Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Bremsleitung schabte an Sumovorderrad!!

Erstellt von hinano-bc, 20.08.2008, 12:57 Uhr · 14 Antworten · 1.156 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    130

    Standard Bremsleitung schabte an Sumovorderrad!!

    #1
    Ja, da bin ich nochmal. Da ich gestern meinen SM-Satz montiert habe, viel mir auf der Vorderradfelge ein silbener Streifen auf. Beim Abbauen vor 8 Monaten war der mir irgendwie gar nicht aufgefallen und siehe da, die Bremsleitung ist aich etwas angefressen. Bisher nur die aussere Gummischicht. Habe die HP2 damals mit montiertem SM-Satz gekauft und somit kann ich da wohl nichts mehr reklamieren.
    Meine Fragen sind:
    1. uss ich die Bremsleitung tauschen??
    2. wie krieg ich meine Felge wieder schoen?? Hat jemand den Farbcode der Felge oder gibt es jemanden, der die ueberarbeiten kann?

    Schon mal vielen Dank und sonnigen Gruss der Hinano-BC
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pict0040.jpg   pict0042.jpg  

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    Hi hinano,
    nur ein paar Beiträge tiefer wurde das diskutiert. alle deine Fragen beantwortet
    http://gs-forum.eu/showthread.php?t=23305

    Tiger

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Das hast Du gelesen?
    Sumos und Bremsleitung
    Ich würde mal den Kabelbinder prüfen...
    Aufarbeitung kann ich nix zu sagen...

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #4
    Mensch Markus!

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    ja Sascha? du bist zu langsam...

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #6
    Blöder Server blöder...bremst einen total aus...

  7. Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    130

    Standard OOPPPSSS!!!

    #7
    Sorry, muss zugebe, dass ich nicht vorher gesucht habe!! Asche auf mein Haupt.
    Was mach ich mit der Bremsleitung? Tauschen oder lassen??
    Sonnigen Gruss der Hinano-BC

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #8
    die Bremsleitung ist eigentlich innerhalb des Stahlflexgewebes. Wenn also nur das Plastik bischen angeschabt ist, würde ich es lassen.
    Tiger

  9. Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    130

    Standard

    #9
    Danke, wird so gemacht!
    Sonnigen Gruss, der Hinano-BC

  10. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard Bremsleitung angeschliffen

    #10
    Danke hinano,
    daß Du nicht gelesen hast, so wurde auch meine Frage nach der angeschliffenen Leitung beantwortet.

    Ich versuche es mit einem Edding. Ich packe das Moped zwar nicht in Watte, aber den Kranz auf der Felge hätten wir uns sparen können.

    Ein Leidensgenosse, Gruß Andre


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stahlflex-Bremsleitung
    Von Machtien im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 16:40
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Stahlflex-Bremsleitung
    Von Niuki im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 09:31
  3. Bremsleitung verlängern???
    Von EintrachtLöwe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 20:14
  4. Rückrufaktion Bremsleitung
    Von ThSx im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 15:30
  5. Sumos und Bremsleitung
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 20:44