Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Brauchbarer Tankrucksack fuer HP2 E und HP2 MM

Erstellt von Franz Gans, 29.07.2008, 19:53 Uhr · 36 Antworten · 5.149 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #31
    wenn ich mir die bilder so anschaue .......... muss meine MM dat nun doch nicht unbedigt haben

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    wenn ich mir die bilder so anschaue .......... muss meine MM dat nun doch nicht unbedigt haben
    nennt sich:bestimmungsgemäßer Gebrauch

  3. Registriert seit
    19.01.2008
    Beiträge
    260

    Standard Übrigens Jungs...

    #33
    ...bei mir ist der Asi-Auspuff Serie. Und ohne Transportsicherung auch richtig im Sound.

    Zum Heckgepäck: Packtasche von Ortlieb mit zwei Gurten festmachen, zwei Wochen losfahren. Ist wasserdicht, flexibel und alte Socken, Käsenbrot und Kamera können so richtig schön kuscheln.

    LG.
    wiebke

  4. mind Gast

    Standard Siehste Wiebke....

    #34
    ...so machen wir das schon immer und die Ortliebrolle bitte längs weil sonst die Socken vom Asipuff zu Raclett geschmolzen werden!!!

  5. Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    #35
    Hallo,

    ich habe den TR und die Hecktasche von Bags-Connection.
    Kann ich nur weiterempfehlen, beide Teile sind absolut rutschfest,top verarbeitet und in kürzester Zeit befestigt.

    Soulman
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg1634.jpg  

  6. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    219

    Standard

    #36
    Hallo Peter und die weiteren Gemeindemitglieder,

    Zitat Zitat von PeterA Beitrag anzeigen
    Ist von TT und kann in der Höhe mit Reisverschluss im Volumen fast verdoppelt werden passt sonst für die GS. Ein Tankrucksack ist aus meiner Sicht bei der vielen Tankerei mühsam.
    Gruss
    PeterA
    ich habe weiter gesucht und bin nunmehr kuerzlich bei Held in Burgberg persoenlich auf der Matte gestanden.

    Mag es an der Hausphilosophie liegen oder an der (zufaellig?) anwesenden motorradfahrenden Mitarbeiterin des Hauses Held, jedenfalls hat man mir signalisiert (Details sind noch in einem weiteren Telefonat zu klaeren), dass auch eine Individualloesung der Tankrucksackfrage moeglich ist.

    Das heisst auf Wunsch modifizieren die gegen entsprechende Bezahlung auch ein im eigenen Programm existierendes TR-Modell, so dass es auf die HP2 passt und bauen dabei z. B. auch einen Zwischenboden ein.

    Das nur zur Info fuer potentielle Interessenten. Keine andere der bisher kontaktierten Firmen hat auch nur ansatzweise soviel Engagement gezeigt.

    Das sehe ich Wunderlich bedingt aber Touratech schon weniger nach als (in der Hauptsache) Verkaeufer, aber ueberhaupt nicht KaHeDo, der Touratech-TR fertigt und offensichtlich dafuer seine Flexibilitaet und Eigenstaendigkeit geopfert hat.

    Harro haette noch am ehesten positiv aus der Reihe geschlagen, verkauft aber nur noch die traurigen Restbestaende seiner TRe bevor der Elefantenboy zu einem Stueck Motorradgeschichte geworden sein wird. Sehr schade bei der frueher gebotenen Qualitaet.

    Die angesprochenen Mitarbeiter von W. und T. bekundeten mehr oder weniger gleichgueltige Interesselosigkeit an meinem Wunsch nach dem Zwischenboden, obwohl ich davon ausgehe, dass sie auch auf die Gestaltung und das Design der von ihnen vertriebenen TRe einen gewissen Einfluss nehmen.

    Mein Moped-Heck ist bereits (von einer Ortlieb-Rolle) besetzt und daher kommt die von Dir benutzte Loesung mit der TT Hecktasche fuer mich nicht in Betracht. Gegen das geringe Tankvolumen habe ich die passende Abhilfe bereits fest vor Augen , daher stoert das Abnehmen des TR nach mehrstuendiger Fahrt zum Tanken nicht.

    Die urspruenglich von mir bzw. dem hiesigen TR-Dandler angedachte TR Loesung (Apollo) aus dem Vario-System von Held hat sich zwar als technisch machbar aber optisch und auch vom verbliebenen Blick auf die Instrumente als suboptimal herausgestellt.

    Ich bin gespannt, ob die Aenderungen in einem bezahlbaren Rahmen bleiben, sonst muss ich am Ende doch noch in den sauren Apfel Orignal TR beissen.

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard Die von Held

    #37
    sind wirklich sehr engagiert !
    Da kümmert sich wirklich jeder um die kleinen,
    oder auch großen Probleme.

    Sind halt Allgäuer.....

    Gr, Cowy


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. HPN Tank fuer HP2
    Von chimo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 22:29
  2. Welchen Tankrucksack fuer R1200GS Bj 2009?
    Von Jerry61 im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 20:40
  3. Brauchbarer Innenkotflügel R 1200 GS /ESA
    Von MaverikX im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 17:31
  4. reifendimension fuer g/s
    Von manzini im Forum Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 02:21
  5. Suche Tankrucksack original fuer GS Bj.08
    Von Speed im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 08:04