Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Bußgeld ja, aber in welcher Höhe?

Erstellt von aspirin, 19.01.2008, 16:27 Uhr · 72 Antworten · 8.928 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #21
    Ich war letztes Jahr doch öfters in den Heimischen Wäldern unterwegs:
    Dabei hab ich entweder:

    Den Wald meines Grossvaters begutachtet, der kann nämlich nimmer so recht, sodass main Vater und ich sich um die Borkenkäfer Schäden kümmern müssen... Als verantwortungsvoller "Wald quasi Besitzer" muss ich da natürlich mindestens einmal die Woche vorbeischaun!

    Oder:

    Ich hab eine Wiese in einem anderen Wald gesucht die einem Kolegen von meinem Vater gehört, der dem oben genannten Opa angeboten hat seine Bienen ( Opa is Imker ) über den Sommer dort abzustellen...(Hat irgendwelche zuchtechnischen Gründe, was weiss denn ich...)
    Anfangs hab ich die Wiese echt nicht gefunden, irgendwann wusste ich dann wo sie war, und hab mich in ausreichend Abstand drum rum bewegt

    Oder:

    Ich war auf dem weg zum Fischteich eines (ehemaligen) Arbeitskolegen, der in die Sache eingeweiht war, um seine Fische zu füttern weil er eben heute nicht konnte. Dabei hatte ich mich leider verfahren, weil ich bisher nur einmal an dem besagten Teich gewesen war.... Im Rucksack dann ein Kilo Fischfutter eingepackt und gut is ...

  2. Anonym3 Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    hoheit ÜBER diese
    schilder hat nur der staatlich eingesetzte forstmensch
    war es der oberforstmensch den gevatter staat einsetzt,
    dann kann dich dieser grünrock auch wegen flurschäden
    drann kriegen.

    sind das die welche außer ihrer Flinteauch noch zu ihrem eigenen Schutz ständig eine Kurzwaffe am Körper tragen...so einem möchte ich aber nicht im Wald plötzlich begegnen...und ihm dann auch noch eine Geschichte ins Knie schrauben...Mein Opa hat hinter der Lichtung einen Bienenstock...usw

    Gruß

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    ...Mein Opa hat hinter der Lichtung einen Bienenstock...usw
    Ein bischen Wahrheit sollte dran sein.... Sonst gibts echt meckä von Eckhardt....

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #24
    Das Thema Oberförster haben wir doch schonmal durchgekaut.
    Schon mal den Förster getroffen?

    wenn mich einer anquatscht, wie zuletzt "sie wissen dass sie hier nicht fahren dürfen"? dann bin ich freundlich ("ja, weiß ich"), grüße brav und fahre langsam und leise davon.

    Waldbesitzer hatte ich auch schon " ich möchte nicht dass sie hier fahren"

    alles aber immer recht freundlich und gesittet. also fahre ich weiter und wenn irgendwann doch einer meint mich mal anzeigen zu müssen, soll er es tun. Dann maule ich nicht und zahle brav.

    Markus

  5. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #25
    Wie gesagt das entsprechende stück Warheit, bzw. Pseudobeweis/Pseudozeuge sollte natürlich dabei sein

  6. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    430

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Ampertiger Beitrag anzeigen
    Dann maule ich nicht und zahle brav.

    Markus

    aber was kostet es denn nun ?

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Hitter Beitrag anzeigen
    aber was kostet es denn nun ?
    weiß ich nicht, hängt halt davon ab, gegen welche Vorschrift du verstößt.
    Waldgesetz, Naturschutzgesetz, StvO oder so.
    probier es aus

    Markus

  8. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #28
    Gegen was verstossen denn dann die bösen Menschen die auf Wegen unterwegs sind die (bei uns) "Für Anlieger Frei" sind?

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #29
    also, dann sach ich mal was zur StVo.
    Ein Verstoß gegen
    Zeichen 250 (roter Kreis leer)
    Zeichen 251 (roter Kreis, Pkw drin)
    Zeichen 255 (roter Kreis, Motorrad drin)
    und Zeichen 260 (roter Kreis, Pkw, und Motorrad drin)
    kostet den Führer eines Kraftfahrzeuges 15 Euro.

    anbei Zeichen 260
    Markus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 120px-zeichen_260.svg.png  

  10. Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Ampertiger Beitrag anzeigen
    ...
    Ein Verstoß gegen
    Zeichen 250 (roter Kreis leer)
    Zeichen 251 (roter Kreis, Pkw drin)
    Zeichen 255 (roter Kreis, Motorrad drin)
    und Zeichen 260 (roter Kreis, Pkw, und Motorrad drin)
    kostet den Führer eines Kraftfahrzeuges 15 Euro.

    ...
    Markus
    Danke Ampertiger, das ist ein Wort! D.h. wenn ich nicht durch ein Naturschutzgebiet schotter oder direkt durch den Wald pflüge, sondern schön auf der Forstwegpiste bleibe, dann wird mich der Oberförster auch im "worst case" nicht ruinieren


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweiz verhängt Bußgeld gegen BMW
    Von Parzival im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 11:34
  2. Enduro Helm aber welcher.
    Von vale01 im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 23:40
  3. Anlasser - Aber welcher
    Von GS Jupp im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 22:11
  4. 1200 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte....
    Von 084ergolding im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 18:25
  5. Tt Sonder System Aber Welcher Auspuff Past ??
    Von CHEF-NAMIBIANER im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 21:35