Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Bremsschlauch-Felgen-Kontakt bei SuMo-Rädern nach vermehrten Wheelies

Erstellt von Bob, 11.09.2007, 22:20 Uhr · 14 Antworten · 1.534 Aufrufe

  1. Bob
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    23

    Standard Bremsschlauch-Felgen-Kontakt bei SuMo-Rädern nach vermehrten Wheelies

    #1
    War gestern an der Tanke um bei der HP mal wieder Luft zu prüfen und entdeckte unglaublich Schreckliches:

    Der Bremsschlauch hatte bis auf die Metallummantelung am Innenrand der Felge geschliffen (SuMo) so daß letztere jetzt ziemlich unschön bearbeitet aussieht. Der Verlauf der Bremsleitung im weiten Bogen durch den Innenbereich der Felge ließ allerdings auch gar nix anderes zu. Konnte mir das zunächst überhaupt nicht erklären. Irgendwann kam aber dann doch Erkenntnis: Die Kunsstoffhülle in welcher der Bremsschlauch an der Gabel nach unten geführt ist, war in ihrer Klemmung ein ganzes Stück nach unten gerutscht. Ursache war wohl die Negativbeschleunigung beim Aufsetzen nach Wheelies... einigen Whelies, man muß ja üben.

    Also sollte jemand ähnliche fahrtechnische Ansinnen haben dann besser öfters mal einen Blick auf den Bremsschlauch und seinen Verlauf werfen, bevor noch wer anders sich unnötig die Felge versaut.

  2. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    430

    Standard

    #2
    naja, dafür nutzt das vorderrad nicht so schnell ab

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #3
    die "verklemmung " des vorderen bremsschlauches hat leider dieses bekannte problem- wurde hier auch einschlägig durchgekaut.
    empfehle etwas sekundenkleber- oder aber die TT variante als elegante behebung dieses fehlers.

  4. Anonym3 Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von shorty
    die "verklemmung " des vorderen bremsschlauches hat leider dieses bekannte problem- wurde hier auch einschlägig durchgekaut.
    empfehle etwas sekundenkleber- oder aber die TT variante als elegante behebung dieses fehlers.
    Servus Shory

    ...nö du ...nicht was du meinst den Klemmbock an dem Gabelschützer der zur Halterung der Bremsleitung serienmäßig befestigt ist...

    Shorty ....jetzt kommts ...die SUMO Räder sind kleiner als die 21 Zöller ...so dadurch ist die Bremsleitung zu lange...jetzt muß man an den Gabelschonern zusätzlich innen einen Kabelbinder einfädeln...eher für Apothekerfinger ...wandert jetzt die Bremsleitung im Kabelbinder scheuert diese unweigerlich an der Sumofelge

    ...also daß man zum Räderwechsel die Bremsbeläge entnehmen muß 0.k. ...aber liebe BMWler was habt ihr euch mit dem Kabelbinder dabei gedacht ...

    Hertzi

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #5
    man lernt halt nie aus...danke für die info hertzilein....
    sollte meine in der garage vor sich hingammelnden sumos
    doch auch mal aktivieren.
    aber das die kleiner sein sollen als meine erdfräsen gummis, danke für den tip
    mein schnuckel, das hab ich doch glatt übersehen...:-))))
    wäre ja mal ein tolles gefühl mit den tretern auf den boden zu kommen...

  6. Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    296

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hertzi
    Servus Shory

    ...nö du ...nicht was du meinst den Klemmbock an dem Gabelschützer der zur Halterung der Bremsleitung serienmäßig befestigt ist...

    Shorty ....jetzt kommts ...die SUMO Räder sind kleiner als die 21 Zöller ...so dadurch ist die Bremsleitung zu lange...jetzt muß man an den Gabelschonern zusätzlich innen einen Kabelbinder einfädeln...eher für Apothekerfinger ...wandert jetzt die Bremsleitung im Kabelbinder scheuert diese unweigerlich an der Sumofelge

    Hertzi
    Hi Hertzi,

    Ich denke Shorty hat schon recht. Das Problem ist das verschieben der Bremsleitung in der Gabelschonerklemmung. Nach Montage der Sumos sollte mann die Bremsleitung einfach in der Klemmung etwas nach oben schieben und mit einem Kabelbinder oberhalb der Klemmung die Bremsleitung gegen zurückrutschen sichern. Der Kabelbinder in der Mitte des Gabelschützers ist eh. Pflicht.

    @ Shorty

    Zitat Zitat von Shorty
    ...wäre ja mal ein tolles gefühl mit den tretern auf den boden zu kommen...
    Dafür brauchst Du keine "Pseudo" Megamoto sonder eine HP2 Minimoto



    Gruß

    Eric

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #7
    Wichtig bei der Bremsleitungsklammer am Rahmenschützer ist, daß die Bremsleitung mit dem schwarzen Mantel auf(!) der Nocke in der Klemmung aufliegt und nicht zuweit durchgesteckt ist. Unterhalb des Halters schaut dann nur noch die silberne Leitung raus.

    @shorty: Du wirst doch nicht...

  8. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #8
    Na Eric, das Bild schaut doch eher bestimmungsgemäss für die HP aus als noch vor kurzem im wilden Osten.

    Gruß huub

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #9
    zu dieser Bremsschlauchbefestigung gabs doch schon nen Rückruf von BMW. also bei mir wurde "irgendwas" gemacht. ich habs ein paarmal kontrolliert und es "hebt"

    Markus

  10. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von HP2Sascha
    Wichtig bei der Bremsleitungsklammer am Rahmenschützer ist, daß die Bremsleitung mit dem schwarzen Mantel auf(!) der Nocke in der Klemmung aufliegt und nicht zuweit durchgesteckt ist. Unterhalb des Halters schaut dann nur noch die silberne Leitung raus.

    @shorty: Du wirst doch nicht...


    nöööööööööö, NIEMALS !!!
    aber frotzeln muß doch sein, soweit dürftest mich doch kennen sascha

    eric spielt auch schon mit seiner gesundheit, jetzt fängt auch er an zu lästern...jungs denkt drann, eure kniescheiben sind sehr leicht für mich zu erreichen- und das tut aua

    nu schnell wech hier....



 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SuMo Umbau - welchen Felgen passen ?
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 06:47
  2. sumo felgen für hp2 enduro
    Von lairdingue im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 14:10
  3. 1100 GS SuMo-Umbau Welche Felgen passen?
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 15:20
  4. SUMo Felgen
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 21:20