Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Bremsscheibenempfehlung MM

Erstellt von karstenol, 18.06.2013, 17:53 Uhr · 12 Antworten · 920 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    86

    Standard Bremsscheibenempfehlung MM

    #1
    Hallo,

    so nun hat es auch mich getroffen, die Scheiben meine MM sind -scheinbar BMW typisch- vorn verzogen. Da ich nicht wieder die BMW Brembos montieren möchte, würde ich gern wissen welche Scheiben ihr empfehlen könnt??

    Gruß

    Karsten

  2. Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    #2
    TRW/Lucas Wave = passen und funzen.

    Bei Sabine (KS-Parts) mal nachfragen....

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    die hat mein Kumpel auch auf seiner MM und ist sehr zufrieden.

  4. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #4
    Ich frage mich was macht ihr alle mit euren Bremsscheiben . Meine sind nach 20000km immer noch Super 😊 so dass ich nur gutes von den original Scheiben berichten kann.

    Vielleicht muss ich bei der nächsten Ausfahrt mal Gas und Bremse benutzen 😉

  5. Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich was macht ihr alle mit euren Bremsscheiben
    Mußt halt mal vom ..........modus in einen gescheiten Fahrmodus wechseln....

  6. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    86

    Standard

    #6
    Ich fahre auf meiner R12S die Scheiben mit dem alten Nietpaket mit Floatern schon weit über 30 tkm. Bei der MM waren die Scheiben nach 12 tkm unrund. Vielleicht liegt es an dem neuen System mit den fest vernieteten Befestigungen???

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.118

    Standard

    #7
    Meine Nicht 32000 km alles schön ( Organische Beläge)

    Blau waren sie auch schon...!!

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    die Waves von Lucas gefallen mir persönlich nicht so gut, taugen aber wohl. Ich finde die Galfer Waves sehr nett

  9. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #9
    Hi,

    knapp 60.000km mit den ersten Scheiben und Belägen. Zwischendurch liefen die Scheiben mal etwas unrund, hat sich aber wieder gebessert.
    Wie? Keine Ahnung.

    gruss

    t

  10. Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    die Waves von Lucas gefallen mir persönlich nicht so gut, taugen aber wohl. Ich finde die Galfer Waves sehr nett
    Die dürften von einem TÜV-Gutachten oder EG-ABE noch nie etwas gehört haben. Und die kannst du auch nicht mal eben "um die Ecke" kaufen - so'n Aufriß nur wegen einem etwas anderen Design ...? Nicht wirklich, oder?

    Alternativ zu den TRW/Lucas-Scheiben gibt's ja auch noch die Peak-BS von ABM... günstiger als die Lucas, trotzdem fand ich die jetzt nicht ganz so prickelnd.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS Bremsscheibenempfehlung
    Von sepia-f im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 20:10