung kann von mir aus einen 10 er kosten, da kommt man schön dazu )

    Am Donnerstag ist Feiertag und Schraubertag - dann folgt ein Testtag und dann ist hoffentlich alles wieder in Butter.

    Wenn nicht ist am Montag Plan B beim

    Friedl

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #12
    Für mich klingt das nicht deutlich besser... sollte es?

  3. BMWHP2 Gast

    Standard Für mich schon

    #13
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Für mich klingt das nicht deutlich besser... sollte es?
    weil ................

    Die angedachte Reparatur beim mit Kulanz durch BMW Austria hätte mich voraussichtlich € +- 500.- / 600.- gekostet.
    Das alles um selber ( oder ein möglicher Nachbesitzer meiner HP 2 ) wieder in die Gewährleistung zu kommen.
    Wenn ich nun mit einigen € und einigen Stunden Arbeit den oben angeführten Betrag nicht zahlen muss, habe ich einen wesentlichen Nutzen .
    Soll ich mich um einen möglichen Nachbesitzer bereits heute kümmern ?
    Ich hätte es getan, aber so ist es mir schon lieber .

    Friedl

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #14
    500-600 sind natürlich ein Argument!
    Viel Glück dabei!

  5. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Das Austauschen,,

    #15
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    500-600 sind natürlich ein Argument!
    Viel Glück dabei!
    Des Getriebeeingangsimmering´s hat bei meinem ca. 350,-€ gekostet.

    Um da ranzukommen muß ja das halbe Mopped zerlegt werden.
    Und wie bereits gesagt, BMW-Kulanz- leider Fehlanzeige

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #16
    * klopf klopf klopf * meine ist keine "tracknässer" . Da kommt man sofort wieder auf den Gedanken Anschlußgarantie...

  7. BMWHP2 Gast

    Standard Meine Angabe

    #17
    [QUOTE=Kai R;549795]Des Getriebeeingangsimmering´s hat bei meinem ca. 350,-€ gekostet.


    bezieht sich auf den Autausch von ( wenn schon mal alles auseinander ist )

    Motorhauptwellenausgangsimmering
    Kupplung
    Getriebeeingangsimmering

    Friedl

  8. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Nein Friedl..

    #18
    Nachdem festgestellt wurde, dass die Getriebeeingangsdichtung undicht ist, habe ich meine HP so wie sie ist, zum gestellt und habe ihn machen lassen. Ich weiss, dass dazu fast das ganze Mopped zerlegt werden muss!!! und ich weiß, daß mein ne "Apotheke" is.
    Aber die Jungs machen gute Arbeit. Den Kulanzantrag an BMW hat er eingereicht, aberwurde v. BMW abgelehnt .

    Mal sehen, habe nächste Woche wieder Termin wg. der Gabel- die "meldet" sich bei mir jetzt auch, seitdem ich die HP über die Crossstrecke jage.

  9. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Wo

    #19
    wir schon bei der Gabel sind: Die Tauchrohre (sind doch die unteren, oder???) sind doch irgendwie beschichtet. Nitriert???? Was auch immer, bei meinem Hab ich heute den Neoprenpräser neu ausgerichtet und dabei festgestellt, dass ein Großteil der Beschichtung flöten gegangen ist. Normal??????

    Hümmi

  10. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #20
    Normal!
    Haben alle, mehr oder weniger.
    Dadurch nicht schöner, aber patinierter.
    Gruss, G


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte