Ergebnis 1 bis 6 von 6

Castrol Grand Prix

Erstellt von Anonym3, 25.11.2006, 18:45 Uhr · 5 Antworten · 986 Aufrufe

  1. Anonym3 Gast

    Frage Castrol Grand Prix

    #1
    Grüß dich Willi

    Deine Kommentare sind ganz nach meinem Geschmack..

    ..du Willi sag mal...stellst du durch das Öl im Ventiltieb bei den " mechanischen Geräuschen " irgend welche Unterschiede zum vorigen Einfahröl fest?

    Danke im Vorraus ...Hertzi...

  2. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Hertzi
    Grüß dich Willi

    Deine Kommentare sind ganz nach meinem Geschmack..

    ..du Willi sag mal...stellst du durch das Öl im Ventiltieb bei den " mechanischen Geräuschen " irgend welche Unterschiede zum vorigen Einfahröl fest?

    Danke im Vorraus ...Hertzi...

    Kann mir mal jemand helfen! Mir ist hier irgendwie der Fred abgerissen...

  3. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard Der parallele Ölfred

    #3
    Zitat Zitat von Hertzi
    ..stellst du durch das Öl im Ventiltieb bei den " mechanischen Geräuschen " irgend welche Unterschiede zum vorigen Einfahröl fest?
    Hallo Hertzi,

    ehrlich gesagt ist mir absolut nichts Diesbezügliches aufgefallen. Ich habe mehr nach dem Gabelklappern gelauscht, was mir jetzt fehlt . Aber selbst das fand ich vorher nicht so schlimm, jedenfalls habe ich nicht so fürchterlich darunter gelitten wie einige Andere.

    Der Geräuschevergleich vorher/nachher ist ohnehin schwierig, da ja auch das Ventilspiel eingestellt ist und auch die Ölmenge anders ist. Jetzt ist sie mal richtig voll, was ich sonst nicht mache. Wenn der Ölstand am Minimum ist, sind die mechanischen Geräusche auch lauter.

    Jetzt könnten natürlich Einige den Eindruck gewinnen, ich würde garnichts hören oder bemerken. Ich würde mich selbst aber als "Pingel" bezeichnen. Das sagt man hier zu jemandem, der es ziemlich genau nimmt.

    Als Beweis einmal off topic.
    Da kommt es schon auf die korrekten Nebengeräusche an.


  4. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von willi.k
    Oh ja! Das Instrument kenne ich! Das ist eine Stimmgabel und mit der wird das Gabelspiel und damit das Gabelklappern bei der HP2 eingestellt, gell?

    Jetzt aber nix wie Rübe runter und weg hier, sonst krieg ichs noch mit dem Bogen...

  5. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Wolfgang
    Oh ja! Das Instrument kenne ich! Das ist eine Stimmgabel und mit der wird das Gabelspiel und damit das Gabelklappern bei der HP2 eingestellt, gell?
    Hallo Wolfgang,

    genau richtig erkannt. Außerdem kann man damit Reifen zersingen und fest sitzende Schrauben lösen, wenn WD 40 bereits versagt hat.

    Das Ding ist schon erorm praktisch und sollte in einer gut eingerichteten Werkstatt keinesfalls fehlen.

  6. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #6
    Hallo Willi!

    Und außerdem bin ich platt ! Kann man da auch was zu hören kriegen? Mit dem online komme ich nicht so richtig klar.

    ....Wo der Mann bloß die Zeit her nimmt.


 

Ähnliche Themen

  1. ABE für Remus Grand Prix
    Von Sumo-Lars im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 15:33
  2. REMUS Grand Prix
    Von Sumo-Lars im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 08:42
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 14:07
  4. Biete R 1100 GS + R 850 GS Remus Grand Prix ESD und VSD
    Von Pöl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 16:16
  5. Schotten Grand Prix
    Von BS-HE im Forum Events
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 18:16