Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Bremsscheiben vorne + hinten für Megamoto (ABS) - EZ 2009

Erstellt von el.brasil, 16.01.2013, 11:39 Uhr · 11 Antworten · 1.735 Aufrufe

  1. el.brasil Gast

    Standard Bremsscheiben vorne + hinten für Megamoto (ABS) - EZ 2009

    #1
    moin ,

    habe mir nun die hp2 schmiedefelgen zugelegt und brauche dazu natürlich das notwendige bremsmaterial (2x Bremsscheiben vorne/1x hinten + Befestigung + Beläge.

    mit den originalen habe ich jetzt 2x schlechte Erfahrungen gemacht (rubbeln) und die werden es auf keinen fall; zudem sind sie auch sehr teuer. den sensorring hole ich natürlich beim .

    hat jemand von euch erfahrungen zb mit lucas o.ä., bin für jeden tipp dankbar.

    grüße

    el.brasil

  2. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #2
    Hallo
    Nimm gleich diese dann hast du es hinter dir
    Ich hatte vorher Lucas Bremsscheiben drauf die waren völlig problemlos
    Mit den neuen hab ich gerade mal 100km Erfahrung
    p1030241.jpg
    Gruß Pfälzer

  3. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    59

    Standard

    #3
    Für meine MM habe ich die TRW/Lucas FS montiert ..trw_lucas002.jpg ..aber leider noch keine
    erFahrung damit gemacht, da zu viel Schnee.

    An meiner Brummhild habe ich ähnliche 2010acs_forget-002.jpg .. montiert und die funzen sehr gut.
    (Sabine Kattenbeck macht immer gute Preise.)

    Sensorring und und die Schrauben (€73,90) habe ich beim Freundlichen gekauft.


    Grüßle

  4. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #4
    Für vorne würde ich die originalen nehmen. Die sind von brembo und Ihr Geld wert. Ich hatte mit denen bisher keine Probleme. Hinten hatte ich damals eine neue Bremsscheibe von BMw erhalten, da die originale rubbelte. Aber hinten ist für mich persönlich nicht so wichtig. da bremse ich kaum ..............fast gar nicht ............

    Gruß

  5. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    172

    Standard Lucas / neue Originalscheiben

    #5
    Ich habe auf der 800er, die die gleichen Scheiben wie die MM hat, nach Rubbeln, die Lucas Scheiben draufgemacht. Da braucht man die passenden Hülsen auch noch. Die Scheibe surrt bei mir stark beim Bremsen, bremst aber wie original. Die kleinen Wellfedern, die zwischen Scheibe und Hülse sind, gibt es im ETK nicht mehr?!
    Kennt jemand die Teilnummer? Vielleicht kann man die mit der Nummer bestellen.


    Jetzt werden bei BMW nur noch Scheiben angeboten, wo die Hülsen vernietet sind. Dadurch haben die Scheiben mehr Spiel, und sollen sich nicht mehr so leicht verziehen.

  6. el.brasil Gast

    Standard

    #6
    leute, vielen dank für die vorschläge :-)

    @pfälzer - was sind das für welche (bild) und wo hast du die her?
    @JU57 - muss bei der mal reinschauen. lackierst du deine felgen nicht?
    @sk1 - hatte jetzt selber 2x mit den originalen ärger, und weiß ich auch um die Probleme von anderen die immer wieder ärger mit den originalen haben. es ist selten, kommt aber dennoch vor.

    ist jemand nächstes WE auf der MOTORRADWELT BODENSEE in Friedrichshafen?

  7. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    59

    Standard

    #7
    ***lackierst du deine felgen nicht?***

    ürsprünglich ja. ich war der meinung das die felgen silber gelackt sind.
    das magnesium sieht aber zur original lakierung (Ventildeckel) gut aus (find ich und mein junior).
    vielleicht als nächstes winterprojekt ;-)

    nächstes WE bin ich schon verplant :-)

  8. el.brasil Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von JU57 Beitrag anzeigen
    ***lackierst du deine felgen nicht?***

    ürsprünglich ja. ich war der meinung das die felgen silber gelackt sind.
    das magnesium sieht aber zur original lakierung (Ventildeckel) gut aus (find ich und mein junior).
    vielleicht als nächstes winterprojekt ;-)

    nächstes WE bin ich schon verplant :-)
    ... mein lacker versucht eine neue methode. anstatt die felgen mühsam mit schmirgelpapier anzurauen gibt es jetzt irgendein mittel, dass sich mit der oberfläche verbindet und sie anraut... mal sehen wie sie rauskommen...

  9. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #9
    Hallo el brasil
    @pfälzer - was sind das für welche (bild) und wo hast du die her?
    Hier
    Gruß Pfälzer

  10. Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    162

    Frage Fußrasten an der MM

    #10
    @ Pfälzer:

    Du hast an deiner MM die Fußrasten von der HP²-Sport montiert, richtig?
    Passen diese ohne weiteres oder benötigt man hierfür einen Adapter, wie der von "dem aus dem Süden"
    (den Namen möchte ich jetzt nicht "in den Mund nehmen".

    Ich komme mit diesen serienmäßigen MC-Fußrasten an der MM überhaupt nicht klar, und hatte mir andere von "dem" montiert.
    Mir wurde auch die ABE zugesichert... was ich nun wohl, da "der" angeblich Insovenz angemeldet hat, vergessen kann.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cp-009.jpg  


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 22:17
  2. R 1150 GS Bremsscheiben vorne
    Von Hans BHV im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 13:10
  3. Bremsscheiben/-beläge Megamoto
    Von torch im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 10:59
  4. Frage zu Bremsscheiben vorne
    Von Jörgen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 07:04
  5. Suche Bremsscheiben vorne/hinten für 12er GS
    Von Joybar im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 14:48