Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Bosch Anlasser rutscht durch

Erstellt von rossi508, 08.10.2016, 19:47 Uhr · 18 Antworten · 1.774 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    285

    Standard

    #11
    Hi André,
    ich seh mir das an meinem zerlegten Anlasser morgen Abend mal an und berichte.
    Hast Du evtl. einen Link für den Freilauf?
    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.733

    Standard

    #12
    Versuche ich Martin, der aus der Bucht war wohl ein Einzelstück, aber vielleicht kommst Du hier weiter:

    Bosch Freilaufgetriebe, Starter 1006209980 - Preiswertester Preis und Umsatz im Online-Shop - ATP-Autoteile | BestPreisen.de

    Gruß
    André

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    285

    Standard

    #13
    Hi André,
    diese Scheibe ist eine kurze Hülse, die über den Sprenring geschoben ist. Die Hülse hab ich mit einem 13er oder 14er Maulschlüssel zurück gedrückt. Du schiebst den Schlüssel auf die Welle und schlägst mit einem Hammer den Schlüssel samt Hülse Richtung Freilauf. Wenn der Sprengring frei ist, hebelst Du diesen mit einem Schraubendreher aus der Nut, ohne ihn zu beschädigen. Dann kannst Du die Hülse und den Freilauf von der Welle ziehen. Vorm Einbau des neuen Freilaufs das innere Zahnrad einfetten. Dann den neuen Freilauf draufschieben, die Hülse draufschieben, den Sprenring möglichst ohne ihn aufzuweiten in die Nut bringen, den Sprenring mit einer Pumpenzange oder Kombizange zusammendrücken und wieder mit dem Maulschlüssel und den Hammer die Hülse über den Sprengring schieben. Evtl brauchst Du hier vier Hände. Dabei schiebst Du mit der Hülse die Zange von dem Sprengring. Ist etwas "Friemelarbeit", aber funktioniert. Hab ich schon häufiger so gemacht.
    Nicht die Gedult verlieren!
    Viel Spass
    Gruß
    Martin

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    285

    Standard

    #14
    Ich hoffe, das ist irgendwie verständlich, ansonsten schick ne PN und wir telefonieren dann.

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.733

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Quhtreiber Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, das ist irgendwie verständlich, ansonsten schick ne PN und wir telefonieren dann.

    Gruß
    Martin
    Hört sich erst mal verständlich an, werde es heut Abend ausprobieren und berichten.
    Danke für Deine Mühe

    Gruß
    André

  6. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.733

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Quhtreiber Beitrag anzeigen
    ...Nicht die Gedult verlieren!
    Viel Spass
    Gruß
    Martin
    Grrrrrr, auseinander ist kein Problem, aber ich bekomme die Hülse nicht wieder auf den Sprengring. Werde mir was basteln um die Hülse zurück zupressen und den Sprengring einzufädeln.

    Gruß
    André

  7. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.733

    Standard

    #17
    Martin hat oben alles richtig beschrieben, 13er Schlüssel (oder Rohr mit 13mm Innendurchmesser) zum runter schlagen der Hülse und Sprengring entfernen:

    anlasserfreilauf-huelse-runter.jpg

    Sprengring, Hülse und Freilauf von der Welle abziehen:

    anlasserfreilauf-runter.jpg

    Neuen Freilauf, Hülse und Sprengring aufschieben, Sprengring mit 12er Schlüssel in die Nut schlagen:

    anlasserfreilauf-neu-drauf.jpg

    Und dann bin ich nach Martins Beschreibung nicht weitergekommen, Sprengring zusammendrücken und Hülse wieder draufschlagen wollte einfach nicht klappen.

    Da hab ich mir was gebastelt, leichten Druck aufgebaut und den Ring eingefädelt:

    anlasserfreilauf-huelse-drauf.jpg

    Anlasser schnurrt wieder

    Gruß
    André

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    285

    Standard

    #18
    Hi André,
    die untere Platte muss doch eine Bohrung haben, die größer ist wie die Hülse? Sonst bekommst Du die Platte am Ende nicht mehr runter. Wie hast Du die Hülse auf der Platte fixiert? Oder ist die untere Platte nach hinten hin eingeschlitzt?
    Ansonsten genial einfach.

    Gruß
    Martin

  9. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.733

    Standard

    #19
    Danke für die Blumen, kein Hexenwerk
    Warst nah dran, Schlitz zur Seite

    20161022_162847.jpg

    Gruß
    André


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler 2 Stck Bosch Anlasser
    Von moeli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 06:13
  2. Suche Bosch Anlasser
    Von Quhtreiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 17:04
  3. GS 1200 Kupplung rutscht durch
    Von Gucky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 15:39
  4. Anlasser / Starter rutscht durch
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 22:07
  5. Bosch Anlasser in 1000er GS?
    Von SLIX im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 12:30