Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

BMW ist Wellendichtringweltmeister

Erstellt von BMWHP2, 10.05.2010, 20:27 Uhr · 34 Antworten · 3.658 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #21
    Die Tauchrohre sind die unteren und mit Titannitrid (TiN) beschichtet.
    Wennde schon den Neoprenscheiß druf hast, sollteste auch ab und zu drunter gucke und den Dreck abputze.

    Gruß Maik

    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    wir schon bei der Gabel sind: Die Tauchrohre (sind doch die unteren, oder???) sind doch irgendwie beschichtet. Nitriert???? Was auch immer, bei meinem Hab ich heute den Neoprenpräser neu ausgerichtet und dabei festgestellt, dass ein Großteil der Beschichtung flöten gegangen ist. Normal??????

    Hümmi

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    und dabei festgestellt, dass ein Großteil der Beschichtung flöten gegangen ist. Normal??????
    innerhalb der Garantiezeit hab ich 2 komplett neue schön beschichtete Tauchrohre erhalten Hümmi, bei denen hält die Beschichtung bis heute....seit über 40.000km
    Tiger

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #23
    ich habe Gutes von dem hier gehört, wenn es um das Neubeschichten von Gabeln geht. Es wird Material abgetragen, was dann in Carbonnitril oder anderem Kram wieder aufgetragen wird. Ob die Preise fair sind, entzieht sich meiner Kenntnis, wie gesagt, Pepe wurde mir empfohlen: http://www.pepe-tuning.de/index.html

  4. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Aha

    #24
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Normal!
    Haben alle, mehr oder weniger.
    Dadurch nicht schöner, aber patinierter.
    Gruss, G
    Guten Morgen, mein Schatz.
    Dann bin ich ja beruhigt. Also hab ich mit Guzzi und K1 nicht nur 2 Youngtimer, nein, mit der HP2 Nummer 3. Patiniert. Meine Lieblingsumschreibung für "völlig verranzt, verrottet und im Arsch".
    Bei mit sieht mans ja nich, sind ja Neorprens drüber

    Zitat Zitat von trebsen Beitrag anzeigen
    Die Tauchrohre sind die unteren und mit Titannitrid (TiN) beschichtet.
    Wennde schon den Neoprenscheiß druf hast, sollteste auch ab und zu drunter gucke und den Dreck abputze.

    Gruß Maik
    Guten Morgen Maik,
    aber genau das habe ich ja gestern gemacht.
    Und vor der Baja 2011 mache ich das wieder

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    innerhalb der Garantiezeit hab ich 2 komplett neue schön beschichtete Tauchrohre erhalten Hümmi, bei denen hält die Beschichtung bis heute....seit über 40.000km
    Tiger
    Guten Morgen, Tiescher,
    ich hab keine Garantie mehr. Werde mcih heute mal um die Garantieverlängerung kümmern, mal sehen, was die dann so sagen....

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich habe Gutes von dem hier gehört, wenn es um das Neubeschichten von Gabeln geht. Es wird Material abgetragen, was dann in Carbonnitril oder anderem Kram wieder aufgetragen wird. Ob die Preise fair sind, entzieht sich meiner Kenntnis, wie gesagt, Pepe wurde mir empfohlen: http://www.pepe-tuning.de/index.html
    Guten Morgen Schlonz,
    danke für die Info. Bin mir sicher, das ist mir zu teuer. Und schlimmer: wahrscheinlich bin ich gar nicht feinfühlig genug, um den Unterschied zu merken! Hatte lediglich Sorge, es könnte eine besonders schlimme Sache an der HP2 sein. Scheint ja nich so zu sein!

    Hümmi

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #25
    naja, wenn die originale Beschichtung brüchig ist, wetzen deren Kanten auf Dauer die Dichtlippen kaputt wie es auch Steinschläge tun.

    Wie auch immer, wenn ich das richtig erinnere, hat der Pepe im Herbst/Winter auch spezielle Aktionen und man kann sich theoretisch bei ihm die alte Forke auf Öhlins-Niveau heben lassen. Ich hatte die Info von einem Yamaha R1 Cup Fahrer bekommen, der super zufrieden mit Pepe ist

  6. BMWHP2 Gast

    Standard Die guten Wünsche

    #26
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Viel Glück dabei!
    haben geholfen, es ist der Simmering der Getriebenebenwelle ( dort wo der Kupplungsdruckzylinder am Getriebe aufgeflanscht ist )

    Morgen schnell das € 1,50 Teil holen - einbauen und nicht an die restlichen noch nicht getauschten Simmeringe denken.

    Friedl

  7. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #27
    Du hast weiter oben immer von "wieder Gewährleistung" gesprochen... Die bezieht sich aber nur auf den Reparaturumfang, also nur den Simmering der getauscht würde, und die Arbeitsleistung. Für diese Gewährleistung würde ich keine 500 oder 600 Euro ausgeben (oder auch 350). Der Rest des Motorrades kommt nicht wieder "zurück in die Gewährleistung". ...nicht, dass da irgendwelche Missverständnisse entstehen.

    Ist aber ja nicht nötig geworden... Gute Sache!

  8. BMWHP2 Gast

    Standard Stimmt

    #28
    Zitat Zitat von uweloe Beitrag anzeigen
    Du hast weiter oben immer von "wieder Gewährleistung" gesprochen... Die bezieht sich aber nur auf den Reparaturumfang, also nur den Simmering der getauscht würde, und die Arbeitsleistung.
    Ist aber ja nicht nötig geworden... Gute Sache!

    alles - mein hat es mir wirklich gut gemeint und daher dieses Angebot gemacht.
    Ich denke der Gute weiss ganz genau wovon er spricht ( den getauschten Wellendichtringberg den er schon bearbeitet hat, würde vielleicht schon die Höhe von unserem Großglockner übersteigen ) gleichzeitig weiss er, dass ich meine HP 2 voraussichtlich nicht mehr verkaufen werde.
    Statistisch gesehen werden dann alle Wellendichtringe immer wieder hops gehen und dann wäre ich ein glücklicher Mann .

    Friedl

  9. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    alles - mein hat es mir wirklich gut gemeint und daher dieses Angebot gemacht.
    Meine Kenntnisse von Garantie, Gewährleistung und Sachmangelhaftung können das nicht bestätigen. Zumindest nicht was Deine rechtlichen Ansprüche betrifft, oder das, was der Hersteller gewährt bzw. gewähren muss. Die Definition von Gewährleistung sagt ja lediglich, dass: "Eine Sache bei Auslieferung an den Endverbraucher mangelfrei ist".

    Es könnte natürlich theoretisch ein Angebot Deines Händlers sein, bei dem er das volle Risiko trägt, aber wer macht das schon?? Oder er weiss es nicht anders und meint (nur), dass der Hersteller eine solche Gwähr für Schadenfreiheit übernimt. Oder er ist ein Ar..., verspricht es Dir mündlich und kann sich später nicht dran erinnern.... Oder er kann Dein Mopped in eine Garantieversicherung reinnehmen.

    Naja... wie dem auch sei. Ich würde es mir im Falle eines Falles schriftlich von ihm geben lassen.

    Grüsse und jetzt fröhliches Schrauben!

  10. HP2Sascha Gast

    Standard

    #30
    Habe aufgrund einer lauten Kupplung da unten a bisserl rumgeguckt und bin nun ettttttttwas verunsichert.
    Wer hat Bilder von der Schadenfestellung?
    Ich bin echt besorgt, dass es mich dann doch noch trifft....


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte